Bisam

Literaturverzeichnis, geordnet nach Autor: S


View this page in English

Hier findet sich ein möglichst umfassendes Literaturverzeichnis zu BDSM-Themen, sowohl wissenschaftliche Literatur als auch Sachbücher und Belletristik. Über Ergänzungen freuen wir uns natürlich: neue BISAM-Einträge können hier angelegt werden. Für Beiträge, Korrekturen, Ergänzungen und Einblick in private Sammlungen danken wir insbesondere tph, Wolf Deunan, Elmar Schlüter, Valentin Sitzmann, Inge Schwarzer, Margit Huber.

Zur Verwertung: Wir freuen uns, wenn jemand dieses Literaturverzeichnis benutzt und Datenschlag als Quelle angibt. Zu diesem Zweck geben wir auch auf Anfrage das zugrundeliegende BibTeX-File heraus. Eine Kopie des Verzeichnisses in eine andere Website ist aber wie bei allen Datenschlag-Texten unerwünscht.

Auf das Literaturverzeichnis kann folgendermassen zugegriffen werden:

Nach Autor in handlichen Einzelteilen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nach Jahren in handlichen Einzelteilen: 1400-1499 |1500-1599 |1600-1699 | 1700-1799 | 1800-1899 | 1900-1909 | 1910-1919 | 1920-1929 | 1930-1939 | 1940-1949 | 1950-1959 | 1960-1969 | 1970-1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003

Alles an einem Stück (Achtung, je ca. 1 MB):
Gesamtverzeichnis nach Autor sortiert
Gesamtverzeichnis nach Jahr sortiert

Auszug Texte zu BDSM und Recht
Auszug Im Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft (Berlin) vorhandenes Material

Download als PDF-Datei: bisam.pdf (ca. 700 kb). Die praktischste Version zum Ausdrucken oder Offline-Lesen. Enthält aus Platzgründen keine Kurzbeschreibungen zu den einzelnen Titeln, ist dafür aber im Unterschied zur HTML-Version in verschiedene Rubriken gegliedert (derzeit: Wissenschaftliche Texte / Psychoanalyse / Rechtliches / Zeitungs- und Zeitschriftenartikel / Fiktion / Comics und Bildbände / Diverses). Englische Version: bisam_english.pdf

Stand: 20.09.2004


[Kit87] SAMOIS (Hrsg.), 1987
Taking the Sting out of S/M , 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage, S. 60-63
Verlag: Alyson Publications, Boston
[Dep] S/M-Depesche (diverse Autoren), 1992-2000
S/M-Depesche
Zeitschrift
Anmerkungen:  Im Archiv vorhanden sind alle Papierausgaben von 1992-1999 auf CD-ROM (TIF-Format) und in Kopie. Ein Archiv der Fortführung als Mailingliste von 1999-2000 fehlt.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SSI] S/M-Szene intern (diverse Autoren), 1993-1996
S/M-Szene intern
Zeitschrift
Anmerkungen:  Im Archiv vorhanden sind alle Ausgaben in Kopie.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ+96] Saß, H. / Zaudig, M. / Houben, I. / Wittchen, H.-U., 1996
Einführung zur deutschen Ausgabe: Zur Situation der operationalisierten Diagnostik in der deutschsprachigen Psychiatrie
in: American Psychiatric Association (Hrsg.): {Diagnostisches und statistisches Manual psychischer Störungen DSM-IV, S. IX-XXIV
Verlag: Hogrefe, Verlag für Psychologie, Göttingen, Bern, Toronto, Seattle
Kurzbeschreibung:  Historische Entwicklung und Entstehungsgang von DSM-IV, Verbreitung und Anwendung von DSM-III/DSM-III-R, DSM-IV und ICD-10, Bedeutsame Veränderungen von DSM-III-R zu DSM-IV, Übersetzungsprozess, Übersetzungsprobleme, Terminologie und Leitfaden, Die Bedeutung diagnostischer Hilfsmittel, DSM in der Kritik, Zukunftsperspektiven.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sac03] Sacher-Masoch, Leopold vonExner, Lisbeth / Farin, Michael (Hrsg.), 2003
Leopold von Sacher-Masoch: Briefe und Dokumente
Verlag: belleville, München
Kurzbeschreibung:  "In dem gleichen Moment, in dem Sacher-Masochs Name in die Nomenklatur der Sexualpathologie einging, verschwand sein Werk hinter diesem einen Begriff. Der vorliegende Band nun soll wieder ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Er versammelt (fast) alle zur Zeit in Archiven und Privatsammlungen zugänglichen Briefe und Dokumente zu seinem Leben und Werk und bietet eine Chronologie seiner Lebensstationen. Er enthält Liebesbriefe und Verlagskontrakte, von ihm verfasste Eigenwerbung und die Hochzeitsurkunde und ermöglicht einen unverstellten, vorurteilsfreien Blick auf einen ungewöhnlichen Autor." (Verlagsprospekt)
[Sac03a] Sacher-Masoch, Leopold vonSaternus, Mechthild / Farin, Michael (Hrsg.), 2003
Bruchstücke: Autobiographische Prosa II
Verlag: belleville, München
Anmerkungen:  Aus dem Französischen von Michael von Killisch-Horn
Kurzbeschreibung:  "Deutsche Erstausgabe der 1888 bis 1889 in der französischen Zeitschrift Revue bleue erschienenen, überaus aufschlussreichen autobiographischen Aufzeichnungen von Leopold von Sacher-Masoch sowie weiteren seltenen Texten." (Verlagsprospekt)
[Sac03b] Sacher-Masoch, Leopold vonExner, Lisbeth / Farin, Michael (Hrsg.), 2003
Venus im Pelz
Verlag: belleville, München
Anmerkungen:  Ausgabe letzter Hand (1878). Mit einem 32-seitigen Bildwerk in Duotone von Günter Brus und einem Dossier.
Kurzbeschreibung:  "Über 50 verschiedene Ausgaben der 'übersinnlichen' Liebesgeschichte von Severin und Wanda von Dunajew gibt es mittlerweile weltweit ... All diese Arbeiten griffen auf die erste Ausgabe von 1870 zurück. Dass es eine zweite, erweiterte, umgearbeitete Ausgabe von 1878 gibt, letzter Hand sozusagen, ist kaum bekannt. Sie wird erstmals wieder, mit einem umfangreichen Dossier, publiziert. Dem Band beigegeben: ein kongeniales, an den Irrwisch gemahnendes Bildwerk zur Venus im Pelz von Günter Brus." (Verlagsprospekt)
[Sac57] Sacher-Masoch, Leopold von, 1857
Der Aufstand in Gent unter Kaiser Carl V
Verlag: Verlag der Hurter'schen Buchhandlung, Schaffhausen
[Sac58] Sacher-Masoch, Leopold von, 1858
Eine Galizische Geschichte
Verlag: Verlag der Hurter'schen Buchhandlung, Schaffhausen
[Sac63] Sacher-Masoch, Leopold von, 1863
Der Emissar. Eine galizische Geschichte.
Verlag: Credner, Prag
[Sac70] Sacher-Masoch, Leopold von, 1870
Das Vermächtniß Kains. Novellen.
Verlag: J.G. Cotta, Stuttgart
Anmerkungen:  2 Bände, 401/528 Seiten. Einige spätere Auflagen der "Venus im Pelz" indiziert: BPjS-Index E 580 Nr. 242 vom 17.12.1958 (Lucina, Frankfurt), I Nr. 160 vom 24.8.1962 (Dithmar, Frankfurt), siehe auch Literatur, indizierte.
Kurzbeschreibung:  Enthält: Band 1: "Der Wanderer " (Prolog), "Vorrede zum Don Juan von Kolomea" von Ferdinand Kürnberger, "Don Juan von Kolomea", "Der Capitulant", "Mondnacht". Band 2: "Die Liebe des Plato", "Venus im Pelz", "Marzella oder Das Märchen vom Glück".
[Sac73] Sacher-Masoch, Leopold von, 1873
Soziale Schattenbilder: Aus den Memoiren eines österreichischen Polizeibeamten
Verlag: Gesenius, Halle
[Sac78] Sacher-Masoch, Leopold von, 1878
Das Vermächtniß Kains. Novellen.
4. veränderte und erweiterte Auflage
Verlag: J.G. Cotta, Stuttgart
Anmerkungen:  2 Bände, 401/550 Seiten.
[Sac85] Sacher-Masoch, Leopold von, 1985
Souvenirs: Autobiographische Prosa
Verlag: belleville, München
[Sac87] Sacher-Masoch, Leopold von, 1987
Seiner Herrin Diener. Briefe an Emilie Mataja nebst Anhang und Nachwort.
Verlag: Belleville, München
Anmerkungen:  Herausgegeben von Michael Farin und Albrecht Koschorke.
Kurzbeschreibung:  Klappentext: Gäbe es eine Sacher-Masoch-Forschung, gleich ob psychoanalytischer oder literaturgeschichtlicher Provenienz, so wäre die Veröffentlichung des Briefwechsels eine kleine Sensation. Es handelt sich um die bis heute geschlossenste Dokumentation des Masochismus von der Hand seines Paten.
Standort: SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Sac89] Sacher-Masoch, Leopold von, 1989
Die geschiedene Frau: Passionsgeschichte eines Idealisten
Verlag: Greno, Nördlingen
Anmerkungen:  Jahr der Erstausgabe unbekannt. 216 Seiten, herausgegeben von Michael Farin. Mit einem Essay von Alexander von Sacher-Masoch und einem Dossier.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sac91] Sacher-Masoch, Leopold von, 1991
Mondnacht: Erzählungen aus Galizien
Verlag: Ruetten & Loening, Berlin
[Sac96] Sacher-Masoch, Leopold von, 1996
Bruchstücke. Autobiographische Prosa
Verlag: Belleville, München
Anmerkungen:  Herausgegeben von M. Saternus und Michael Farin.
[Sac03c] Sacher-Masoch, Wanda vonExner, Lisbeth / Farin, Michael (Hrsg.), 2003
Lebensbeichte
Verlag: belleville, München
Anmerkungen:  Neuauflage von → Sac06 und → Sac08 in einem Band, mit einem Dossier.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin / SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Sac06] Sacher-Masoch, Wanda von, 1906
Meine Lebensbeichte
Verlag: Schuster & Loeffler, Berlin und Leipzig
Anmerkungen:  519 Seiten.
[Sac07] Sacher-Masoch, Wanda von, 1907
Confession de ma vie. Avec deux portraits.
Verlag: Mercure de France, Paris
Anmerkungen:  411 Seiten. Übersetzung von → Sac06 ins Französische.
[Sac08] Sacher-Masoch, Wanda von, 1908
Masochismus und Masochisten: Nachtrag zur Lebensbeichte
Verlag: Verlag von Hermann Seemann Nachfolger, Berlin und Leipzig
Anmerkungen:  94 Seiten
[Sac67] Sacher-Masoch, Wanda von, 1967
Confession de ma vie
Verlag: Tchou, Paris
Anmerkungen:  311 Seiten, mit einem Vorwort von Pascal Pia
[Sac67a] Sacher-Masoch, Wanda von, 1967
Confessioni della mia vita
Verlag: Blu, Roma
Anmerkungen:  316 Seiten. Übersetzung von → Sac06 ins Italienische.
[Sac77] Sacher-Masoch, Wanda von, 1977
Le mie confessioni
Verlag: Adelphi, Milano
Anmerkungen:  410 Seiten, Übersetzung von → Sac06 ins Italienische.
[Sac86] Sacher-Masoch, Wanda von, 1986
Die Beichte der Dame im Pelz
Verlag: Moewig, Rastatt
Anmerkungen:  347 Seiten. Ungekürzte Neuausgabe von → Sac06 mit einem Vorwort von Michael Farin.
[Sac23] Sachs, H., 1923
Zur Genese der Perversionen
Erschienen in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, Bd. 9, 1923, S. 172-?
[Sac13] Sachse, J.J., 1913
Geschichte und Theorie der Erziehungsstrafe
3. verbesserte Auflage
Verlag: Ferdinand Schöningh, Paderborn
Anmerkungen:  VII/298 Seiten.
[Sac03d] Sachsse, Rolf, 2003
Die Liebe und die Reproduktion: Eine Marginalie zur Photographie im Werk von Leopold von Sacher-Masoch
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 398-401
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SM75] Sack, Robert L. / Miller, Warren, 1975
Masochism: A Clinical and Theoretical Overview
Erschienen in: Psychiatry, Bd. 38, 1975, S. 244-257
Kurzbeschreibung:  "This paper will review some of the theoretical and clinical features of masochism from an eclectic point of view. The topic of masochism has been taken up by authors of many perspectives because it addresses one of the anomalous, absurd, difficult-to-explain aspects of behavior for which no psychological system has an easy answer. Therefore, a wide-ranging literature on the topic of masochism is available. However, few previous reviewers have attempted to draw from a variety of disciplines and theoretical frameworks. In this review the historical development of the term and some of the psychoanalytic conceptualizations will be presented first. Since previous reviews of masochism from a strictly psychoanalytic perspective are adequate (...), our discussions of masochism will be developed employing more extensively the interpersonal, social, learning theory, and biological perspectives."
For another abstract, see → Bie00.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sac85a] Sack, Rolf, 1985
Das Anstandsgefühl aller billig und gerecht Denkenden und die Moral als Bestimmungsfaktor der guten Sitten
Erschienen in: Neue Juristische Wochenschrift, Bd. ?, 1985, S. 761-769
[Sac00] Sackville, Charles, 2000
Bound to Please
Verlag: Blue Moon Press, New York
[Sac] Sackville, Charles (Pseud.), FEHLT
Die Kunst des Peitschens
Verlag: FEHLT, Kopenhagen
Anmerkungen:  2 Bände? Index E 2618 Nr. 196 vom 15.10.1976, siehe auch Literatur, indizierte.
[Sac34] Sackville-West, Vita, 1934
A Dark Island
Verlag: The Hogarth Press Ltd., London
[Sac98] Sackville-West, Vita, 1998
Heißkalte Flammen
Verlag: Ullstein, Berlin
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Sac34 durch Inge Uffelmann, 350 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sad] Sadanas (diverse Autoren), 1981-1993
Sadanas
Zeitschrift
Anmerkungen:  Im Archiv vorhanden sind die Nummern 19, 26, 32-34, 38, 41, 42, 50, 53, 56, 57, 59, 61, 83 und 91 sowie der Sonderdruck "Das Beste aus Sadanas Nr. 1-12.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sad90a] Sade, D.A.F. de, 1990-1995
Justine und Juliette
Verlag: Matthes & Seitz, München
Anmerkungen:  Herausgegeben von Stefan Zweifel und Michael Pfister. Erste vollständige deutsche Textfassung, 10 Bände
[Sad90b] Sade, Donatien A. de, 1990
Der Greis in Charenton - Letzte Aufzeichnungen und Kalkulationen
Verlag: Belleville, München
Anmerkungen:  184 Seiten. Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Marion Luckow. Herausgegeben von Michael Farin und Hans-Ulrich Seifert. Mit einem Vorwort und einem Anhang von Georges Daumas. Neu durchgesehen und mit einem Text von Hans-Ulrich Seifert.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sad02] Sade, Marquis de, 2002
Justine oder vom Mißgeschick der Tugend
Verlag: Ullstein, München
Anmerkungen:  189 Seiten mit einem Nachwort von Marion Luckow. Übersetzung aus dem Französischen von Walter Fritzsche, zuerst erschienen 1967 im Ullstein Verlag, Berlin.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sad06] Sade, Marquis de, 1906
Die Geschichte der Justine oder die Nachteile der Tugend
Verlag: Privatdruck
Anmerkungen:  Übersetzung aus dem Französischen von Dr. Martin Isenbiel (d.i. Richard Fiedler). 4 Bände in 1 Band.
[Sad06a] Sade, Marquis de, 1906
Die Geschichte der Juliette oder die Vorteile des Lasters
Verlag: Privatdruck
Anmerkungen:  Übersetzung aus dem Französischen von Dr. Martin Isenbiel (d.i. Richard Fiedler). 6 Bände in 1 Band. Gesamthöhe der Auflage 500 Exemplare.
[Sad26a] Sade, Marquis deHeine, Maurice (Hrsg.), 1926
Historiettes, contes & fabliaux / de Donatien Alphonse François Marquis de Sade. Publ. pour la première fois sur les manuscripts autographes inédits par Maurice Heine
Verlag: FEHLT, Paris
Anmerkungen:  333 Seiten.
[Sad49] Sade, Marquis de (Hrsg.), 1949
L'Aigle, Mademoiselle: Lettres publiées pour la première fois sur les manuscrits autographes inédits
Verlag: Georges Artigues, Paris
Anmerkungen:  221 Seiten mit einem Vorwort und einem Kommentar von Gilbert Lély.
[Sad79] Sade, Marquis de, 1979
Marquis de Sade - Gesammelte Werke
Verlag: Stephenson, Flensburg
Anmerkungen:  532 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sad90] Sade, Marquis de, 1990
Die hundertzwanzig Tage von Sodom oder Die Schule der Ausschweifung. Reihe: Die bibliophilen Taschenbücher, Bd. 76
Verlag: Harenberg, Dortmund
Anmerkungen:  Reprint der Ausgabe von 1909
Kurzbeschreibung:  Sorgfältig gedruckte Ausgabe mit 51 Abbildungen nach Zeichnungen von Karl Maria Dietz, Reprint der ersten und vollständigen Übertragung aus dem Französischen von Karl von Haverland, Leipzig 1909. Interessant ist die Erwähnung des Sexualwissenschaftlers Giese, Hans im Nachwort von Martin Luckow. Siehe auch 120 Tage von Sodom und Bloch, Iwan.
[Sad91] Sade, Marquis de, 1791
Justine ou les Malheurs de la vertu
Verlag: chez les Libraires associés, en Hollande
Anmerkungen:  2 Bände, 283 und 191 Seiten, Titelbild von Chéry.
[Sad91a] Sade, Marquis de, 1791
Justine ou les Malheurs de la vertu
2., erweiterte Auflage
Verlag: chez les Libraires associés, en Hollande
Anmerkungen:  Lt. → Due00: 2 Bände, kleines Titelbild von Texier. Einige Exemplare dieser Ausgabe enthalten 12 obscöne Bilder mit Totenköpfen, Ketten und Hinrichtungsinstrumenten. Enthält bereits die ersten textlichen Vergröberungen.
[Sad92] Sade, Marquis de, 1792
Justine ou les Malheurs de la vertu
3., erweiterte Auflage
Verlag: Cazin, Paris
Anmerkungen:  Lt. → Due00: Hübsches Titelbild nach Chéry und 5 obscöne Bilder ohne Namen. Aus der geheimen Druckerei von Cazin. Hier sind ganze Szenen umgearbeitet.
[Sad94] Sade, Marquis de, 1794
Justine ou les Malheurs de la vertu
3. (4.) korrigierte und erweiterte Auflage
Verlag: FEHLT, "à Philadelphie"
Anmerkungen:  Lt. → Due00: 2 Bände mit 8 obscönen Bildern, unter ihnen ein allegorisches Titelbild ohne Namen. Im Vorwort ein "avis de l'éditeur" und eine Widmung des Autors "A ma bonne Amie".
[Sad95] Sade, Marquis de, 1795
La Philosophie dans le boudoir or les Instituteurs libertins, Dialogue. Ouvrage posthume de l'auteur de Justine.
Verlag: FEHLT, London (Paris)
Anmerkungen:  Eine dt. Übersetzung (Privatdruck, ohne Ort, um 1960), "Die Philosophie im Boudoir ... oder Spezialunterweisung in der Liebesphilosophie und der höheren und raffinierteren geschlechtlichen Wollust" ist indiziert: G Nr. 74 vom 19.4.1963, siehe auch Literatur, indizierte.
[Sad95a] Sade, Marquis de, 1795
Valmor et Lydia ou Voyage autour du monde de deux amants qui se cherchent
Verlag: Pigoreau ou Leroux, Paris
Anmerkungen:  Abgekürzte Kopie von "Aline et Valcour" (→ Sad93).
[Sad96] Sade, Marquis de, 1796
Juliette ou la Suite de Justine
Verlag: FEHLT, FEHLT
[Sad97] Sade, Marquis de, 1797
La Nouvelle Justine ou les Malheurs de la vertu, suivi de l'Histoire de Juliette sa soeur, ou les Prospérités du vice
Verlag: Bertrandet oder Didot?, Paris
Anmerkungen:  Laut → Due00: ... nicht nur die verbreitetste (Ausgabe), sondern auch diejenige (...), in welcher die Ideen des Verfassers bis zu den äussersten Konsequenzen entwickelt werden, diejenige also, auf welche allein man sich beziehen kann. In dieser Gesamtausgabe umfasst die "Histoire de Justine ou les malheurs de la Vertu par le Marquis de Sade" (En Hollande 1797) vier Bände, die "Histoire de Juliette ou les prospérités du vice par le Marquis de Sade" (En Hollande 1797) sechs Bände. Die "Justine" enthält 40, die "Juliette" 60 obscöne Abbildungen, zu denen noch 4 Titelbilder kommen, so dass es im ganzen 104 Abbildungen sind. - Deutsche Ausgaben scheinen nicht indiziert zu sein, dafür eine französische, von Francis Leroi herausgegebene und von Philippe Cavell illustrierte: BPjS-Index E 1500(V) Nr. 62 vom 30.3.1983, siehe auch Literatur, indizierte.
[Sad99] Sade, Marquis de, 1795
Alzonde et Koradin
Verlag: Cercoux et Montardier, Paris
Anmerkungen:  Abgekürzte Kopie von "Aline et Valcour" (→ Sad93).
[Sad93] Sade, Marquis de (angegeben als "le Citoyen S***"), 1793
Aline et Valcour ou le Roman philosophique. Ecrit à la Bastille un an avant la Révolution de France.
Verlag: Girouard, Paris
[Sad13] Sadger, Isidor Isaak, 1913
Über den sado-masochistischen Komplex
Erschienen in: Jahrbuch für psychoanalytische und psychopathologische Forschungen, Bd. 5, 1913, S. 157-232
[Sad21] Sadger, Isidor Isaak, 1921
Die Lehre von den Geschlechtsverirrungen (Psychopathia sexualis) auf psychoanalytischer Grundlage
Verlag: Deuticke, Leipzig, Wien
Anmerkungen:  Auszugsweise auch in → Gie67 erschienen.
[Sad26] Sadger, Isidor Isaak, 1926
Ein Beitrag zum Verständnis des Sado-Masochismus
Erschienen in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, Bd. 7, Nr. 3-4, 1926, S. 413-421
Anmerkungen:  Seitenangabe unklar, eventuell auch 484-491.
[Sag71] Sagarin, E., 1971
Sex Research and Sociology: Retrospective and Prospective
in: Henslin, James M. (Hrsg.): Studies in the Sociology of Sex, S. ?-?
Verlag: Appleton-Century-Crofts, New York
[Sag76] Sagarin, E., 1976
Kritik zu: Greene, G.C. (The last Taboo)
Erschienen in: The Journal of Sex Research, Bd. 12, 1976, S. 77-?
[Sai18] Saint-Cyr, Jacques Baron Révérony de, 1818
Le Torrent des passions, ou les Dangers de la galanterie
Verlag: Barba, Paris
Anmerkungen:  2 Bände.
[Sai57] Saint-Cyr, Jacques Baron Révérony de, 1757-58
Sabina d'Herfeld ou les Dangers de l'imagination
Verlag: FEHLT, Paris
Anmerkungen:  2 Bände.
[Sai98] Saint-Cyr, Jacques Baron Révérony de, 1798
Pauliska, ou la Perversité moderne, mémoires récents d'une Polonaise
Verlag: Lemierre et chez Courcier, Paris
Anmerkungen:  2 Bände.
Kurzbeschreibung:  Laut → Due00: 2 Bilder nach Art des Chaillu. Das eine Bild stellt einen Mann dar, der vor einer Frau kniet und ihren Arm beisst, bis das Blut kommt; das zweite zwei Frauen und ein Kind inmitten des Brandes und Zusammensturzes eines Schlosses. - Im "Tribunal d'Apollon" Petit Dictionnaire des auteurs contemporaines (Paris, an VIII, 2 Bde.) wurde der Roman sofort als einer "à la Sade" qualificiert.
[Sak01] Sakow, Gregor, 2001
Die Skorpione der Jungfrau
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  240 Seiten
Kurzbeschreibung:  Laut Verlag: "Was macht Roboter-Sklavinnen in einer Marskolonie scharf? Mit welchen Netzkristallen dealt Cybernao 2026 im Englischen Garten? Warum landet General Ulixes mit seinem Space-Rochen auf Circe? Diese und etliche andere delikate Fragen sollte Virgo Leys Opfer, ein wehrlos ans Bett geketteter Schriftsteller, schleunigst beantworten. Denn wenn es ihm nicht gelingt, die schöne Virgo mit seinen Geschichten zu becircen, wird sie ihre Skorpione auf seine Weichteile ansetzen. In zehn Science-Fiction-Storys, einer längeren Erzählung und der Rahmenhandlung zeigt Gregor Sakow, wie es in den kommenden Jahrhunderten bestellt sein könnte um Wollust, Gier und Leid. Wie schon in seinen anderen Büchern besticht Sakow auch diesmal wieder durch die Brillanz seiner Sprache und die Raffinesse der Handlung. Science-Fiction-Fans eröffnet er eine neue Dimension diese Genres, und die Liebhaber smiger Erotik läßt er auf so manches lustvolle, technische Detail stoßen."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sak02] Sakow, Gregor, 2002
Stahlruten
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  301 Seiten.
Kurzbeschreibung:  Klappentext: "Eigentlich wollte Robert Frost, der 'Scheiß Bulle' - bloß noch mit Aktien spekulieren, viel Geld verdienen und ein libertinages Leben führen. Doch das Testament seines Vaters steuert Frosts Leben in eine andere Richtung. Zudem tritt eine Lela Steffien an ihn heran. Die geheimnisvolle Domina spielt Frost ein abscheuliches Polaroid zu. Lela will ihn als Henker kaufen, damit er für sie einen Mörder unschädlich macht. Aber Frost spielt nicht mit. Frost kehrt zurück in seine Heimat: das Ruhrgebiet. Dort will er Licht in die Familiengchronik bringen. Doch er kann bloß eine Lüge nach der anderen aufdecken. Allein Lela bleibt ihm auf den Fersen. Mit ihren Reizen nötigt sie den Bullen, endlich für sie zu arbeiten. Frosts Recherchen führen ihn ins Zentrum der Stahlproduktion und hinter die scheinheiligen Kulissen angesehener Saubermänner. Zwischen Hochöfen und Walzstraßen muß Frost Zusammenhänge entdecken, die jenseits seiner schlimmsten Alpträume liegen."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sak98] Sakow, Gregor, 1998
Hinter den Spiegeln
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  240 Seiten.
Kurzbeschreibung:  Klappentext: "Hinter den Spiegeln, wo die andere Seite der Liebe beginnt - dort stoßen sie aufeinander: Huren und Heilige, Hexen und Teufel, Soldaten und Partisanen. In neun Storys, einer längeren Erzählung und einem Dramolett müssen sie alle das Fegefeuer ihrer Begierden durchleiden. Ob ein durchgeknallter Polizist seine Nervenärztin mit der Waffe therapiert, ob eine exzentrische Schriftstellerin einen Beichtstuhl betritt oder die aufmüpfige Ehefrau vom Hausfreund im Heizungskeller an ein Wasserrohr gekettet wird - nie ist die Handlung vorhersehbar. Gregor Sakow schreibt nicht einfach nur Geschichten, er komponiert sadoromantische Tondichtungen. Wenn seine Peitschen knallen, seine Ketten rasseln, wenn Opfer wimmern und Täter röhren, verschmilzt das Moll des Schmerzes mit dem Dur der Liebe. Jede seiner Figuren, ob dominant oder devot, kann für sich alleine bestehen; und doch - 'Hinter den Spiegeln' hängt alles zusammen."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sak99] Sakow, Gregor, 1999
Die Loge
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  301 Seiten.
Kurzbeschreibung:  Klappentext: "Die rothaarige Nichte einer Hamburger Senatorin verschwindet nach dem Besuch einer SM-Party. Ein Stammkunde der Telefonsex-Hotline Sexy Hexy tritt immer als Großinquisitor auf. Im Internet werden Videos angeboten über eine Hexenverbrennung. Und eine anonyme Anruferin bittet: 'Suche den Rauch, lösche das Feuer'. Erste Puzzlestücke für Robert Frost, den 'Scheiß-Bullen' - einem Fall, der zur Reise in seine Vergangenheit wird und zur Begegnung mit den eigenen SM-Gelüsten. Frost - privat im Spagat zwischen einer vorlauten Studentin und seiner eleganten Oberstudienrätin - stößt auf einen Kraken aus Hinterlist, Macht und Gewalt, dessen Fangarme bis in Politik und Wirtschaft reichen. Dabei wird der Bulle selbst Teil eines perfiden Kalküls, das ihn in ein alptraumhaftes Bestiarium treibt. Sakows Frost - hart bis zur Brutalität und zerbrechlich zugleich - lebt, liebt und handelt jenseits von spießbürgerlicher Moral und einschleimender Political Correctness, stets nur seinen eigenen Maßstäben von Gerechtigkeit und Vergeltung verpflichtet. Die Loge stürzt den Leser in ein düsteres, apokalyptisches Szenarium, in dem es trotz allen Grauens eine Sturmlaterne gibt: die Sehnsucht nach Erlösung und Liebe."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sal90] Salewski, Michael, 1990
"Julian, begib dich in mein Boudoir": Weiberherrschaft und Fin-de-Siècle
in: Salewski, Michael / Bagel-Bohlan, A. (Hrsg.): Sexualmoral und Zeitgeist im 19. und 20. Jahrhundert, S. ?-?
Verlag: Leske + Budrich, Opladen
[Sal57] Salfield, D., 1957
Juvenile Fetishism
Erschienen in: Zeitschrift für Kinderpsychiatrie, Bd. 24, 1957, S. 183-196
Kurzbeschreibung:  "Fetishism is rare in children and juveniles. Fragmentary hypnotic treatment of a 14-year-old boy who continually stole women's underthings revealed remarkable psychopathological phenomena and inhibited the abnormal behavior for some weeks. Findings seem to indicate the cause as partial inhibition of identification with both father and mother, acting as a double bar to the development of manifest homosexuality." (APA/PsycINFO)
[Sal07] Salgó, J., 1907
Die forensische Bedeutung der sexuellen Perversität
Verlag: FEHLT, Halle
[Sam97] Samel, Jonas, 1997
Jonas Samel
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 33, 1997, S. 44-45
Kurzbeschreibung:  Der Hamburger Comic-Zeichner stellt sein neuestes Werk vor; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SAM81] SAMOIS (Hrsg.), 1981
Coming to Power; Writings and Graphics on Lesbian S/M
1. Auflage
Verlag: Alyson Publications, Boston
Kurzbeschreibung:  Informationen über die US-amerikanische Lesben-Leder-Szene. Bahnbrechende, lange Zeit unter Lesben sehr kontrovers diskutierte historische Anthologie.
[SAM82] SAMOIS (Hrsg.), 1982
Coming to Power; Writings and Graphics on Lesbian S/M
2., überarbeitete und aktualisierte Auflage
Verlag: Alyson Publications, Boston
[SAM87] SAMOIS (Hrsg.), 1987
Coming to Power; Writings and Graphics on Lesbian S/M
3., überarbeitete und aktualisierte Auflage
Verlag: Alyson Publications, Boston
[San64] Sandler, Jack, 1964
Masochism: An Empirical Analysis
Erschienen in: Psychological Bulletin, Bd. 62, Nr. 3, 1964, S. 197-204
Kurzbeschreibung:  Die Autoren versuchen eine "empirische Definition von Masochismus" zu finden, wobei sie als Masochismus jedes Verhalten, das von einer Abnahme der Empfindlichkeit gegenüber dem Strafreiz bis hin zum aktiven Sich-dem-Strafreiz aussetzen reicht, klassifizieren. Hierzu untersuchen sie anhand diverser Lernexperimente die Zusammenhänge zwischen dem Erleben aversiver Stimuli und der Reaktion darauf. Sie konzentrieren sich dabei auf drei Änderungen der Verhaltensweisen im Tierversuch: Keine Veränderung des 'Normalverhaltens' trotz Strafreiz; erlernte Verhaltensweisen werden durch den Strafreiz verstärkt; erlerntes Verhalten wird beibehalten trotz Strafreiz. Der Ansatz ist viel zu weit gefasst, als dass er für die Untersuchung des sexuellen Masochismus besonders nützlich wäre; insbesondere geht er sehr stark von erlernten Verhalten aus, was für Sadomasochisten eher nicht zutreffen dürfte, deren masochistische Vorlieben sich häufig schon in der Vorpubertät bemerkbar machen. Allerdings könnte die postulierte assoziative Verknüpfung von Schmerz und sexueller Belohnung für die Aufrechterhaltung masochistischer Vorlieben eine Rolle spielen. (Abstract: Johannes Jander)
[NSS00] Sandnabba, N. Kenneth / Santila, Pekka / Nordling, Niklas, 2000
The prevalence and effects of self-reported childhood sexual abuse among sadomasochistically oriented males and females
Erschienen in: Journal of Child Sexual Abuse, Bd. 9, Nr. 1, 2000, S. 53-63
Kurzbeschreibung:  Die Häufigkeit und die Konsequenzen sexuellen Missbrauchs wurden an 164 männlichen und 22 weiblichen Sadomasochisten untersucht. Die Ergebnisse zeigten, dass die Häufigkeit sexuellen Missbrauchs nach den Angaben der Teilnehmer höher lag als im finnischen Bevölkerungsdurchschnitt. Die Teilnehmer, die über Missbrauch berichteten, hatten mit höherer Wahrscheinlichkeit bereits Selbstmordversuche hinter sich, psychologische Beratung gesucht und einen Arzt wegen körperlicher Verletzungen aufgesucht. Sexueller Missbrauch ging auch mit schlechterer sozialer Angepasstheit und höherem sexuellen Neurotizismus einher.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
Besonders lesenswert
[SSN99] Sandnabba, N. Kenneth / Santila, Pekka / Nordling, Niklas, 1999
Sexual Behaviour and Social Adaptation Among Sadomasochistically-Oriented Males
Erschienen in: Journal of Sex Research, Bd. 36, Nr. 3, 1999, S. 273-282
Kurzbeschreibung:  The present study explored the sexual behavior and social adaptation of a sample of male sadomasochists. A total of 164 men who were members of two sadomasochistically-oriented clubs participated in the study. The numbers of heterosexual male and gay male participants were about equal. A semi-structured questionnaire containing items related to social, sexual, and psychological aspects of the participants' lives was used. The results showed that the participants were socially well-adjusted and that sadomasochistic behavior was mainly a facilitative aspect of their sexual lives, most participants being flexible in both sexual activities and sadomasochistic role-taking. Sadists were more likely to be younger and more sexually active than masochists.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
Besonders lesenswert
[SSN00] Sandnabba, N. Kenneth / Santtila, Pekka / Nordling, N., 2000
Retrospective perceptions of family interaction in childhood as correlates of currend sexual adaptation among sadomasochistic males
Erschienen in: Journal of Psychology and Human Sexuality, Bd. 12, 2000, S. 69-87
[SS+02a] Sandnabba, N. Kenneth / Santtila, Pekka / Nordling, Niklas / Beetz, Andrea M. / Alison, Laurence, 2002
Characteristics of a sample of sadomasochistically-oriented males with recent experience of sexual contact with animals
Erschienen in: Deviant Behavior, Bd. 23, Nr. 6, 2002, S. 511-529
Kurzbeschreibung:  "Untersucht wurde, wie 12 sadomasochistisch orientierte Männer in den letzten 2 Monaten Tiere in ihre Sexualpraktiken einbezogen hatten. Die Testpersonen stammten aus einer umfangreicheren Studie über die Sexualpraktiken und Merkmale sadomasochistisch orientierter Personen. Eine parallelisierte Kontrollgruppe von 12 Testpersonen entstammte ebenfalls der ursprünglichen Stichprobe. Alle Testpersonen füllten Fragebögen aus. Die zoophilen Testpersonen hatten ihre sadomasochistischen Interessen relativ spät entdeckt und relativ spät mit sadomasochistischem Sex begonnen. Die Testpersonen berichteten ueber wenig sexuelle Aktivitaeten mit Tieren in der Kindheit oder Adoleszenz. Sie gaben tendenziell eher an, dass sadomasochistischer Sex ihr psychologisches Wohlbefinden steigerte, dass sie ihre Körper beim sadomasochistischen Sex unter Kontrolle hätten und dass sie sich beim sadomasochistischen Sex sicher fühlten. Die zoophilen Testpersonen zeigten ein größeres Spektrum sexueller und sadomasochistischer Verhaltensweisen. Die Ergebnisse legen nahe, dass sadomasochistisch orientierte Personen, die Tiere in ihre sexuellen Aktivitäten einbeziehen, allgemein sexuell experimentierfreudig sind. Auch treffen ältere Beschreibungen von Personen, die sexuellen Kontakt zu Tieren pflegen, nur wenig auf sie zu."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
Besonders lesenswert
[San75] Sansweet, Stephen J., 1975
The punishment cure
Verlag: Mason Charter, Oxford?
Kurzbeschreibung:  "Explains aversion therapy, outlining its origins and clinical applications and considering the controversy over its use. Individual chapters focus on the application of this technique to alcoholism, smoking, obesity, phobic behavior, fetishism, and homosexuality problems." (APA/PsycINFO)
[San76] Santini, Rosemarie, 1976
The Secret Fire: A New View of Women and Passion
Verlag: Playboy Press, Chicago
Anmerkungen:  XV/260 Seiten
Kurzbeschreibung:  Sammlung der erotischen Erfahrungen US-amerikanischer Frauen, die die Autorin bei über 1000 Frauen erhoben hat (laut Antiquariatskatalog).
[SS+02] Santtila, Pekka / Sandnabba, N. Kenneth / Alison, Laurence / Nordling, Nikolas, 2002
Investigating the underlying structure in sadomasochistically oriented behavior
Erschienen in: Archives of Sexual Behavior, Bd. 31, Nr. 2, 2002, S. 185-196
Kurzbeschreibung:  "This study explores the extent to which 29 individual sexual behaviors, previously identified in L. Alison, P. Santtila, N. K. Sandnabba, and N. Nordling (2001), as each being associated with 1 of 4 different broad themes of sadomasochistically oriented behavior, represent different scales of intensity within each theme. The themes were as follows: hypermasculinity, administration and receipt of pain, physical restriction, and humiliation. For example, we wanted to establish whether skinbranding is a more intense expression of pain than spanking; whether faceslapping is a more intense expression of humilitation than flagellation, and so on. One hundred and eighty-four participants (22 women and 162 men) who were members of two sadomasochistically oriented clubs gave information concerning which of the 29 sexual behaviors they had participated in during the preceding 12 months. A multivariate analysis (POSAC; Shye, 1994) supported the existence of cumulative scales in each of the 4 themes, suggesting that the order in which people engage in different sadomasochistic behaviors is not random and that specific, less intense behaviors generally precede more intense behaviors."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
Besonders lesenswert
[Sar88] Sargent, Thomas O., 1988
Fetishism
Erschienen in: Journal of Social Work & Human Sexuality, Bd. 7, Nr. 1, 1988, S. 27-42
Anmerkungen:  Special Issue: The Sexually Unusual: Guide to Understanding and Helping.
Kurzbeschreibung:  "The present author discusses how his own fetish with rubber has helped him deal professionally with clients and their fetishes. It is suggested that inconsequential fetishes lend themselves to desensitization for clients with seriously disruptive behavioral responses. A lighthearted attitude toward professional work and fetishism allows clients to share things they would otherwise conceal. Early sessions with fetish clients stress (1) a sense of ease around sexual variety, (2) exploration of the roles of rigid past learned responses, (3) cultivation of a solid sense of self, and (4) the view that directly suppressing a behavior pattern tends to reinforce the pattern." (APA/PsycINFO)
[Sar52] Sartre, Jean-Paul, 1952
Das Sein und das Nichts. Versuch einer phänomenologischen Ontologie.
Verlag: Rowohlt, Hamburg
Anmerkungen:  Deutsche Erstausgabe, Übersetzung von → Sar43. Bearbeitet, herausgegeben und übersetzt von Justus Steller.
Kurzbeschreibung:  Sartres Überlegungen zum Sadismus beginnen etwa auf S. 496 dieser Ausgabe; die zum Masochismus auf S. 446.
[SH95] Sass, H. / Herpertz, S., 1995
Personality Disorders
in: Berrios, G.E. / Porter, R. (Hrsg.): A History of Clinical Psychiatry: The Origin and History of Psychiatric Disorders, S. 633-644
Verlag: Athlone, London
[Sat93] Sattler, Stephan, 1993
Ich hasse die Heuchelei
Erschienen in: Focus, Bd. 47, 1993, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Interview mit Bettina Rheims über ihre Fotos und die Vorwürfe von Alice Schwarzer.
[Sau] Saudelli, Franco, FEHLT
The Art of Saudelli
Verlag: FEHLT, FEHLT
Kurzbeschreibung:  Fussfetischismus und Bondage, mit der Serie La Bionda, gefesselten Krankenschwestern etc.
[Sau90] Saudelli, Franco, 1990
Clinica Bondage
Verlag: FEHLT, FEHLT
Kurzbeschreibung:  Fesselspiele im Krankenhaus
[Saua] Saudelli, Franco, FEHLT
La Banda Delle Ladre Feticiste
Verlag: FEHLT, FEHLT
Kurzbeschreibung:  Fußfetischismus und Fesselspiele zwischen Frauen
[Sau02] Sauerlandkurier (Autor ungenannt), 2002, 1.10.
SM-Partygänger haben Handweiserhütte im Visier: Liftgesellschaft und Pächter haben ihre Anwälte eingeschaltet
Erschienen in: Sauerlandkurier, 2002, 1.10., S. FEHLT
Anmerkungen:  Nachgedruckt in → SMI0103, S. 16
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sau89] Saunders, Edward J., 1989
Life-Threatening Autoerotic Behavior: A Challenge for Sex Educators and Therapists
Erschienen in: Journal of Sex Education and Therapy, Bd. 15, Nr. 2, 1989, S. 82-91
[Saw96] Sawyer, David, 1996
An attempt to repair: The meanings of fetish in the case of Mr. A
Erschienen in: Issues in Psychoanalytic Psychology, Bd. 18, Nr. 1, 1996, S. 21-35
Kurzbeschreibung:  "Presents elements of the brief analysis of an adult male which sheds light on the meanings of his fetish. The fetish, large breasts, has multiple meanings. It represents a phallus, useful to the patient in warding off castration anxiety occasioned by his identification with his mother, his sisters and his "castrated" father, his wishes to be a girl, and his homosexual love for his father. The author explains that this search for a phallus extended beyond the patient's sexual life into his choice of phallic career, his choice of cosmetic surgery, and his choice of phallic spouse. The author also briefly comments on the connections between the patient's construction of a fetish and certain defects in his reality testing, as well as deficits in object relations. The author concludes that the work with the patient in this brief analysis was incomplete, but nevertheless, it illustrates an important feature about perversion that is insufficiently understood: perversion is not necessarily confined to a particular sexual enactment; often, perversion marks the entire character and, therefore, life of the person who has in a sense derailed over the very facts of life. The author also offers a brief literature review on fetishes and discussion."
[Say93] Saylor, Douglas B., 1993
The Sadomasochistic Homotext: Readings in Sade, Balzac and Proust
Verlag: Lang, New York et al.
[Sch22] Schöffel, F.D., 1922
Irrwege des Sexualtriebes und 6. Sinn. Eine okkultistische Beleuchtung des Problems perverser Liebesempfindungen
Verlag: Baum Verlag, Pfullingen
[SS06] Schönenberger, Franz / Siegert, W., 1906
Das Geschlechtsleben und seine Verirrungen. Was junge Leute davon wissen sollten und Eheleute wissen müßten.
Verlag: Verlag von Förster und Borries, Zwickau
Kurzbeschreibung:  Enthält einen Beitrag zur Algolagnie "von einem Manne, der selbst daran leidet und die Sache genau zu analysieren sich bemüht hat" (Zitat nach August Forel, Die sexuelle Frage, S. 262).
[SB97] Schütz, Astrid / Baumeister, Roy F., 1997
Sexueller Masochismus - ein relativ harmloser Weg, unangenehmer Selbstaufmerksamkeit zu entfliehen. Antworten zu Nicola Döring (1997): Sadomasochismus = Unschädliche Selbst-Flucht?
Erschienen in: Psychologische Rundschau, Bd. 48, Nr. 4, 1997, S. 234-237
Anmerkungen:  Bezieht sich auf → Doe97.
[Sch82b] Schad-Somers, Suzanne, 1982
Sadomasochism: Etiology and Treatment
Verlag: Human Sciences Press, New York
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00 (Klappentext).
[Sch88g] Schafer, Roy, 1988
Those wrecked by success
in: Glick, Robert / Meyers, Donald I. (Hrsg.): Masochism: Current Psychoanalytic Perspectives, S. 81-92
Verlag: The Analytic Press, Hillsdale, NJ
[Sch76a] Scharfman, Melvin A., 1976
Perverse development in a young boy
Erschienen in: Journal of the American Psychoanalytic Association, Bd. 24, Nr. 3, 1976, S. 499-524
Kurzbeschreibung:  "During the analysis of a preadolescent boy who initially presented with obsessional neurotic symptoms, material developed indicating fetishistic, transvestite, and masochistic patterns of behavior as well, with signs of borderline functioning. The overdetermination of this pattern of functioning is correlated with the analytic literature and additional aspects of fetishistic phenomena are considered, including the role of the transitional object when there are difficulties in self- and object-representation." (APA/PsycINFO)
[Sch00b] Schaumburg, Konrad, ca. 1900
Göttin Frau: eine seltsame Geschichte masochistischer Liebe und Ehe
Verlag: Privatdruck, ohne Ort
Anmerkungen:  2 Bände, Fraktur
[Sch10] Schaumburg, Konrad (d.i. Burkhard), ohne Jahr, ca. 1910
Glück des Wahnes
Verlag: Herm. Hartleb, Preßburg
Kurzbeschreibung:  Laut Antiquariatskatalog: Im Leiden, in der demütigsten Unterwerfung unter die Fuchtel des Weibes findet der Held seiner Romane seine sexuelle Befriedigung.
[Sch28a] Scheda, Franz, 1928
Der Masochismus Reihe: Die Abarten im Geschlechtsleben, Bd. 5
Verlag: Schwalbe-Verlag, Berlin
Anmerkungen:  Auch in → Far03 auf S. 418-451 abgedruckt.
[Sch30c] Scheda, Franz, 1930
Die Abarten im Geschlechtsleben
Verlag: Schwalbe, Berlin
Anmerkungen:  288 Seiten, Zusammenfassung der Serie in einem Band. Enthält: I. Lesbische Liebe. II. Homosexualität. III. Der sexuelle Fetischismus. IV. Der Flagellantismus. V. Masochismus. VI. Sadismus.
[SS83] Schellmann, Burghard / Scheithauer, Richard, 1983
Tödliche autoerotische Unfälle
Erschienen in: Archiv für Kriminologie, Bd. 171, 1983, S. 20-25
[Sch55] Schelsky, H., 1955
Soziologie der Sexualität
Verlag: Rowohlt, Hamburg
[Sch95b] Schenk, Holger, 1995
Geheimnis, Illusion und Lust
Verlag: Rowohlt, Reinbek
[Sch] Schertel, Ernst, ohne Jahr
Fetisch und Fantasie
Verlag: Eros, Hamburg
Kurzbeschreibung:  Nach Antiquariatskatalogen: Nachdruck eines unveröffentlichten Werks Schertels, das nach den Angaben des Herausgebers nur in einem Exemplar vorhanden ist. Es handelt sich wohl um Schertels letzte Veröffentlichung, die komplett der Nazi-Diktatur zum Opfer fiel (wurde 1933 vernichtet). Aus dem Inhalt: Sado-Masochismus. Chitonophilie. Steatophilie. Bett-Fetischismus. Weiblicher Masochismus. Fesselungs-Sadismus. Das Mädchenschloß. Traum eines Schuh-Fetischisten. Tagebuch eines Retifisten (siehe Retifismus). Erlebnisse eines Schuh-Fetischisten. Palmatorische Flagellation. Seltsame Fetischismen. Erotische Lebensbeichte. Der Fall Cadivec. Ein klyzomaner Geheimzirkel. Nates- u. Unterhosen-Fetischismus. Der Wäschetransvestit. Flagellantische Jugendspielereien. Werkverzeichnis Ernst Schertels. Vorwort von A.C. Rauch.
[Sch29] Schertel, Ernst, 1929-1932
Der Flagellantismus als literarisches Motiv. Eine literaturgeschichtlich-psychologische Untersuchung.
Verlag: Parthenon, Leipzig
Anmerkungen:  In einzelnen Lieferungen erschienen. Folge I: 226 Seiten in 8 Lieferungen, Folge II: 256 Seiten in 8 Lieferungen. Zahlreiche Abbildungen. Diverse neuere Nachdrucke.
Kurzbeschreibung:  Abbildungen u.a. von Manuel Ferrari, G. Topfer, Jim Black, M. Ssaltykow, Stschedrin, Aubrey Beardsley, Otto Lietz, Paul Süss, Lovis Corinth, Hilly Manlade, Alfred Kubin, Otto Schoff, Ernst Schertel, Marcus Behmer, C. Soulier, Milewsky
[Sch29b] Schertel, Ernst, FEHLT, ca. 1929
Sacher-Masoch
Erschienen in: ASA, Bd. 11, FEHLT, ca. 1929, S. FEHLT
Anmerkungen:  Auch in → Far03, S. 477-485 abgedruckt.
[Sch30] Schertel, Ernst, 1930
Sitte und Sünde: eine Sittengeschichte im Querschnitt
Verlag: Parthenon, Leipzig
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch30d] Schertel, Ernst, 1930
Der Mann unter der Rute Reihe: Der Flagellantismus als literarisches Motiv, Folge 5, Lieferung 2,
Verlag: Parthenon, Leipzig
Anmerkungen:  S. 97-192, mit Abbildungen
[Sch31a] Schertel, Ernst, 1931
Der Sturm auf das Weib
Verlag: Parthenon, Leipzig
Anmerkungen:  12 Seiten, eventuell Teil von → Sch29?
[Sch31b] Schertel, Ernst, 1931
Weib, Wollust und Wahn
Verlag: Parthenon, Leipzig
Anmerkungen:  13 Seiten, eventuell Teil von → Sch29?
[Sch57] Schertel, Ernst, 1957
Der Flagellantismus in Literatur und Bildnerei
Verlag: Franz Decker Verlag Nachf., Schmiden
Anmerkungen:  Neuauflage der Ausgabe (→ Sch29) mit neuem Vorwort, 12 Bände. BPjS-Index G Nr. 15 vom 21.1.1961, siehe auch Literatur, indizierte.
[Scha] Schertel, Ernst, ohne Jahr, ca. 1930
Der erotische Komplex. Untersuchung zum Problem der paranormalen Erotik in Leben, Literatur und Bildnerei. Band I: Gesäß-Erotik.
Verlag: Pergamon, Berlin
Anmerkungen:  304 Seiten, zahlreiche Abbildungen.
[Schb] Schertel, Ernst, ohne Jahr, ca. 1930
Der erotische Komplex. Untersuchung zum Problem der paranormalen Erotik in Leben, Literatur und Bildnerei. Band II: Der Komplex der Flagellomanie.
Verlag: Pergamon, Berlin
Anmerkungen:  288 Seiten, zahlreiche Abbildungen. Evtl. Teil der Reihe → Sch29?
[Sch31] Schertel, Ernst (Hrsg.), 1931
Flagellantismus und Gesetz: eine Kampf- und Verteidigungsschrift
Verlag: Parthenon, Leipzig
Anmerkungen:  78 Seiten.
[Sch91] Scheu, Jan P., 1991
Just put a Ring on my Finger ...
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 8, 1991, S. 6-7
Kurzbeschreibung:  Beschreibung einiger Erkennungszeichen für Sadomasochisten: Erste Erwähnung des "Ring der O", außerdem ein Button der Fete "Les Fleurs du Mal" sowie ein komplizierter Farb- und Symbol-Code.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch96a] Scheu, Jan P., 1996
Pleasure & Pain - according to Murphys Law
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 28, 1996, S. 47-49
Kurzbeschreibung:  Über den Zeichner Julian Murphy; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch96b] Scheu, Jan P., 1996
Masami Akita
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 30, 1996, S. 45-47
Kurzbeschreibung:  Über den Fotografen Masami Akita; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch97] Scheu, Jan P., 1997
State of Insanity - Cybersex? Cybersex!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 34, 1997, S. 48
Kurzbeschreibung:  Anleitung zum US-amerikanischen Chat "The State of Insanity" (SOI).
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch95d] Scheu, Jan P. (Hrsg.), 1995
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 1
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  83 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch30e] Scheuer, Oskar F., 1930
Sexueller Flagellantismus
in: Institut für Sexualforschung Wien (Hrsg.): Bilder-Lexikon Sexualwissenschaft, S. 258-262
Verlag: Verlag für Kulturforschung, Wien und Leipzig
URL: www.datenschlag.org/bisam/lexikoneintraege/Sch30e.html
[Sch30f] Scheuer, Oskar F., 1930
Triebabweichungen
in: Institut für Sexualforschung Wien (Hrsg.): Bilder-Lexikon Sexualwissenschaft, S. 814
Verlag: Verlag für Kulturforschung, Wien und Leipzig
URL: www.datenschlag.org/bisam/lexikoneintraege/Sch30f.html
[Sch97a] Schewe, Paul A., 1997
Paraphilia Not Otherwise Specified: Assessment and Treatment
in: Laws, Donald Richard / O'Donohue, William (Hrsg.): Sexual Deviance: Theory, Assessment, and Treatment, S. ?-?
Verlag: Guilford Publications, New York
[Sch95a] Schickel, Richard, 1995
Shaky, Not Stirring
Erschienen in: TIME International, Bd. ? (November), 1995, S. 82
Kurzbeschreibung:  Bericht über den James Bond-Film Goldeneye, in dem wieder einmal die Verbindung zwischen sadomasochistischen Neigungen im Bett und psychopathologischem Verbrechertum gezogen wird.
[Sch30a] Schidlof, Bertold, 1930
Grausamkeit und Sexualität: Eine zeitgeschichtliche Untersuchung Reihe: Studien zur Geschichte der sexuellen Verirrungen, Bd. 1
Verlag: Barsdorf, Berlin
Kurzbeschreibung:  X. Kapitel "Sadismus, Masochismus und Sado-Masochismus", S. 124-135; XI. Kapitel "Liebe und Hiebe; die Grausamkeit im Liebesleben", S. 135-152; XII. Kapitel "Oh Qualenlust und Wonnepein! Die Freude am Schmerz", S. 152-160.
Standort: SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Sch81a] Schiller, Greg, 1981
Homosexual Sadomasochism: a Psychodynamic Ethnography
Erschienen in: Anthropological Research Group on Homosexuality, Bd. 3, Nr. 3, 1981, S. ?-?
Anmerkungen:  Auszug aus einer Vorstudie mit dem gleichen Titel, die bereits 1980 entstand.
[Sch82d] Schiller, Gregory, 1982
The Social Organisation of Homosexual Sado-Masochism: A Brief History
Unpublished Association Paper: American Sociological Association (ASA)
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Sch85a] Schiller, Gregory, 1985
S and M: Studies in Sadomasochism
Erschienen in: Contemporary Sociology, Bd. 14, Nr. 3, 1985, S. 363
Kurzbeschreibung:  Vermutlich Buchbesprechung.
[Sch87c] Schiller, Gregory Charles, 1987 (Dissertationsschrift)
The Pursuit of Masculinity: A Study in Homosexual Sadomasochism
Institut: University of California, Santa Barbara
[Sch26] Schindler, Walter, 1926
Zur Dynamik des Sadomasochismus
in: Stekel, Wilhelm (Hrsg.): Fortschritte der Sexualwissenschaft und Psychanalyse Bd. 2, S. 127-195
Verlag: Franz Deuticke, Leipzig und Wien
[Sch53] Schindler, Walter, 1953
A case of crutch fetishism as the result of a literal Oedipus complex
Erschienen in: International Journal of Sexology, Bd. 6, 1953, S. 131-135
[Sch64] Schindler, Walter, 1964
Betrachtungen über den Sado-Masochismus und dessen Erscheinungsformen
Erschienen in: Zeitung für Psychotherapie und Medizinische Psychologie, Bd. 14, 1964, S. 62-74
[Sch35a] Schischoff, L., 1935
Autoalgolagnia
Erschienen in: Urologic and Cutaneous Review, 1935, S. 40-?
[SZ1593] Schlagzeilen (Autor "Andreas S."), 1993
Kritik zum Film "Anna Domina", aufgeführt am 10. Januar in München
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 15, 1993, S. 46
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6502d] Schlagzeilen (Autor "Arnulf"), 2002
Forum: Schmerzlust oder: Die Kultur der anderen Normalität
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 65, 2002, S. 72-73
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4599a] Schlagzeilen (Autor "Chris"), 1999
IRC und die Möglichkeit, mit jemandem zu reden
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 45, 1999, S. 22-23
Kurzbeschreibung:  Anleitung und Tipps zum Chatten im IRC.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5500b] Schlagzeilen (Autor "Dirk"), 2000
Forum: SM und Arbeitsrecht
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 55, 2000, S. 68
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5601b] Schlagzeilen (Autor "Dirk"), 2001
Eine gerechte Strafe?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 68
Kurzbeschreibung:  Über ein Urteil des LG Bochum wegen gefährlicher Körperverletzung im SM-Zusammenhang.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5701a] Schlagzeilen (Autor "Dirk"), 2001
Forum: SM und Arbeitsrecht - Part II
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 57, 2001, S. 10
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5701c] Schlagzeilen (Autor "Dr. D. Vice"), 2001
Nachrichten: Letter From Tokyo
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 57, 2001, S. 76
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6202c] Schlagzeilen (Autor "Dr. D. Vice"), 2002
Nachrichten: Letter From Tokyo: Osada Steve
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 62, 2002, S. 32-33
Kurzbeschreibung:  Interview mit dem in Tokyo ansässigen deutschen Fotografen und Bondage-Meister "Osada Steve".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1192a] Schlagzeilen (Autor "Dr. Gnadenlos"), 1992
Einige Bemerkungen zum Sado-Masochistischen Manifest
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 11, 1992, S. 20-21
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5100a] Schlagzeilen (Autor "Günne"), 2000
Binden, Bondage & Gips: Sicherheits-Brevier Teil 35
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 51, 2000, S. 12-13
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3697b] Schlagzeilen (Autor "Horst"), 1997
Internet
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 36, 1997, S. 54
Kurzbeschreibung:  Kurze Anleitung zu Newsgroups, WWW, Suchmaschinen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5200a] Schlagzeilen (Autor "Jörg-Wolfhart"), 2000
Perv - erste Hilfe ohne Notfall. Heute: Nützliche Verbände aus dem Lehrgang des Schwarzen Kreuzes. Sicherheits-Brevier Teil 35
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 52, 2000, S. 12-13
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5701b] Schlagzeilen (Autor "Jörg-Wolfhart"), 2001
Sicherheitsbrevier: Das Wunder des menschlichen Körpers!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 57, 2001, S. 72-73
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5801a] Schlagzeilen (Autor "Jörg-Wolfhart"), 2001
Sicherheitsbrevier: Das Wunder des menschlichen Körpers! Das geht an den Nerv ...
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 58, 2001, S. 28-29
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5500a] Schlagzeilen (Autor "Johannes"), 2000
Stromspiele
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 55, 2000, S. 15
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4999a] Schlagzeilen (Autor "Jonitz"), 1999
Das Wunder des menschlichen Körpers: Sicherheits-Brevier Teil 35
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 49, 1999, S. 24
Kurzbeschreibung:  Thema: Gelenke und Gelenkigkeit.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1893a] Schlagzeilen (Autor "Norbert aus F."), 1993
"Spanner-Case"
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 18, 1993, S. 17
Kurzbeschreibung:  Bericht über den Londoner "SM-Pride-March" am 30. Oktober 1993 im Rahmen der "Spanner"-Kampagne.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1001a] Schlagzeilen (Autor "Panta Rhei"), 1991
Schwarze Seelen und lichtscheues Gesindel
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 10, 1991, S. 19
Kurzbeschreibung:  Verteidigung von SM als subversive Haltung, Kritik an Öffentlichkeitsarbeit.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6402d] Schlagzeilen (Autor "Philipp"), 2002
Forum: Dieser Artikel ist ungültig!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 64, 2002, S. 72-73
Kurzbeschreibung:  "Prüde, verklemmt, aber gerne auch heuchlerisch. Wie der Handel mit völlig legalen Artikeln im Internet willkürlich und gemäß konservativ-spießigen Moralvorstellungen behindert wird."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4298c] Schlagzeilen (Autor "Roger"), 1998
Dr. Sommer sieht's nicht gern: Liebe Sex und Perversion im Auge der Teeniepresse
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 42, 1998, S. 60-62
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6302a] Schlagzeilen (Autor "Sardonicus"), 2002
Sicherheitsbrevier: Bondage oder: Auf den Spuren einer Faszination
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 63, 2002, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6302c] Schlagzeilen (Autor "Semper Cuni Linctus"), 2002
Grölend, tanzend und besoffen legen wir die Gräber offen, Friedhofschändung, Leichenschmaus - so sieht unser Leben aus ...
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 63, 2002, S. 56-57
Kurzbeschreibung:  Über Satanismus.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2495a] Schlagzeilen (Autor "Steve"), 1995
Tout Paris
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 24, 1995, S. 22-23
Kurzbeschreibung:  Bericht über Läden, Magazine und die Subkultur in Paris.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ7003c] Schlagzeilen (Autor "Tai Gin"), 2003
BVSM: Die Gründungsversammlung
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 70, 2003, S. 28-28
Anmerkungen:  Mit einer "Anmerkung in eigener Sache" von SZ-Mitarbeiter Jan.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4699a] Schlagzeilen (Autor "Theo"), 1999
SM und Hypnose I - Möglichkeit oder Gefahr? Sicherheits-Brevier Teil 35
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 46, 1999, S. 16-17
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4799a] Schlagzeilen (Autor "Theo"), 1999
SM und Hypnose II - Verantwortung und Risiko? Sicherheits-Brevier Teil 36
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 47, 1999, S. 14-15
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5000a] Schlagzeilen (Autor "Theo"), 2000
Poppers: Sicherheits-Brevier Teil 35
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 50, 2000, S. 12-13
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6202a] Schlagzeilen (Autor "Theo"), 2002
Sicherheitsbrevier: Hepatitis - die schleichende Seuche
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 62, 2002, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2094a] Schlagzeilen (Autor "Thomas"), 1994
New York, New York
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 20, 1994, S. 14-15
Kurzbeschreibung:  Bericht über die "S/M Leather Fetish Celebration NYC 1994", einen Kongress mit ca. 2300 Teilnehmern vom 23.-26. Juni 1994 in New York.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4398b] Schlagzeilen (Autor "Ulis"), 1998
Die Folsom Street Fair in San Francisco
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 43, 1998, S. 44-46
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5000c] Schlagzeilen (Autor "Uwe"), 2000
Letter from London: Britannia rules the scene
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 50, 2000, S. 76-77
Kurzbeschreibung:  Über die britische SM- und Fetisch-Szene.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5601d] Schlagzeilen (Autor "Uwe"), 2001
Letter From London
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 76
Kurzbeschreibung:  Bericht über die Londoner SM-Party "Torture Garden".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4398a] Schlagzeilen (Autor "Volker"), 1998
Elektrostimulation: Sicherheits-Brevier Teil 32
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 43, 1998, S. 12-13
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0389a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1989
Werkstatt: Die feine englische Art
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 3, 1989, S. 13
Kurzbeschreibung:  Bauanleitung für einen Ballknebel, Sicherheitshinweise zum Knebeln, Tips und Sicherheitshinweise für Schlaginstrumente.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0489a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1989
Das Syndikat lud ein - und alle, alle kamen
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 4, 1989, S. 30
Kurzbeschreibung:  Bericht über die erste Fete des "Sündikat Hamburg" mit einer Fotoausstellung von Krista Beinstein und etwa 700 Teilnehmern.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0489b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1989
Das Sündikat lud ein - die Hafenstraße lud durch
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 4, 1989, S. 31
Kurzbeschreibung:  Bericht über die Folgen der ersten Sündikats-Fete in Hamburg.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0589b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1989
Werkstatt: The American Way of Life. Fesselung (Bondage, libotage, die erste).
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 5, 1989, S. 36
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1392a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1992
Männer erschreckt es immer, wenn Frauen in ihrer Sexualität autonom sind. Interview mit Krista Beinstein.
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 13, 1992, S. 42-43
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1493b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1993
Ein Bericht über kein Bundestreffen
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 14, 1993, S. 46
Kurzbeschreibung:  Bericht über das 2. Bundestreffen der SM-Gruppen in Mannheim.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3196a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1996
Umbra et Imago: Interview
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 31, 1996, S. 46-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3597a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1997
Cobra
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 35, 1997, S. 43-45
Kurzbeschreibung:  Über die Zeichnerin "Cobra".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3697a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1997
Ward Boult
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 36, 1997, S. 49-51
Kurzbeschreibung:  Über den Fotografen Ward Boult; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3797a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1997
Claudia Reinhardt
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 37, 1997, S. 49-51
Kurzbeschreibung:  Über die Fotografin Claudia Reinhardt.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3898a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1998
David P.
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 38, 1998, S. 51-53
Kurzbeschreibung:  Über den belgischen Maler David P.; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3998a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1998
Hartmut Priesner
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 39, 1998, S. 50-51
Kurzbeschreibung:  Über den Maler Hartmut Priesner; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4198a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1998
Antonio Biella
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 41, 1998, S. 58-59
Kurzbeschreibung:  Über den italienischen Zeichner Antonio Biella; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4298a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1998
Princess Sheeba
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 42, 1998, S. 25-27
Kurzbeschreibung:  Über die Schriftstellerin, Künstlerin und Fotografin "Princess Sheeba"; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4499b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1999
Juan Carlos
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 44, 1999, S. 64-67
Kurzbeschreibung:  Über den spanischen Maler Juan Carlos; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4699b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1999
Valentina
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 46, 1999, S. 49-53
Kurzbeschreibung:  Über die italienische Zeichnerin Valentina; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4799b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 1999
Roman Kasperski
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 47, 1999, S. 50-53
Kurzbeschreibung:  Über den Foto-Designer Roman Kasperski; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5200b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2000
Zé Nobre
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 52, 2000, S. 16-19
Kurzbeschreibung:  Über die erotischen Skulpturen des österreichischen Bildhauers Zé Nobre; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5300a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2000
Susi Medusa Gottardi
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 53, 2000, S. 16-19
Kurzbeschreibung:  Über die italienische Multimedia-Künstlerin und Zeichnerin Susi Medusa Gottardi; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5400a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2000
Letter from Tokyo: Die Peitscherin
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 54, 2000, S. 22-23
Kurzbeschreibung:  Über einen japanischen Sexclub und die Tänzerin und Schauspielerin Yohane Emma.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5901d] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2001
Dirk Westphal
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 59, 2001, S. 16-19
Kurzbeschreibung:  Über den Illustrator Dirk Westphal, mit 5 Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6101c] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2001
Bodo W. Klös
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 61, 2001, S. 16-19
Kurzbeschreibung:  Über den Zeichner Bodo W. Klös.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6202b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2002
Calvato
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 62, 2002, S. 16-18
Kurzbeschreibung:  Über den Fotografen "Calvato", mit 5 Fotografien.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6302b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2002
Alan Daniels
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 63, 2002, S. 16-19
Kurzbeschreibung:  Vorstellung des Illustrators.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6402b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2002
Helmut Wolech
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 64, 2002, S. 16-19
Kurzbeschreibung:  Kurzvorstellung des Fotografen, 7 Fotografien.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6602a] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2002
Das BDSM-Stammtisch-Netz stellt sich vor
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 66, 2002, S. 9
Kurzbeschreibung:  Über www.bdsm-stammtische.de.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6602b] Schlagzeilen (Autor ungenannt), 2002
Alles unter einem Dach: SM-Szene sucht mal wieder nach neuen Strukturen
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 66, 2002, S. 24-25
Kurzbeschreibung:  Über den für 2003 geplanten Dachverband.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6502c] Schlagzeilen (Autor ungenannt)), 2002
Wer ist eigentlich Gregor Sakow?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 65, 2002, S. 32-33
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6803a] Schlagzeilen (Autor: "Matthias"), 2003
Von Gegenwind und dem "Grand Prix d'Sadovision"
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 68, 2003, S. 10
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6402a] Schlagzeilen (Autor: "Mauricius"), 2002
Sicherheitsbrevier: Spiel mit der Psyche
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 64, 2002, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ7003b] Schlagzeilen (Autoren: "Margit und Volker"), 2003
Sicherheitsbrevier: Reizvolle Stromspiele
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 70, 2003, S. 24-27
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1493a] Schlagzeilen (Autorin "Andrea"), 1993
Dänen lügen nicht!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 14, 1993, S. 18-21
Kurzbeschreibung:  Bericht über das SMil-Sommercamp in Dänemark.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4499a] Schlagzeilen (Autorin "Andrea"), 1999
Einläufe und Klistiere: Sicherheits-Brevier Teil 33
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 44, 1999, S. 14-15
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5601a] Schlagzeilen (Autorin "Andrea"), 2001
Andreas Lustschmerz: Bekennerschreiben!?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 14
Kurzbeschreibung:  Über die "Aktion Bekennerschreiben" des Online-Magazins www.lustschmerz.com.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5801b] Schlagzeilen (Autorin "Andrea"), 2001
Andreas Lustschmerz: Selbstzensur im Schmuse-Spaß-Club SSC
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 58, 2001, S. 51
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5901a] Schlagzeilen (Autorin "Andrea"), 2001
Andreas Lustschmerz: SM im Internet
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 59, 2001, S. 12
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6101b] Schlagzeilen (Autorin "Andrea"), 2001
Andreas Lustschmerz: Der magische "184"
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 61, 2001, S. 14
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6402c] Schlagzeilen (Autorin "Andrea"), 2002
Andreas Lustschmerz: Die Angst geht um - Streiflichter aus "SM Mitte"
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 64, 2002, S. 30
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6502a] Schlagzeilen (Autorin "Bee"), 2002
Nachrichten: The Other World Kingdom: Ein ganz persönlicher Ferienbericht
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 65, 2002, S. 8-9
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6402e] Schlagzeilen (Autorin "Geli"), 2002
WGT 2002 - Nachlese
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 64, 2002, S. 74-75
Kurzbeschreibung:  Über das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6001b] Schlagzeilen (Autorin "Maria Dolorosa"), 2001
Forum: SM - Ein ernsthaftes Spiel?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 60, 2001, S. 27
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4999b] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 1999
Nugty's Net News: Online shopping für SM-ler
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 49, 1999, S. 68-69
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5000b] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 2000
Nugty's Net News: Ich Jane! Du Tarzan? - Kontakte knüpfen im Internet
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 50, 2000, S. 72-73
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5100b] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 2000
Nugty's Net News: Für Jäger und Sammler - Geschichten und Bilder im Netz der Netze
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 51, 2000, S. 56-57
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5200c] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 2000
Nugty's Net News: Göttliche Darstellungen im Netz
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 52, 2000, S. 56-57
Kurzbeschreibung:  Fetische und Fetischhersteller im Internet.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5300b] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 2000
Nugty's Net News: Sicherheit im Internet
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 53, 2000, S. 56-57
Kurzbeschreibung:  Über Sicherheitstipps, FAQs und How-to-Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5400c] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 2000
Nugty's Net News: Lass uns spielen
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 54, 2000, S. 74
Kurzbeschreibung:  Über Rollenspiele und SM im Internet.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5500c] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 2000
Nugty's Net News: Lets Have a Party
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 55, 2000, S. 74
Kurzbeschreibung:  Tipps und Termine zu SM-Partys.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5601c] Schlagzeilen (Autorin "Nugty"), 2001
Nugty's Net News: Und dann hat's "click" gemacht ... Fotographen und ihre Seiten im Netz
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 74
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4298b] Schlagzeilen (Autorin "Rita"), 1998
Rätselhaftes Königreich
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 42, 1998, S. 48-50
Kurzbeschreibung:  Bericht über das "Other World Kingdom".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6903c] Schlagzeilen (Autorin "Stefanie"), 2003
Sicherheitsbrevier: SM während der Schwangerschaft, Teil 2.
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 69, 2003, S. 67
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0188] Schlagzeilen (Autorin "X."), 1988
Was hat Aids mit unseren Perversionen zu tun? (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 1, 1988, S. 23
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0589a] Schlagzeilen (Autorin "X."), 1989
Was hat Aids mit unseren Perversionen zu tun? (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 5, 1989, S. 28-29
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6101d] Schlagzeilen (Autorin ungenannt), 2001
Forum: Bittere Versuchung - von einer aktiven Frau
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 61, 2001, S. 26-29
Kurzbeschreibung:  Über Partnersuche.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6803b] Schlagzeilen (Autorin: "Stefanie"), 2003
Sicherheitsbrevier: SM während der Schwangerschaft
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 68, 2003, S. 12
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0289] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1989
Hamburger Verhältnisse - Berliner Verhältnisse
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 2, 1989, S. 8-10
Kurzbeschreibung:  Bericht über die Durchsuchung der Hamburger de Sade-Boutique durch die Staatsanwaltschaft und verschiedene Aktionen der Berliner AL gegen Sexläden wegen "ungehinderter Verbreitung von Gewaltpornographie in Berlin". Offener Brief des S/M-Gesprächskreises Berlin an die AL. Bericht über die Folgen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0389] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1989
Schwerpunktthema: Weibliche Zurückhaltung? Warum haben uns so wenig Frauen geschrieben?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 3, 1989, S. 14-16
Kurzbeschreibung:  Über den Unterschied von "weiblichem" und "männlichem" Umgang mit S/M.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0489] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1989
Schwerpunktthema: Alltag / Politik / S/M
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 4, 1989, S. 20-25
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0589] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1989
Schwerpunktthema: "Ich habe mit S/M nichts zu tun"
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 5, 1989, S. 20-24
Kurzbeschreibung:  Berichte zur Partnersuche, außerdem zwei Leserbriefe des "Hamburger Notruf für vergewaltigte Frauen", die den Artikel "Ein bisschen Angst ist geil" von Jan P. Scheu aus "SZENE Hamburg" kritisieren.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0690] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1990
Schwerpunktthema: Kindheit
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 6, 1990, S. 20-23
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0790] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1990
Schwerpunktthema: When I was a Child ... (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 7, 1990, S. 18-23
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0891] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1991
Schwerpunktthema: Freiheit, die wir meinen ...
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 8, 1991, S. 16-22
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ0991] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1991
Schwerpunktthema: Vor aller Augen ...? Sadomasochismus und Öffentlichkeit
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 9, 1991, S. 18-29
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1192] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1992
Schwerpunktthema: Psycho Killer? Sadomasochismus und mögliche psychische Konsequenzen (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 11, 1992, S. 22-31
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1292] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1992
Schwerpunktthema: Psycho Killer! (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 12, 1992, S. 22-31
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1392] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1992
Schwerpunktthema: Vor Kindern sichern?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 13, 1992, S. 22-32
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1493] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1993
Schwerpunktthema: Fetisch!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 14, 1993, S. 24-35
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1693] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1993
Schwerpunktthema: Kein Widerstand - Sucht und die Unfähigkeit "Nein" zu sagen
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 16, 1993, S. 23-35
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1793] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1993
Schwerpunktthema: Grenzgänge
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 17, 1993, S. 22-35
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1893] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1993
Schwerpunktthema: Einsamkeit (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 18, 1993, S. 22-35
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ1994] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1994
Schwerpunktthema: Einsamkeit (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 19, 1994, S. 24-37
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2094] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1994
Schwerpunktthema: Einsamkeit (Teil 3)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 20, 1994, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2194] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1994
Schwerpunktthema: SM & Beziehung (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 21, 1994, S. 26-39
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2295] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1995
Schwerpunktthema: SM & Beziehung (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 22, 1995, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2395] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1995
Schwerpunktthema: Frauen in der Szene (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 23, 1995, S. 28-38
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2495] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1995
Schwerpunktthema: Frauen in der Szene (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 24, 1995, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2595] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1995
Schwerpunktthema: Selbst-Bilder (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 25, 1995, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2695] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1995
Schwerpunktthema: Selbst-Bilder (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 26, 1995, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2796] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1996
Schwerpunktthema: Selbst-Bilder (Teil 3)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 27, 1996, S. 29-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2896] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1996
Schwerpunktthema: Moral? (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 28, 1996, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ2996] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1996
Schwerpunktthema: Moral? (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 29, 1996, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3096] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1996
Schwerpunktthema: Kontakt-VerSuche
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 30, 1996, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3196] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1996
Schwerpunktthema: The First Cut ... (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 31, 1996, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3297] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1997
Schwerpunktthema: The First Cut ... (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 32, 1997, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3397] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1997
Schwerpunktthema: Das Innerste nach außen kehren (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 33, 1997, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3497] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1997
Schwerpunktthema: Das Innerste nach außen kehren (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 34, 1997, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3597] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1997
Schwerpunktthema: Von dominanten Damen und ihren Kunden (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 35, 1997, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3697] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1997
Schwerpunktthema: Von dominanten Damen und ihren Kunden (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 36, 1997, S. 28-45
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3797] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1997
Schwerpunktthema: SM im Alter und/oder mit Behinderung
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 37, 1997, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3898] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1998
Schwerpunktthema: Standortbestimmungen
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 38, 1998, S. 28-45
Kurzbeschreibung:  Themen: Alter, Moral, Dominanz.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ3998] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1998
Schwerpunktthema: Schwarze Engel? Die Szene zwischen Gefühl und Kommerz
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 39, 1998, S. 28-45
Kurzbeschreibung:  Themen: Dominas und dominante Frauen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4098] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1998
Schwerpunktthema: Gleich und Gleich gesellt sich ... gern?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 40, 1998, S. 28-45
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4198] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1998
Schwerpunktthema: Wie sag ich's meinem Kinde? (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 41, 1998, S. 30-43
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4298] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1998
Schwerpunktthema: Wie sag ich's meinem Kinde? (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 42, 1998, S. 30-43
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4398] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1998
Schwerpunktthema: Wie sag ich's meinem Kinde? (Teil 3)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 43, 1998, S. 30-43
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4499] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1999
Sonderteil: 10 Jahre 1988-1998
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 44, 1999, S. 36-58
Kurzbeschreibung:  Texte zum zehnjährigen Bestehen der Schlagzeilen, darunter: Interview mit Professor Dr. Berner, Leiter des Sexologischen Instituts im Universitätskrankenhaus Eppendorf / Schreiben von Prof. Dr. Spengler, ärztlicher Leiter des Niedersächsischen Landeskrankenhauses und Verfasser der ersten deutschen Studie zum Thema SM von 1979 / Schreiben von Dr. Marcus Wawerzonnek, Sexualwissenschaftler / Schreiben von Michael Höhn, Fernsehregisseur / Schreiben von Peter W. Czernich, Herausgeber des Fetischmagazins "Marquis" / Schreiben von Christina Schenk, MDB (PDS) / Schreiben von Lisa Fitz, Kabarettistin / Telefoninterview mit Jürgen Drews, Schlagersänger / Schreiben von "Mozart" von der Musikgruppe "Umbra et Imago" Schreiben von Sina Aline Geißler / Schreiben von Roger Kortum, Medienarbeiter und Kritiker.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4599] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1999
Schwerpunktthema: Zensurdebatte
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 45, 1999, S. 28-45
Kurzbeschreibung:  Enthält u.a.: Auszug aus dem EMMA-Aufruf zur Pornographiezensur (EMMA Ausgabe Sept/Okt 1998 / Leserbrief von SMart Rhein-Ruhr e.V. zum Spiegel-Interview mit Familienministierin Bergmann (SPD) / diverse andere, unabgedruckte Leserbriefe / eine Antwort von Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger / eine Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für sozialwissenschaftliche Sexualforschung (DGSS) / der Artikel "Mach! Mich! An!" aus der taz Ruhr vom 17.12.1998, der ein Interview mit SMart-Mitgliedern enthält / Stellungnahmen aus den Diskussionsforen der Parteien / Leserbriefe zur Zensurdebatte.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4699] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1999
Schwerpunktthema: SM und Promiskuität
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 46, 1999, S. 38-45
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4799] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1999
Schwerpunktthema: Sadomasochismus und Süchte
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 47, 1999, S. 28-41
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ4999] Schlagzeilen (diverse Autoren), 1999
Schwerpunktthema: Keine Panik! ... oder??
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 49, 1999, S. 30-43
Kurzbeschreibung:  Texte und Leserbriefe zur Zensurdebatte.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5000] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2000
Schwerpunktthema: Abschied ...
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 50, 2000, S. 35-47
Kurzbeschreibung:  Thema: SM und Tod.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5100] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2000
Schwerpunktthema: SM ... & Liebe? (Teil 1)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 51, 2000, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5200] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2000
Schwerpunktthema: SM ... & Liebe?! (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 52, 2000, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5300] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2000
Schwerpunktthema: SM ... & Liebe?! (Teil 3)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 53, 2000, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5400] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2000
Schwerpunktthema: Keuschheit!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 54, 2000, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5500] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2000
Schwerpunktthema: SM & Spiritualität ...
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 55, 2000, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5601] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2001
Schwerpunktthema: SM ... & Liebe?!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5701] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2001
Schwerpunktthema: 24/7 - SM rund um die Uhr ...
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 57, 2001, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5801] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2001
Schwerpunktthema: SM - TV - TS - "Genderbender" in der Szene (Teil I)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 58, 2001, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ5901] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2001
Schwerpunktthema: SM - TV - TS - "Genderbender" Teil II
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 59, 2001, S. 34-45
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6001] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2001
Schwerpunktthema: Outing - Segen oder Fluch? Teil I
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 60, 2001, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6101] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2001
Schwerpunktthema: Outing - Segen oder Fluch? Teil II
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 61, 2001, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6202] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2002
Schwerpunktthema: Im Netz ... Internet und Kontaktsuche
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 62, 2002, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6302] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2002
Schwerpunktthema: Drunter & Drüber ... Bittere Versuchung
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 63, 2002, S. 34-47
Kurzbeschreibung:  Über Kontaktsuche.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6402] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2002
Schwerpunktthema: Houston? Wir haben Kontakt!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 64, 2002, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6502] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2002
Schwerpunktthema: Spiel?? Oder Ernst?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 65, 2002, S. 34-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6602] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2002
Schwerpunktthema: Zu jung für SM?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 66, 2002, S. 36-48
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6703] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2003
Schwerpunktthema: BD-DS-SM - Alter Wein in neuen Schläuchen?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 67, 2003, S. 37-49
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6803] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2003
Schwerpunktthema: Schwangerschaft ... Und SM ...? Was geht? Und was geht gar nicht? Und geht das überhaupt??
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 68, 2003, S. 37-48
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ6903] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2003
Schwerpunktthema: SM und unser Verhältnis zur Pornographie
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 69, 2003, S. 37-48
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ7003] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2003
Schwerpunktthema: SM und unser Verhältnis zur Pornographie (Teil 2)
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 70, 2003, S. 36-48
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SZ7203] Schlagzeilen (diverse Autoren), 2003
Schwerpunktthema: Beim ersten Mal, da tuts noch weh ... zweiter Teil
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 72, 2003, S. 36-49
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch65] Schlegel, Willhart S., 1965
Sexuelle Partnerschaft in Ehe und Gesellschaft (Variationen und Perversionen)
Verlag: Freyja, Schmiden
Kurzbeschreibung:  Dr. med. Schlegel war Leiter des Instituts für Konstitutionsbiologie und menschliche Verhaltensforschung in Hamburg.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SR97] Schlesinger, Louis B. / Revitch, Eugene (Hrsg.), 1997
Sexual Dynamics of Anti-Social Behavior
Verlag: Charles C. Thomas, Springfield
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Sch01] Schlichtegroll, Carl Felix von, 1901
Sacher-Masoch und der Masochismus: Litterarhistorische und kulturhistorische Studien
Verlag: H.R. Dohrn, Dresden
Anmerkungen:  Auch in → Sch03a enthalten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin / SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Sch03] Schlichtegroll, Carl Felix von, 1903
Die Bestie im Weibe. Beiträge zur Geschichte menschlicher Verirrung und Grausamkeit.
Verlag: H.R. Dohrn, Dresden
Anmerkungen:  2 Bände. 2. Auflage 1905, Leipzig: Leipziger Verlag 1906.
Kurzbeschreibung:  Laut → Eul11: "Sehr unkritisch".
[Sch03a] Schlichtegroll, Carl Felix vonExner, Lisbeth / Farin, Michael (Hrsg.), 2003
Sacher-Masoch
Verlag: belleville, München
Anmerkungen:  Neuauflage von → Sch01 und → Sch06 in einem Band, mit einem Dossier.
Kurzbeschreibung:  Briefe und Auszüge aus Sacher-Masochs Tagebüchern.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin / SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Sch04] Schlichtegroll, Carl Felix von, 1904
Ein Sadist im Priesterrock
Verlag: Leipziger Verlag, Leipzig
Anmerkungen:  
Kurzbeschreibung:  Laut → Sch03a: "Nacherzählung der Skandalgeschichte von Cathérine Cadière und Père Girard, [Abbildung Umschlag bei Largier, S. 213] [Anmerkung in GV 1911-] 'Im Deutschen Reich verboten'". Mit dem Hinweis auf Largier ist vermutlich → Lar01 gemeint, "GV 1911-" ist das "Gesamtverzeicnis des deutschsprachigen Schrifttums 1911-1965".
[Sch04a] Schlichtegroll, Carl Felix von, ca. 1904
Lady Hamilton. Eine Studie. Reihe: Berühmte Courtisanen, Bd. 1
Verlag: Leipziger Verlag, Leipzig
Anmerkungen:  2. Auflage 1908
[Sch05] Schlichtegroll, Carl Felix von, 1905
Satans Töchter. Novelle. Reihe: Die Venuspeitsche. Novellen., Bd. 1
Verlag: Leipziger Verlag (?), Leipzig
[Sch06] Schlichtegroll, Carl Felix von, 1906
Wanda ohne Maske und Pelz. Eine Antwort auf "Wanda" von Sacher-Masochs "Meine Lebensbeichte" nebst Veröffentlichungen aus Sacher-Masochs Tagebuch
Verlag: Leipziger Verlag, Leipzig
Anmerkungen:  251 Seiten
Kurzbeschreibung:  Sacher-Masochs Sekretär von Schlichtegroll verteidigt ihn gegen die Anschuldigungen seiner Frau, mit zahlreichen Details aus ihrem Eheleben. Das "Tagebuch" wird in der Sekundärliteratur oft erwähnt, ist aber wohl nie gesichtet worden. Die Aussage von Schlichtegrolls scheint der einzige Beleg für seine Existenz. "Wäre es existent", schreibt Elmar Schlüter, "so hätte gerade Schlichtegroll versucht, damit Kapital zu machen!" (Persönliche Mitteilung).
[Sch06a] Schlichtegroll, Carl Felix von, 1906
Die Wölfin, Novelle Reihe: Die Venuspeitsche, Bd. 4
Verlag: Leipziger Verlag (?), Leipzig
[Sch09] Schlichtegroll, Carl Felix von, ohne Jahr (1909)
Liebesleben im klassischen Altertum
Verlag: Leipziger Verlag, Leipzig
Kurzbeschreibung:  Schlichtegroll war Sekretär Sacher-Masochs, Schriftsteller und Verfasser zahlreicher flagellantistisch-sadistischer Erzählungen. Unter dem Pseudonym Dr. Georg Cordesmühl betätigte er sich auch als Übersetzer von Erotika.
[Sch68] Schlichtegroll, Carl Felix von, 1968
Wanda sans masque et sans fourrure. Suivi des Nouvelles confessions de Wanda de Sacher-Masoch.
Verlag: Tchou, Paris
Anmerkungen:  XVIII/259 Seiten. Übersetzung von → Sch06 ins Französische.
[Sch81] Schmerl, Christiane, 1981
Frauenfeindliche Werbung - Sexismus als heimlicher Lehrplan
Verlag: Elefanten Press
Kurzbeschreibung:  Enthält Beispiele aus der Werbepresse, die in drastischer Weise eine Haltung gegenüber Frauen in der Werbeindustrie aufzeigt, wie es sie zum Glück in dieser Form kaum mehr gibt. Hier interessant ist die Tatsache, dass sich lediglich zwei Abbildungen unter hunderten befinden, die im weitesten Sinne sadomasochistische Anspielungen machen: Eine Frau im Schlüpfer, die einen Klatsch auf den Po bekommt, und eine Frau im Ballkleid, die Männchen macht, um ein Glas Sekt zu erbetteln.
[SS+00] Schmerl, Christiane / Soine, Stefanie / Stein-Hilbers, Marlene / Wrede, Brigitta (Hrsg.), 2000
Sexuelle Szenen. Inszenierungen von Geschlecht und Sexualität in modernen Gesellschaften.
Verlag: Leske und Budrich, Opladen
[Sch03b] Schmid, Hans, 2003
Wenn ich mir was wünschen dürfte: Film und Masochismus
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 368-389
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch98] Schmid, Peter F., 1998
Sadomasochismus: Anmerkungen eines Psychotherapeuten
URL: www.pfs-online.at/papers/paper-sm.htm
Anmerkungen:  Erschienen in BRETTERHAUS PROGRAMMHEFT Nr. 23, S. 17-27 und als Onlinedokument.
Kurzbeschreibung:  "Aus einer Seminarreihe in der Psychotherapieausbildung zum Thema der sogenannten Perversionen, einer Fallstudie und nicht zuletzt aus der Arbeit an zwei Genet-Stücken im folgenden also einige Gedanken- und Zitatsplitter. Nicht immer todernst, versteht sich." Peter F. Schmid, Univ. Doz. HSProf. Mag. Dr., ist Pastoraltheologe, Pastoralpsychologe und Personzentrierter Psychotherapeut. Seit 1979 Leiter des Theaters "Bretterhaus".
[Sch89] Schmid-Bode, Wilhelm, 1989
Hilfe nur bei starkem Leidensdruck
Erschienen in: Stern, Bd. 7, 1989, S. 110
Anmerkungen:  Interview zu → Die89d
Kurzbeschreibung:  Ein Psychotherapeut über Hörigkeit. Vulgärpsychologische Erklärungen, u.a. von SM-Phänomenen.
[Sch77a] Schmidt, Angelika, 1977
Sadomasochismus in der Partnerschaft
Erschienen in: miteinander leben lernen: Zeitschrift für Tiefenpsychologie, Persönlichkeitsbildung und Kulturforschung, Bd. 4, 1977, S. 28-31
[Sch95] Schmidt, C.W., 1995
Sexual psychopathology and the DSM-IV
Erschienen in: American Psychiatric Press Review of Psychiatry, Bd. 14, 1995, S. 719-733
[Sch60] Schmidt, Franz von, 1960
Nachtseiten der Liebe. Von Verirrungen des Geschlechtslebens. Aus den Akten der Kriminalpolizei.
Verlag: A. Müller, Rüschlikon
[Sch75] Schmidt, Gunter, 1975
Sexuelle Motivation und Kontrolle
in: Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter (Hrsg.): Ergebnisse zur Sexualforschung: Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung, S. 7-12
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln
[Sch88f] Schmidt, Gunter, 1988
Das große Der Die Das
Verlag: Rowohlt, Reinbek
[Sch96c] Schmidt, Gunter, 1996
Sexuelle Verhältnisse: Über das Verschwinden der Sexualmoral
Verlag: Ingrid Klein Verlag, Hamburg
[Sch00a] Schmidt, Gunter (Hrsg.), 2000
Kinder der sexuellen Revolution
Verlag: Psychosozial-Verlag, Gießen
[SS67] Schmidt, Gunter / Sigusch, Volkmar, 1967
Zur Frage des Vorurteils gegenüber sexuell devianten Gruppen
Verlag: Enke, Stuttgart
Kurzbeschreibung:  In einer Umfrage unter 643 Deutschen zu sexuellen Minderheiten werden Sadisten als egoistisch, aggressiv, widerlich, unsympathisch, wild, strikt, dominant, hart, aktiv, kalt, krank, invertiert, pedantisch und verschlossen bezeichnet. Sie werden mit den Stereotypen von Mördern und Zuhältern in Verbindung gebracht. Studenten und Homosexuelle haben etwas weniger harte Ansichten als die Allgemeinbevölkerung. Die Einstellung zu Masochisten wird nicht erfasst.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch72c] Schmitt, Rudolf, 1972
Strafrechtlicher Schutz des Opfers vor sich selbst?
in: ? (Hrsg.): Festschrift für Reinhart Maurach, S. 113-126
Verlag: FEHLT, Karlsruhe
[Sch78] Schmitt, Rudolf, 1978
§ 226a StGB ist überflüssig
in: ? (Hrsg.): Gedächtnisschrift für Horst Schröder, S. 263-272
Verlag: FEHLT, München
[Sch00] Schmitt, Tom, 2000
Bondage - Ausstieg aus der Selbstkontrolle
Verlag: MännerschwarmSkript, Hamburg
[Sch69a] Schnabl, Siegfried, 1969
Mann und Frau intim: Fragen des gesunden und des gestörten Geschlechtslebens
1. Auflage
Verlag: Greifenverlag, Rudolstadt
[Sch71b] Schnabl, Siegfried, 1971
Mann und Frau intim: Fragen des gesunden und des gestörten Geschlechtslebens
3., überarbeitete Auflage
Verlag: VEB Verlag Volk und Gesundheit, Berlin
[Sch72a] Schnabl, Siegfried, 1972
Intimverhalten, Sexualstörungen, Persönlichkeit
Verlag: VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften, Berlin
[Sch77] Schnabl, Siegfried, 1977
Mann und Frau intim: Fragen des gesunden und des gestörten Geschlechtslebens
9., überarbeitete Auflage
Verlag: VEB Verlag Volk und Gesundheit, Berlin
[Sch82c] Schnabl, Siegfried, 1982
Mann und Frau intim: Fragen des gesunden und des gestörten Geschlechtslebens
14., bearbeitete Auflage
Verlag: VEB Verlag Volk und Gesundheit, Berlin
Kurzbeschreibung:  Das verbreitetste DDR-Aufklärungsbuch enthält ein ausführliches Kapitel über "Abweichungen des Geschlechtslebens". Sadismus wird in einem Atemzug mit Lustmord genannt, Sadisten seien oft weichlich, rührselig, empfindsam, sadistische Frauen häufig frigide. "Wenn einer gern quält und jemanden findet, der sich das mit keiner geringeren Wollust gefallen lässt, so ist das beinah eine gute Partnerwahl. Beinah! Denn wirkliches Glück erfährt das Paar auf dieser abwegigen Plattform um so weniger, je mehr es sich vom Wesen menschlicher Liebe entfernt."
[Sch88e] Schnabl, Siegfried, 1988
Warum geht jede(r) Vierte fremd?
Erschienen in: Sexualmedizin, Bd. 9, 1988, S. 522-528
[Sch90] Schnabl, Siegfried, 1990
Mann & Frau intim: Fragen des gesunden und gestörten Geschlechtslebens
18., überarbeitete und erweiterte Auflage
Verlag: Verlag Gesundheit, Berlin
[Sch61] Schneck, Stephen, 1961
Der Nachtportier
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Übersetzung aus dem Englischen. Originaltitel: "The Nightclerk"
Kurzbeschreibung:  Geschichte der Beziehung zwischen einem ehemaligen Nazi, der jetzt als Portier arbeitet, und der Frau, die in einem KZ seine Sexsklavin war und ihm wieder verfällt. Verfilmt 1973.
[SH93] Schneider, Babette / Heim, Georg, 1993
Am Gipfel der Lust
Erschienen in: AZ - Andere Zeitung, Bd. 9, 1993, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Bizarr- und Fetisch-Szene in Frankfurt
[Sch86b] Schneider, Monique, 1986
La Blessure, Le Couple et L'Autre Comme Objet
Erschienen in: Psychoanalyse a L'Université, Bd. 11, Nr. 44, 1986, S. 637-663
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Sch99] Schneider, Sabrina (d.i. Arne Hoffmann), 1999
Ausbildung zur perfekten Domina - Ein Lehrbuch
Verlag: Erotex, FEHLT
[SS+96] Schnurrer, Achim / Spiegel, Josef / Seim, Roland / Hiebing, Dieter, 1996
Zensiert, diskutiert, unterschlagen. Beispiele aus der Kulturgeschichte der BRD.
Verlag: Edition Kunst der Comics, Sonneberg
Kurzbeschreibung:  "Das erste Buch ('zensiert') wendet sich eher allgemein an die interessierte Leserschaft (es ist als Begleitbuch zu der gleichnamigen Ausstellung konzipiert gewesen und behandelt in erster Linie Zensur im Comic anhand von vielen Beispielen), wo das zweite ('Ab 18', → SS95) wissenschaftlicher, aber dafür umfassender daherkommt. Beide Bücher machen deutlich, wie selbstherrlich Staatsanwälte und selbsternannte Moralapostel ihre Aktionen durchführen und wie Verlage gezwungen werden, Originale zu verstümmeln oder gar nicht erst zu drucken. Gleichzeitig zeigen sie auch, wie unauffällig für den durchschnittlichen Leser oft schon im Vorwege indiziert, verboten, unterschlagen und angeklagt wird. In einer Dokumentation wird auch auf die diesjährige, großangelegte Beschlagnahmeaktion gegen Comics von Ralph König und andere eingegangen." (Schlagzeilen 31, www.schlagzeilen.com)
[Sch32a] Schnyder, P., 1932
Le flagellantisme à travers les siecles. Etude historique et medicale.
Erschienen in: Archives de Psychologie, Bd. 23, 1932, S. 279-289
Kurzbeschreibung:  "The author divides his study according to the sources furnished by literature. (1) History gives the discipline and penitence practices of religious flagellation from the time of its introduction into monastic life to its systematization in the flagellant movement, which is characterized by the idea of penitence and which still has adherents. (2) Flagellantism as a literary and social subject or profane flagellation is represented by numerous works in anecdotal vein. They mark out the history of whipping since its utilization as an instrument of discipline and education, and after having been an instrument of penitence, until its degeneration into a means of sexual perversion and its use even in the present time. (3) The medical analysis of flagellantism by Freud, Stekel and Sadger has shown clearly its relations with sadism and masochism, with a foundation of psycho-sexual infantilism with leanings toward fetishism. But it is necessary to guard against exaggeration. Although the psychoanalytic theories clearly explain profane flagellation, religious flagellation, apart from the scandalous abuse which it encounters in every religion, is dependent on a feeling of contrition and penitence which we no longer recognize today and which, in consequence, we are incapable of understanding. The author gives as an illustration a personal observation of an individual who showed a phase of profane masochistic flagellation followed by a phase of religious flagellation characterized by penitence." (APA/PsycINFO)
[Sch91b] Schoenewolf, Gerald, 1991
The art of hating
Verlag: Jason Aronson, Northvale, NJ
Anmerkungen:  XIII, 213 Seiten
Kurzbeschreibung:  Mit Abschnitten über "Masochism", "Transvestism", "Exhibitionism", "Voyeurism", "Fetishism", "Sexual sadomasochism" und "Beastiality" (sic).
[Sch66c] Schollmeyer, W., 1966
Autoerotische Unfälle
Erschienen in: Archiv für Kriminologie, Bd. 137, 1966, S. 17-24
[Sch75b] Schoof, W., 1975
Ein Jahr sexologische Poliklinik
in: Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter (Hrsg.): Ergebnisse zur Sexualforschung: Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung, S. 123-153
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln
Kurzbeschreibung:  Unter "Diagnosen" heißt es, von 489 Patienten seien 25,6% der Männer und 2,0% der Frauen mit sexuellen Deviationen vorstellig geworden, wobei es sich bei den Frauen ausschließlich um Homosexualität gehandelt habe. Bei 3 Männern sei Fetischismus diagnostiziert worden, Sadomasochismus bei 5, Zoophilie, Koprophilie und Flagellantismus bei je einem. "Bei den Sado-Masochisten, den Fetischisten, Transvestiten, dem Zoophilen und dem Flagellanten versuchten wir die Deviation in die Partnerschaft - soweit vorhanden - einzubauen und im übrigen den Patienten durch beratende Gespräche das Verständnis für ihre Verhaltensweisen zu erleichtern."
[Sch66] Schorsch, Eberhard, 1966
Die sexuelle Perversion, ihre Differentialdiagnose und Therapie
Erschienen in: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, Bd. 49, 1966, S. 253-262
[Sch66a] Schorsch, Eberhard, 1966
Sexualität und Jugendgefährdung
Erschienen in: Ärztliche Praxis, Bd. 18, 1966, S. 2207-2208
Anmerkungen:  (Bericht über die 9. Wissenschaftliche Tagung der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung vom 9. bis 11. Juni 1966 in Rinteln/Weser.)
[Sch69] Schorsch, Eberhard, 1969
Sexualität in der Wissenschaft - Rückblick und Ausblick , S. 69-83
Verlag: Europa Verlag, Wien, Frankfurt, Zürich
[Sch71] Schorsch, Eberhard, 1971
Sexualstraftäter
Verlag: Enke, Stuttgart
[Sch72b] Schorsch, Eberhard, 1972
Die sexuellen Deviationen beim Menschen - Kritik an der Typologie
in: Raspé, G. (Hrsg.): {Schering Symposium über Sexualdeviationen und ihre medikamentöse Behandlung, Berlin, 17. und 18. Mai 1971 Bd. 2, S. 33-43
Verlag: Pergamon Press / Vieweg, Oxford et al.
[Sch75a] Schorsch, Eberhard, 1975
Sexuelle Deviationen: Ideologie, Klinik, Kritik
in: Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter (Hrsg.): Ergebnisse zur Sexualforschung: Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung, S. 48-92
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln
[Sch75c] Schorsch, Eberhard, 1975
Häufige Merkmalskombinationen bei Sexualstraftätern
in: Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter (Hrsg.): Ergebnisse zur Sexualforschung: Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung, S. 257-271
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln
[Sch75d] Schorsch, Eberhard, 1975
Sexuelle Deviationen: Ideologie, Klinik, Kritik
in: Sigusch, Volkmar (Hrsg.): Therapie sexueller Störungen, S. 118-155
Verlag: Georg Thieme, Stuttgart
Anmerkungen:  Identisch mit → Sch75a?
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch79] Schorsch, Eberhard, 1979
Der Sadismus und die gesellschaftliche Wirklichkeit
in: Spengler, Andreas (Hrsg.): Sadomasochisten und ihre Subkulturen, S. ?-?
Verlag: FEHLT, Frankfurt
[Sch79a] Schorsch, Eberhard, 1979
Sadomasochismus: Über die gesellschaftlichen Ursachen eines sexuellen Modetrends
in: Gremliza, Hermann L. (Hrsg.): Sexualität Konkret, S. 30-31
Verlag: Neuer Konkret Verlag, Hamburg
Anmerkungen:  Unklar, ob mit → Sch80a identisch.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch80] Schorsch, Eberhard, 1980
Sexuelle Perversionen: Ideologie, Klinik, Kritik
in: Sigusch, Volkmar (Hrsg.): Therapie sexueller Störungen → Sig80, S. 119-158
Verlag: Georg Thieme, Stuttgart, New York
Anmerkungen:  Zuerst erschienen als → Sch75d (Überarbeitet; z.B. wurde "Deviationen" durchgehend durch "Perversionen" ersetzt.)
[Sch80a] Schorsch, Eberhard, 1980
Sadomasochismus
in: Gremliza, Hermann L. (Hrsg.): Sexualität Konkret Bd. 1, S. 78-83
Verlag: Neuer Konkret Verlag, Hamburg
[Sch82a] Schorsch, Eberhard, 1982
Sadomasochismus
in: Sigusch, Volkmar (Hrsg.): Die sexuelle Frage → Sig82, S. 113-120
Verlag: Konkret Literatur Verlag, Hamburg
Kurzbeschreibung:  Der Sexualwissenschaftler Eberhard Schorsch postuliert einen Zusammenhang zwischen der Zunahme sadomasochistischer Darstellungen und der "zunehmenden Brutalisierung des gesellschaftlichen Lebens".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sch85] Schorsch, Eberhard, 1985
Sexuelle Perversionen
Erschienen in: Medizin, Mensch, Gesellschaft, Bd. 10, 1985, S. 253-260
[Sch86] Schorsch, Eberhard, 1986
Die sexuellen Deviationen und sexuell motivierte Straftaten
in: Venzlaff, Ulrich (Hrsg.): Psychiatrische Begutachtung; ein praktisches Handbuch für Ärzte und Juristen, 1. Auflage, S. ?-?
Verlag: FEHLT, Stuttgart/New York
[Sch87b] Schorsch, Eberhard, 1987
Therapie mit Sexualstraftätern
in: Jäger, H. / Schorsch, Eberhard (Hrsg.): Sexualwissenschaft und Strafrecht, S. 127-133
Verlag: Enke, Stuttgart
[Sch89b] Schorsch, Eberhard, 1989
Versuch über Sexualität und Aggression
Erschienen in: Zeitschrift für Sexualforschung, Bd. 2, 1989, S. 14-28
Kurzbeschreibung:  "(Hier) wird, ausgehend von der theoretischen Position Morgenthalers, ein geschlechterübergreifender Ansatz entwickelt. Sexuelle Aggression hat eine doppelte Funktion: Sie ist angstbindend einerseits, sprengt andererseits die gesellschaftlichen Einschnürungen der Sexualität, ermöglicht also einen Zugang zu der Bewegung des Primärprozesshaften. Deshalb ist die Aggression aus der Sexualität nicht zu lösen. Als Impuls und Bewegung ist sexuelle Aggression geschlechterübergreifend. Dies wird an der weiblichen Perversion exemplifiziert. Die herkömmliche Theorie, die der Frau die Fähigkeit zu einer 'richtigen', das heißt männlichen Perversionsbildung abspricht, ist zu revidieren." (Auszug aus dem Original-Abstract)
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SB77] Schorsch, Eberhard / Becker, Nikolaus, 1977
Angst, Lust, Zerstörung: Sadismus als soziales und kriminelles Handeln; zur Psychodynamik sexueller Tötungen
Verlag: Rowohlt, Reinbek
[SG+90] Schorsch, Eberhard / Galedary, G. / Haag, A. / Hauch, M. / Lohse, H. (Hrsg.), 1990
Perversion als Straftat. Dynamik und Psychotherapie.
Verlag: Springer, Heidelberg, Berlin, New York, Tokyo
[SP94] Schorsch, Eberhard / Pfäfflin, Friedmann, 1994
Die sexuellen Deviationen und sexuell motivierte Straftaten
in: Venzlaff, Ulrich / Foerster, Klaus (Hrsg.): Psychiatrische Begutachtung, 2. Auflage, S. ?-?
Verlag: Gustav Fischer, Stuttgart
[SS75a] Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter, 1975
Arbeit des Hamburger Instituts für Sexualforschung: Gegenwärtige Aufgaben und Probleme
in: Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter (Hrsg.): Ergebnisse zur Sexualforschung: Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung, S. 7-12
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln
[SS75b] Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter, 1975
Sexuelle Liberalisierung und Emanzipation
in: Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter (Hrsg.): Ergebnisse zur Sexualforschung: Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung, S. 15-29
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln
[SS75] Schorsch, Eberhard / Schmidt, Gunter (Hrsg.), 1975
Ergebnisse zur Sexualforschung. Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung.
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln
[Sch86a] Schorsch, Eberhard et al., 1986
Schutzengel der Hölle
Erschienen in: Sexualmedizin, Bd. 11, 1986, S. 562-?
Kurzbeschreibung:  Buchbesprechung und Interview zu → Ung86. Schorsch weist auch hier wieder auf den "Modetrend zum Sadomasochismus" hin, den es "seit etwa 10 Jahren gibt". Auf die Frage, ob die Lektüre vielleicht zum Nachmachen verführe, antwortet er: "Sicherlich wird dadurch niemand zu einer Perversion 'verführt'. Vielleicht gibt es ein paar, die Lust bekommen, das eine oder andere einmal auszuprobieren."
[Sch73] Schott, Gerhard, 1973
Selbstkastration aus sadistischer Triebperversion, zugleich ein Beitrag zur Antiandrogentherapie
Erschienen in: Psychiatrie, Neurologie und medizinische Psychologie, Bd. 25, Nr. 7, 1973, S. 435-442
[Sch72] Schröder, Jörg, 1972
Siegfried
Verlag: März, Frankfurt am Main
Kurzbeschreibung:  Enthält die Geschichte der ersten deutschen Übersetzung der "Geschichte der O" im Melzer Verlag.
[Sch28] Schröder-Devrient, Wilhelmine, 1928
Aus den Memoiren einer Sängerin
Verlag: Rosen, Dresden
Anmerkungen:  Nach den Papieren der Wilhelmine Schröder-Devrient, bearbeitet von M. Eulenberger. Siehe auch → Ano62.
[Sch02] Schrenck-Notzing, Albert von, 1902
Kriminalpsychologische und Psychopathologische Studien. Gesammelte Aufsätze aus den Gebieten der Psychopathia sexualis, der gerichtlichen Psychiatrie und der Suggestionslehre.
Verlag: Barth, Leipzig
[Sch92] Schrenck-Notzing, Albert von, 1892
Die Suggestions-Therapie bei krankhaften Erscheinungen des Geschlechtssinnes: mit besonderer Berücksichtigung der conträren Sexualempfindung
Verlag: Enke, Stuttgart
Anmerkungen:  XVII/314 Seiten.
Kurzbeschreibung:  In diesem Text taucht erstmals der Begriff "Algolagnie" auf.
[Sch95c] Schrenck-Notzing, Albert von, 1895
Therapeutic suggestion in psychopathia sexualis (pathological manifestations of the sexual sense); With especial reference to contrary sexual instinct.
Verlag: Davis, Philadelphia
Anmerkungen:  XIX/320 Seiten. Übersetzung von → Sch92.
[Sch99a] Schrenck-Notzing, Albert von, 1899
Litteraturzusammenstellung über die Psychologie und Psychopathologie der Vita sexualis (3. Fortsetzung)
Erschienen in: Zeitschrift für Hypnotismus, Bd. 9, Nr. 2, 1899, S. 111-112
[SB03] Schroeder, Jonathan E. / Borgerson, Janet L., 2003
Dark desires: Fetishism, ontology, and representation in contemporary advertising
in: Reichert, Tom / Lambiase, Jacqueline (Hrsg.): Sex in Advertising: Perspectives on the Erotic Appeal, S. 65-87
Verlag: Lawrence Erlbaum Associates, Mahwah, New Jersey
Kurzbeschreibung:  Auszug: "This chapter takes a look at the fetish, an iconic element of sexuality in visual culture, and introduces a theoretical framework for understanding fetishism in contemporary advertising. The chapter offers two compelling print advertisements as a point of departure, highlighting the way photography reifies objects in a fetish-like manner and how advertising capitalizes on cultural stereotypes about fetishism to both communicate certain messages and create novel associations in viewers."
[Sch52] Schultz, Johannes Heinrich, 1952
Organstörungen und Perversionen im Liebesleben - Bedeutung, Entstehung, Behandlung, Verhütung
Verlag: Ernst Reinhardt Verlag, München/Basel
Anmerkungen:  278 Seiten
Kurzbeschreibung:  "A non-technical exposition of sexual disturbances is presented from the psychodynamic standpoint. Topics covered include: psychosexual development, masturbation, frigidity, impotence, fetishism, sadism, masochism, exhibitionism, and homosexuality. Case histories illustrate treatment with psychotherapy." (APA/PsycINFO)
[Sch52a] Schultz, Johannes Heinrich, 1952
Die perverse Fehlhaltung , S. ?-?
Verlag: Urban und Schwarzenberg, München
[Sch57a] Schultz, Johannes Heinrich, 1957-1959
Die perverse Fehlhaltung
in: Frankl, Viktor Emil / von Gebsattel, Viktor Emil / Schultz, Johannes Heinrich (Hrsg.): Handbuch der Neurosenlehre und Psychotherapie, S. ?-?
Verlag: Urban & Schwarzenberg, München et al.
[SRP97] Schumann, Martin / Rauch, Elisabeth / Priemer, Fritz, 1997
Ein erweiterter autoerotischer Unfall
Erschienen in: Archiv für Kriminologie, Bd. 199, Nr. 1-2, 1997, S. 27-31
[Sch30b] Schuppe, Vorname?, 1930
Ein interessanter Fall von Fetischismus
Erschienen in: Kriminalistische Monatshefte, Bd. 4, 1930, S. 60-61
Kurzbeschreibung:  "This is a description of a case of sex pathology in a feeble-minded, epileptic man, showing itself in fetishistic and sadistic tendencies combined. Sex satisfaction was obtained mainly through gaining entrance to first-floor bedrooms and cutting up, soiling, and wetting white bedspreads, which had a fetishistic value for this man. He was adjudged irresponsible for his acts but dangerous, and confined in an institution. Schuppe reports the case because he finds this sort of combination of fetishistic and sadistic tendencies apparently rare." (APA/PsycINFO)
[Sch20] Schurig, Martin, 1720
Spermatologia historico-medica, h(oc) e(st) seminis humani consideratio physico-medico-legalis, qua ejus natura et usus, insimulque opus generationis et varia de coitu aliaque huc pertinentia, v. g. de castratione, herniotomia, phimosi, circumcisione, recutitione, et infibulatione, item de hermaphroditis et sexum mutantibus, raris et selectis observationibus annexo indice locupletissimo
Verlag: FEHLT, Frankfurt am Main
Anmerkungen:  721 Seiten
Kurzbeschreibung:  "Numerous old cases of pleasure in flagellation and urtication were brought together by Schurig in 1720 in his Spermatologia, pp. 253-258." (→ Ell20, E-ABSTRACT = {"Numerous old cases of pleasure in flagellation and urtication were brought together by Schurig in 1720 in his Spermatologia, pp. 253-258." (→ Ell20, Band I "Love and Pain", S. 132)
[Sch66b] Schuster, D.B., 1966
Notes on "A Child is Being Beaten"
Erschienen in: The Psychoanalytic Quarterly, Bd. 35, 1966, S. 357-?
[Sch23] Schuster, Julius, 1923
Schmerz und Geschlechtstrieb: Versuch einer Analyse und Theorie der Algolagnie (Sadismus und Masochismus) Reihe: Monographien zur Frauenkunde und Eugenetik, Sexualbiologie und Vererbungslehre, herausgegeben von Dr. Max Hirsch, Bd. 5
Verlag: Curt Kabitzsch, Leipzig
[Sch75e] Schwab, P., 1975 (Dissertationsschrift)
Todesfälle durch Strangulation und Rückatmung bei autoerotischer Betätigung
Institut: Universität Düsseldorf
[Sch86c] Schwarz, Beate, 1986 (Diplomarbeit/Magisterarbeit)
Kunstverständnis und Zeitkritik bei Leopold von Sacher-Masoch. Versuch einer Ehrenrettung anhand ausgewählter Werke.
Institut: FEHLT, Fernwald
Anmerkungen:  115 maschinenschriftliche Seiten
[Sch32] Schwarz, Fritz, 1932
Tödliche Unfälle als Folgen perverser Neigungen
Erschienen in: Zeitschrift für die gesamte Gerichtliche Medizin, Bd. 19, 1932, S. 85-91
[Sch63] Schwarz, Hans Rudolf, 1963
Die medizinische Flagellation unter besonderer Berücksichtigung von Meibom, Bartholin und Paullini Reihe: Zürcher medizingeschichtliche Abhandlungen, Bd. 9
Verlag: Juris, Zürich
[Sch35] Schwarz, Oswald, 1935
Sexualpathologie, Wesen und Formen der abnormen Geschlechtlichkeit
Verlag: Verlag für Medizin, Weidemann & Co., Wien, Leipzig, Bern
Anmerkungen:  Der Auszug "Über das Wesen der Perversionen" ist auch in → Gie67 abgedruckt.
[Sch87] Schwarzer, Alice, 1988
Das Gesetz - Die Begründung zum Gesetz
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 42-45
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
Anmerkungen:  Zuerst erschienen in EMMA 10/1987
[Sch87a] Schwarzer, Alice, 1988
Die Würde der Frau ist antastbar
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 40-41
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
Anmerkungen:  Zuerst erschienen in EMMA 12/1987
[Sch88a] Schwarzer, Alice, 1988
Von der "Stern"-Aktion zum Anti-Porno-Gesetz
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 5
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
[Sch88b] Schwarzer, Alice, 1988
Das richtige Gesetz?
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 51
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
Anmerkungen:  Zuerst erschienen in EMMA 1/1988.
[Sch88c] Schwarzer, Alice, 1988
Einerseits und andererseits
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 62-63
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
Anmerkungen:  Zuerst erschienen in EMMA 2/1988.
[Sch88d] Schwarzer, Alice, 1988
So antworten die neuen Männer den neuen Frauen!
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 88-89
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
Kurzbeschreibung:  "Ihnen genügt es nicht mehr, uns mit Netzstrümpfen, Dekolleté und Häschenohren darzustellen. Sie fesseln uns. Foltern uns. Ermorden uns. Denn genau das macht den neuen Mann heiß: die kalt gemachte Frau. Ihm reicht's endgültig mit der Emanzipation." Alice Schwarzer beklagt Darstellungen gefesselter Frauen im "Wiener", frivole Texte in "Tempo" und verharmlosende Berichterstattung über Pornographie und Peepshows in der "taz". Der Text endet: "Wir werden das nicht hinnehmen. Wir werden uns ernsthaft fragen, was zu tun ist. Und wir werden ihnen zu antworten wissen."
[Sch91a] Schwarzer, Alice, 1991
Weiblicher Masochismus ist Kollaboration!
Erschienen in: EMMA, Bd. 2, 1991, S. ?-?
[Sch82] Schwarzer, Alice (Hrsg.), 1982
Sexualität Reihe: EMMA-Sonderband, Bd. 3
Verlag: EMMA Frauen Verlags GmbH, Köln
[Sch88] Schwarzer, Alice (Hrsg.), 1988
PorNO Reihe: EMMA-Sonderband,
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
[Sch94] Schwarzer, Alice (Hrsg.), 1994
PorNO. Opfer & Täter. Gegenwehr & Backlash. Verantwortung & Gesetz.
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
[Sch71a] Schwendter, Rolf, 1971
Theorie der Subkultur
Verlag: Kiepenheuer & Witsch, Köln et al.
[Sch22a] Schwenke, A., 1922
Ein sonderbarer Fall menschlichen Trieblebens
Erschienen in: Kriminalistische Monatshefte, Bd. 6, 1922, S. 14-15
Kurzbeschreibung:  "Without apparent robbery motive, a young man had stolen into homes, burned and torn to pieces articles of women's underwear and bed linen, and removed feathers from bed and pillows. An inquiry into his past revealed homosexual proclivities. The destruction of the above-mentioned articles was effected in rage and accompanied by sexual satisfaction. The psychic impulses operative here are transvestitism and fetishism, combined with the impulse to destroy the fetish - i.e., a form of sadism directed against an inanimate object. The writer points out that the perpetrator of such an offense is to be sought not among thieves, but among people of perverse impulses." (APA/PsycINFO)
[Sch89a] Schwieren, Ulrike, 1989
Phantasien: Lust durch Unterwerfung
Erschienen in: Cosmopolitan, Bd. 3, 1989, S. ?-?
[Sco94b] Scott, G.C., 1994
His Mistress's Voice
Verlag: Nexus, London
[Sco97] Scott, G.C., 1997
Harriet hat das Wort
Verlag: vbz Verlag Bernd Zeun, Gießen
Anmerkungen:  Deutsche Übersetzung von → Sco94b durch Bernd Zeun, 233 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sco38] Scott, George Ryley, 1938
The History of Corporal Punishment: A Survey of Flagellation in its Historical, Anthropological, and Sociological Aspects
Verlag: Laurie, London
[Sco40] Scott, George Ryley, 1949
The History of Torture Throughout the Ages
Verlag: Laurie, London
[Sco83] Scott, Gini Graham, 1983
Dominant Women - Submissive Men: An Exploration in Erotic Dominance and Submission
Verlag: Praeger Publishers, New York
[Sco94] Scott, Gini Graham, 1994
Dominanz und Demut: die dunklen Seiten der Erotik
Verlag: Knaur, München
Anmerkungen:  Übersetzung aus dem Amerikanischen von Anneli von Könemann; Originaltitel: "Erotic Power".
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: Einführung in Szenarien weiblicher Dominanz, die Vorurteile abbauen und grundlegende Informationen vermitteln will. Die Autorin beschreibt und erläutert, wie Szenarien weiblicher Dominanz ablaufen.
[Sco94a] Scott, Gini Graham, 1994
Dominanz und Unterwerfung
Verlag: Knaur
Anmerkungen:  Übersetzung aus dem Englischen. Originaltitel: "Erotic Power"
[SC87] Scott, J.E. / Cuvelier, S.J., 1987
Sexual Violence in Playboy Magazine: A longitudinal content analysis
Erschienen in: Journal of Sex Research, Bd. 23, 1987, S. 534-539
[Sco92] Scott, James C., 1992
Domination and the Arts of Resistance: Hidden Transcripts
Verlag: FEHLT, FEHLT
[Sco84] Scoville, J.W., 1984
Sexual Domination Today: Sado-masochism and Domination-submission
Verlag: Irvington, New York
[See90] Seeßlen, Georg, 1990
Der pornographische Film
Verlag: Ullstein, Frankfurt/M., Berlin
[SM93] Segal, Lynn / McIntosh, Mary (Hrsg.), 1993
Sex Exposed: Sexuality and the Pornography Debate
Verlag: Rutgers University Press, New Brunswick, N.J.
[Sei92] Seidman, Steven, 1992
Embattled Eros: Sexual Politics and Ethics in Contemporary America
Verlag: Routledge, New York und London
Anmerkungen:  Abschnitt "Cultural Feminism and Its Critics II: The Debate Over Lesbian S/M" ab S. 115.
[Sei97a] Seim, Roland, 1997
Zwischen Medienfreiheit und Zensureingriffen. Eine medien- und rechtssoziologische Untersuchung zensorischer Einflussnahmen auf bundesdeutsche Populärkultur.
Verlag: Telos, Münster/Westfalen
[SS95] Seim, Roland / Spiegel, Josef (Hrsg.), 1995
Ab 18 - Zensiert, Diskutiert, Unterschlagen
Verlag: Kulturbüro Münster e.V.
Kurzbeschreibung:  Ein sehr umfassendes Buch über Zensur in Deutschland, das sämtliche Medien wie Bücher, Schallplatten, Comics und Filme abdeckt. Über 150 Abbildungen und Quellen, die von den zensierten Plattencovern der Ärzte bis zu verbotenen Comicseiten von Willie, John,E-PUBLISHER = {Kulturbüro Münster e.V.
[Sei13] Seitz, A., 1913
Ein seltener Fall perverser Sexualität
Erschienen in: Archiv für Kriminal-Anthropologie und Kriminalistik, Bd. 54, 1913, S. 356-362
[Sei97] Seitz, Friede, 1997
Begegnung in Blau
Verlag: Edition Querbeet, Mannheim
Kurzbeschreibung:  Alex, bekennender Sadomasochist, zieht als Quotenmann in eine Frauen-WG.
[Sel79] Selg, Herberg, 1979
Psychologie des Sexualverhaltens
Verlag: Kohlhammer, Stuttgart, Berlin, Köln, Mainz
[SH00] Seligman, L. / Hardenburg, S.A., 2000
Assessment and Treatment of Paraphilias
Erschienen in: Journal of Counseling and Development, Bd. 78, Nr. 1, 2000, S. 107-113
[Sel83] Sellers, Terence, 1983
The Correct Sadist: The Memoirs of Angel Stern
Verlag: Vitriol Pubs., New York
Anmerkungen:  Eine überarbeitete Fassung erschien 1990 (Temple Press Limited, Brighton, GB).
[Sel85] Sellers, Terence, 1985
Der korrekte Sadismus. Die Memoiren der Angel Stern.
Verlag: ikoo, Berlin
Anmerkungen:  Deutsche Übersetzung von → Sel83 durch Monika Richters, 190 Seiten.
Kurzbeschreibung:  Detaillierte Beschreibungen unterschiedlichster Techniken des Sadomasochismus aus der Sicht einer Domina. Mit einem Anhang "Darstellungen des Weiblichen" des Psychoanalytikers François Peraldi (aus dem Französischen übersetzt von Monika Richters).
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin / SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Sel88] Sellers, Terence, 1988
Begierde: 3 Paradigmen unerreichbarer Liebe.
Verlag: ikoo, Pullenreuth
Anmerkungen:  Aus dem Amerikanischen von Monika Richters; Originaltitel: "Obsession".
[Ser06] Serieux, Armand (vermutlich Pseud.), 1906
Unter strenger Hand Bd. 8 (?)
Verlag: Leipziger Verlag GmbH, Leipzig
Anmerkungen:  100 Seiten
Kurzbeschreibung:  "Eine Sammlung authentischer Briefe von Anhängern der körperlichen Züchtigung".
[Ser07] Serieux, Armand (vermutlich Pseud.), 1907
Unter strenger Hand Bd. 8 (?)
Verlag: Leipziger Verlag GmbH, Leipzig?
Anmerkungen:  101 Seiten
Kurzbeschreibung:  "Eine Sammlung authentischer Briefe von Anhängern der körperlichen Züchtigung".
[Set97] Seto, M, 1997
Risky sexual behaviour in heterosexual males: Attitudes, norms, and personality
[Sey93] Seydel, Carl, 1893
Die Beurtheilung der perversen Sexualvergehen in foro
Erschienen in: Vierteljahresschrift für gerichtliche Medicin und öffentliches Sanitätswesen, Bd. 5, 1893, S. 272-283
[SN94] Seyferth, Maartje / Nieuwenhuijs, Victor, 1994
Venus im Pelz
Video
Anmerkungen:  71 Minuten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sey03] Seyrl, Harald, 2003
Der Fall Kadivec 1924
in: Farin, Michael (Hrsg.): Phantom Schmerz: Quellentexte zur Begriffsgeschichte des Masochismus, S. 382-387
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz, München
[Sha75] Shainess, N., 1975
Sadistic phantasies
in: Lief, Harold I. (Hrsg.): Medical Aspects of Human Sexuality: 750 questions answered by 500 authorities, S. ?-?
Verlag: Williams and Wilkins, Baltimore
[Sha79] Shainess, Natalie, 1979
Vulnerability to Violence: Masochism as Process
Erschienen in: American Journal of Psychotherapy, Bd. 33, Nr. 2, 1979, S. 174-189
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Sha84] Shainess, Natalie, 1984
Sweet Suffering: Woman as Victim
Verlag: Bobbs-Merrill, New York
Anmerkungen:  Siehe auch Paula Caplans Rezension in → Cap84a.
[Sha86] Shainess, Nathalie, 1986
Masochism in a New Key
Erschienen in: Integrative Psychiatry, Bd. 4, Nr. 4, 1986, S. 267-269
[Sha79a] Shane, Morton, 1979
The developmental approach to "working through" in the analytic process
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 60, Nr. 3, 1979, S. 375-382
Kurzbeschreibung:  "Demonstrates the usefulness of the developmental orientation and approach both to analytic theory and to technique, using the working through process (WTP) as an illustration. A case study is presented of a 31-yr-old male patient who was arrested along several developmental lines and had suffered from a wool fetish. Many changes in the WTP could be attributed to interpretation and the developmental progression. The S attained increasing capacities to utilize insight in actions that themselves led to new experiences of developmental import, and in a spiral process, further structural developmental change was achieved that consolidated its dominance through further capacity for new insights." (APA/PsycINFO)
[SC56] Shankel, L. Willard / Carr, Arthur C., 1956
Transvestism and hanging episodes in a male adolescent
Erschienen in: Psychiatric Quarterly, Bd. 30, 1956, S. 478-493
Kurzbeschreibung:  "A boy of 17 would dress in stolen female clothing during masturbation and would then unsuccessfully and repeatedly hang himself so as to add to his pleasure. The body-phallus equation suggests the utilization of the construction of the neck as a sexual stimulant. Six elements cited by Gutheil in the etiology of transvestism are homosexuality and castration, fetishism, narcissism, exhibitionism, sadomasochism, and scopophilia." (APA/PsycINFO)
[Sha03] Shaviro, Steven, 2003
"Es war mir, als ob ich etwas Schönes zerstörte": Fight Club und das neue ästhetische Paradigma
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 390-397
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SW79] Shaw, William J. / Walker, C. Eugene, 1979
Use of relaxation in the short-term treatment of fetishistic behavior: An exploratory case study
Erschienen in: Journal of Pediatric Psychology, Bd. 4, Nr. 4, 1979, S. 403-407
Kurzbeschreibung:  "An 8-yr-old boy was treated for inappropriate and excessive sexual response in the presence of barefoot women. The boy also suffered from phenylketonuria resulting in mild to moderate mental retardation and hyperactivity. Relaxation training was used for 1 wk of intensive training, followed by approximately 6 mo training via tape recordings in the patient's home. A significant decrease was noted in the target behaviors at the end of Week 1. At 6-, 12-, and 18-mo follow-up, the behavior was reported to be virtually eliminated." (APA/PsycINFO)
[She93] Sheng-Hua, Lu, 1993
A case of sadism
Erschienen in: Sexology of China. Journal of Chinese Sexology., Bd. 3, 1993, S. 51-53
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[She99] Shengold, Leonard, 1999
Soul Murder Revisited: Thoughts About Therapy, Hate, Love, and Memory
Verlag: Yale University Press, New Haven, Connecticut
Kurzbeschreibung:  Es geht um kindliche Traumata; enthält ein Kapitel über Sadomasochismus, in dem u.a. Swinburne besprochen wird. Qualität der Arbeit unbekannt.
[SP98] Shiwach, R.S. / Prosser, J., 1998
Treatment of an unusual case of masochism
Erschienen in: Journal of Sex and Marital Therapy, Bd. 24, Nr. 4, 1998, S. 303-307
Kurzbeschreibung:  "Masochistic sexual activity is potentially dangerous, rarely reported voluntarily, and hard to treat. This article describes a masochist patient who received sexual gratification from being burnt or crushed. Antiandrogen medication, serotonin uptake inhibitor, and psychodynamic psychotherapy along with sexual education and social-skills training and aversive behavior therapy were all tried over a period of 9 months. The response was measured by effects of treatments on the frequency of erotic fantasies and masturbation. Antiandrogens and aversive behavior therapies may be the most effective treatments for such cases, at least in the short term, although the underlying social deficits and the need to reshape the sexual behavior ought to be addressed in the long term."
[Sho59] Shontz, Franklin C.F.S.L., 1959
A Psychobiological Analysis of Discomfort, Pain, and Death
Erschienen in: Journal of General Psychology, Bd. , Nr. ?, 1959, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[SWR85] Shook, L.L. / Whittle, R. / Rose, E.F., 1985
Rectal fist insertion: An unusual form of sexual behavior
Erschienen in: The American Journal of Forensic Medicine and Pathology, Bd. 6, 1985, S. 319-324
[SC+71] Shore, Miles F. / Clifton, Anne / Zelin, Martin / Myerson, Paul G., 1971
Patterns of Masochism: An Empirical Study
Erschienen in: The British Journal of Medical Psychology, Bd. 44, Nr. 1, 1971, S. 59-66
Kurzbeschreibung:  Fragebogenuntersuchung + Interviews, allerdings wird hier der Begriff des Masochismus lediglich im ganz allgemeinen Sprachgebrauch der Psychologie verstanden, d.h. ziemlich losgelöst vom sexuellen Bereich. Weiterer Abstract siehe → Bie00.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sho97] Shorter, Edward, 1997
A History of Psychiatry
Verlag: John Wiley, New York
[Sho98] Shortes, Connie, 1998
Cleaning up a sewer: the containment of S/M pornography
Erschienen in: Journal of Popular Film and Television, Bd. ?, Nr. ?, 1998, S. ?-?
URL: www.findarticles.com
[SP71] Shulman, B.H. / Peven, D., 1971
Sex for Domination
Erschienen in: Medical Aspects of Human Sexuality, Bd. 5, 1971, S. 28-32
[Shu71] Shulman, Bernhard H.P.D., 1971
Sex for Domination
Erschienen in: Medical Aspects of Human Sexuality, Bd. 5, Nr. 10, 1971, S. 28-32
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Shy91] Shy, Marlon, 1991
Fetisch Park: Die vergessene Kunst vor Liebe zu sterben
Verlag: konkursbuch Verlag Claudia Gehrke, Tübingen
Anmerkungen:  224 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sie54] Siebecke, E., 1954
Sadismus und Masochismus
in: Giese, Hans / Willy, A. (Hrsg.): Mensch - Geschlecht - Gesellschaft: Das Geschlechtsleben unserer Zeit gemeinverständlich dargestellt, S. ?-?
Verlag: Zühlsdorf, Frankfurt/M.
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → KP+49
[Sie87] Siegel, Carol, 1987
'Venus Metempsychosis' and Venus in Furs: Masochism and Fertility in Ulysses
Erschienen in: Twentieth Century Literature: A Scholarly and Critical Journal, Bd. 33, Nr. 2, 1987, S. 179-195
[Sie95] Siegel, Carol, 1995
Male Masochism: Modern Revisions of the Story of Love
Verlag: Indiana University Press, Bloomington et al.
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: Fundierte literaturwissenschaftliche Untersuchung, die an mehreren Beispielen aufzeigt, wie seit dem Aufkommen der Psychoanalyse eine Umwertung stattgefunden hat: War früher männliche Aufopferung für eine Frau der höchste Ausdruck von Liebe, wird es in den letzten 100 Jahren als Perversion "Masochismus" pathologisiert. Was früher "heroisch" war, ist jetzt "unmännlich". Im Einzelnen untersucht Siegel Mary Webbs "Gone to Earth", Joyce" "Ulysses" und Sacher Masochs "Venus im Pelz"; D.H. Lawrence und Iris Murdoch, neuere Filme, Kathy Ackers "Great Expectations".
[Sie70] Siegrist, Harald Olav, 1970
Ein Masochist?
Erschienen in: Kriminalistik, 1970, S. 493-494
[Sig15] Sigg, E., 1915/16
Zur Kasuistik des Fetichismus
Erschienen in: Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten, Bd. 2, 1915/16, S. 366-?
[Sig02] Sigusch, Volkmar, 2002
Leitsymptome süchtig-perverser Entwicklungen
Erschienen in: Deutsches Ärzteblatt, Bd. 99, Nr. 50, 2002, S. A-3420 / B-2877 / C-2678
URL: www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id=34900
Kurzbeschreibung:  Ein weiterer Text aus der deutschen Sexualwissenschaft im Geiste Gieses, der lediglich zweifelhafte alte Thesen wiederkäut.
[Sig68] Sigusch, Volkmar, 1968
Das Antipathiegefälle gegenüber sexuell devianten Gruppen
Erschienen in: Nervenarzt, Bd. 39, Nr. 3, 1968, S. 114-123
Kurzbeschreibung:  "Investigated the intensity of emotional aversion and/or rejection to each of 8 categories of sexual deviants. Ss were divided into 3 groups. Group 1 was comprised of 169 male and 139 female 20-60 yr. old Ss having various educational backgrounds and religions. Group 2 was comprised of (56 male and 49 female college students. Group 3 was comparised of 91 male homosexuals. Ss were given a questionnaire having 28 possible pair combinations. Thurstone's method of paired comparison was used, and judgment differences were scaled according to the law of comparative judgment. Specific tables of results were provided. In general, the following were noted: (1) each sex group rejected the homosexual group of the same sex more than the homosexual group of the opposite sex, (2) significant judgment differences (chi-square) were found between Ss of different religions, (3) homosexual males showed less antipathy toward homosexual females and pedophiles, and (4) homosexual males accorded the same rank order of antipathy (aversion) to all other categories of sexual deviation as did nonhomosexual males." (APA/PsycINFO)
[Sig75] Sigusch, Volkmar, 1975
Therapie sexueller Störungen
Verlag: Georg Thieme, Stuttgart
[Sig80] Sigusch, Volkmar, 1980
Therapie sexueller Störungen
2. neubearbeitete und erweiterte Auflage
Verlag: Georg Thieme, Stuttgart, New York
[Sig84] Sigusch, Volkmar, 1984
Die Mystifikation des Sexuellen
Verlag: Campus, Frankfurt/M., New York
[Sig96] Sigusch, Volkmar, 1996
Die Zerstreuung des Eros
Erschienen in: Spiegel, Bd. 23, 1996, S. 126-130
[Sig98] Sigusch, Volkmar, 1998
Die neosexuelle Revolution. Über gesellschaftliche Transformationen der Sexualität in den letzten Jahrzehnten.
Erschienen in: Psyche: Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen, Bd. 52, Nr. 12, 1998, S. 1192-1234
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Sig01] Sigusch, Volkmar (Hrsg.), 2001
Sexuelle Störungen und ihre Behandlung
3., neubearbeitete und erweiterte Auflage
Verlag: Georg Thieme, Stuttgart
[Sig72] Sigusch, Volkmar (Hrsg.), 1972
Ergebnisse zur Sexualmedizin
Verlag: FEHLT, Köln
[Sig82] Sigusch, Volkmar (Hrsg.), 1982
Die sexuelle Frage
Verlag: Konkret Literatur Verlag, Hamburg
[Sig96a] Sigusch, Volkmar (Hrsg.), 1996
Sexuelle Störungen und ihre Behandlung
Verlag: Georg Thieme, Stuttgart
[SKG84] Sigusch, Volkmar / Klein, Ingrid / Gremliza, Hermann (Hrsg.), 1984
Sexualität konkret
Verlag: Neuer Konkret Verlag, Hamburg
Anmerkungen:  Sammelband 2, 645 Seiten mit vielen Fotos
[Sil93] Silva, Padmal de, 1993
Fetishism and sexual dysfunction: Clinical presentation and management
Erschienen in: Sexual and Marital Therapy, Bd. 8, Nr. 2, 1993, S. 147-155
Kurzbeschreibung:  "Fetishism is a clinical relevant variable when the fetishistic desire interferes with the individual's normal sexual functioning. Some individuals can incorporate their mild fetishes into their sexual relationships. In many cases, the fetishism will reemerge when a relationship loses its initial novelty and excitement. Hypnotherapy, psychoanalytic psychotherapy, and behavior therapy are the standard treatments for fetishism. For fetishistic problems in the context of an existing relationship, the treatment needs to be flexible because of the involvement of a partner. With the gradual enhancement of the relationship, the reliance of the affected individual on the fetish object is likely to decrease. However, the treatment approach will be determined in large part by the severity of the problem, nature of the fetish, and the partner's attitude." (APA/PsycINFO)
[SP92a] Silva, Padmal de / Pernet, Amanda, 1992
Pollution in "Metroland": An unusual paraphilia in a shy young man
Erschienen in: Sexual and Marital Therapy, Bd. 7, Nr. 3, 1992, S. 301-306
Kurzbeschreibung:  "Describes an unusual sexual deviation in a 20-yr-old man who had little social interaction or sexual knowledge or experience. His main sexual interest was in Austin Metro cars, and he preferred to masturbate in or behind them. The problem is discussed as it presented clinically, and some of the issues, including that of the etiology of fetishistic behavior, are addressed. Therapy, which concentrated on reducing the paraphilic behavior and enhancing more acceptable sexual desires, had only limited success." (APA/PsycINFO)
[Sil99] Silva, W.P. de, 1999
Sexual variations
Erschienen in: British Medical Journal, 1999, S. ?-?
URL: www.findarticles.com
[Sil81] Silverman, D.K., 1981
Depression and Masochism - An Account of Mechanisms, by N. Leites
Erschienen in: Psychoanalytic Review, Bd. 67, Nr. 4, 1981, S. 574-576
Kurzbeschreibung:  Buchbesprechung
[Sil88] Silverman, K., 1988
Masochism and Male Subjectivity
Erschienen in: Camera Obscura, Bd. 17, 1988, S. 31-66
[Sil84] Silverstein, C., 1984
The ethical and moral implications of sexual classification: A commentary
Erschienen in: Journal of Homosexuality, Bd. 9, Nr. 4, 1984, S. 29-37
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SP92] Silverstein, Charles / Picano, Felice, 1992
Die neuen Freuden der Schwulen: ein Handbuch zum Leben und Lieben
Verlag: Bruno Gmünder, Berlin
Anmerkungen:  Erweiterte Neuauflage von → SP84. Aus dem Amerikanischen von Stefan Trossbach; Originaltitel: "The New Joy of Gay Sex".
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: Neben "Zärtlichkeit", "Softsex" und "Eltern" finden sich in diesem "Handbuch zum Leben und Lieben" untertitelten, ausführlichen Ratgeber auch Texte zu Bondage, Fäkalsex, Faustfick, Fetische, Piercing und SM
[SP84] Silverstein, Charles / White, Edmund, 1984
Die Freuden der Schwulen: ein Handbuch zum Leben und Lieben
Verlag: Bruno Gmünder, Berlin
Anmerkungen:  Übersetzung aus dem Amerikanischen; Originaltitel: "The Joy of Gay Sex".
[Sim94] Simon, William, 1994
Deviance as History: The Future of Perversion
Erschienen in: Archives of Sexual Behavior, Bd. 23, Nr. 1, 1994, S. 1-20
Kurzbeschreibung:  Enthält einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung der Einstellungen zu Homosexualität, Pädophilie und Sadomasochismus, wie auch Vermutungen des Autors über die zukünftige Entwicklung.
[Sim95] Simon, William, 1995
Devianz als Geschichte: Zukunft der Perversionen
Erschienen in: Zeitschrift für Sexualforschung, Bd. 8, Nr. 2, 1995, S. 101-121
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Sim94
[SG70] Simon, William / Gagnon, John H., 1970
Sexuelle Außenseiter. Kollektive Formen sexueller Abweichungen.
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Deutsche Übersetzung von → GS67 durch Marlene Groenewold.
Kurzbeschreibung:  Soziologische Untersuchung über Abweichungen von der herrschenden Moral: Männliche und weibliche Homosexualität und Prostitution, Gefangenen-Sexualität und Pornographie
[SG86] Simon, William / Gagnon, John H., 1986
Sexual Scripts: Performance and Change
Erschienen in: Archives of Sexual Behavior, Bd. 2, 1986, S. 97-120
[Sim77] Simonopoulos, V., 1977
Masochistic Sources of Satisfaction
Erschienen in: Medical Aspects of Human Sexuality, Bd. ? (Januar), 1977, S. 95-?
[SW89] Sinha, Indra / Wellmann, Hans-Heinrich (Hrsg.), 1989
Die Liebeslehren des Kama Sutra
Verlag: Unipart, Stuttgart
[Sin93] Sinn, Lindsay E., 1993
The Silver Bullett
Erschienen in: The American Journal of Forensic Medicine and Pathology, Bd. 14, Nr. 2, 1993, S. 145-147
Kurzbeschreibung:  Über einen autoerotischen Unfalltod.
[SG76] Siomopoulos, V. / Goldsmith, J., 1976
Sadism Revisited
Erschienen in: American Journal of Psychotherapy, Bd. 30, 1976, S. 631-640
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Sir99] Sirois, François, 1999
La perversion: De part et d'autre du sexe
Erschienen in: Canadian Journal of Psychoanalysis, Bd. 7, Nr. 2, 1999, S. 271-296
Kurzbeschreibung:  "Discusses theories of sexual perversion, character perversion, fetishism in love, and the relationship between fetishism and faulty development of body image. Freudian theories and correspondence regarding perversion and fetishism are examined." (APA/PsycINFO)
[Sit91] Sitzmann, Valentin, 1991
Zur Strafbarkeit von sado-masochistischen Körperverletzungen
Erschienen in: Goltdammers Archiv für Strafrecht, Bd. 2, 1991, S. 71-81
URL: www.datenschlag.org/bisam/sitzmann/sitzmann.html
Kurzbeschreibung:  Der Autor kommt zu dem Schluss, dass einvernehmlicher Sadomasochismus in Deutschland rechtlich weitgehend unproblematisch ist.
[Siv84] Sivaloganathan, S., 1984
Aqua-eroticum - A Case of Auto-Erotic Drowning
Erschienen in: Medicine, Science and the Law, Bd. 24, Nr. 4, 1984, S. 300-302
[Sko99] Skogerbo, Ashild, 1999
Human sexuality and its diagnosis
Erschienen in: Scandinavian Journal of Sexology, Bd. 2, Nr. 4, 1999, S. 203-206
Kurzbeschreibung:  "Focuses on the contradictory development of research and literary trends on a group of paraphilias during the last decade. One trend is that of scientests and other health professionals who have placed the group of paraphilias in a spectrum of obsessive-compulsive-related disorders and treat them with serotonergic drugs. The other trend is the rise of queer politics, which seeks to include other sexual practices that deviate from present conventional or normalized gender, sexual, and intimate norms. Some of the subcategorizes of paraphilias are included in this normalization process, including consensual adult practices like sadism/masochism, multiple partner sex, or nonmarital, noncohabitating forms of "family." The author discusses paraphilias in the context of Mental Disorders-IV (DSM-IV), the contradictory development in the study of paraphilias, and the lack of communication between the two groups. The author argues that scientific ignorance has led to the pathologization of other healthy groups of people, like individuals practicing fetishism or transvestite fetishism. Queer politics, however, wants to include sexual practices that deviate from present norms; in essence, this politics focuses on sexual health and normality which may have an influence on general health." (APA/PsycINFO)
[Sla84] Slade, J.W., 1984
Violence in the hard-core pornographic film: A historical survey
Erschienen in: Journal of Communication, Bd. 34, 1984, S. 148-163
Kurzbeschreibung:  In einer Untersuchung über die geschichtliche Entwicklung des pornographischen Films weist Slade darauf hin, dass die "Hardcore"-Pornoszene Gewalt fast völlig ablehnte, im Kontrast zu Mainstream-Kinofilmen. Hier auch einiges zu Snuff. Diese Arbeit wurde später von → Pal84 ergänzt und bestätigt.
[Sla97] Slater, Constance S., 1997
Kaleidoscope: Sex, Healing and S&M
Verlag: Constance Enterprises, Ltd., Upper Montclair, NJ
Kurzbeschreibung:  "Psychic channeling, sexual fetishism and sadomasochism! Can you think of a more bizarre combination of topics? I can't. Yet, as you read, you'll come to understand how natural the mix really is." (Aus dem Vorwort von Philip Miller)
[SM89] Slechte Meiden (Hrsg.), 1989
Spelen met Erotiek
Verlag: Stichting SMet, Amsterdam
Kurzbeschreibung:  In einer Auflage von 1500 Exemplaren erschienen. Stories und Sachtexte.
[SMI0103c] SMart-Info (Autor "Georg"), 2003
Fachtagung: "Sexualpädagogik und Vielfalt"
Erschienen in: SMart-Info, Bd. 1, 2003, S. 13
Kurzbeschreibung:  Bericht über die Tagung der "Gesellschaft für Sexualpädagogik e.V.", an der einige Mitglieder von SMart Rhein-Ruhr e.V. teilnahmen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SMI0103d] SMart-Info (Autor "Sven"), 2003
SM, SMart und das Internet - Ende einer Diskussion?
Erschienen in: SMart-Info, Bd. 1, 2003, S. 14-15
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SMI0103f] SMart-Info (Autor "Sven"), 2003
Warum die Kinder Bescheid wissen ...
Erschienen in: SMart-Info, Bd. 1, 2003, S. 19
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SMI0103e] SMart-Info (Autor "Tai Gin"), 2003
Der Fall Schmallenberg: Chronologie einer Existenzvernichtung
Erschienen in: SMart-Info, Bd. 1, 2003, S. 16
Kurzbeschreibung:  Über die Schließung eines Restaurationsbetriebes in Schmallenberg im Sauerland, weil dort SM-Partys veranstaltet worden waren. Mit Nachdrucken von fünf Artikeln aus der Lokalpresse.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SMI0103b] SMart-Info (Autor "wildwutz"), 2003
SM ist erwachsen geworden
Erschienen in: SMart-Info, Bd. 1, 2003, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SMI0103] SMart-Info (Autorin "Eva"), 2003
Ideen für die Zukunft: BDSM-Kongress im Waldschlösschen
Erschienen in: SMart-Info, Bd. 1, 2003, S. 5-6
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SMI0103a] SMart-Info (Autorin "Eva"), 2003
Gründungsideen zum SM-Dachverband
Erschienen in: SMart-Info, Bd. 1, 2003, S. 6-7
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SMI] SMart-Info (diverse Autoren, seit ????
SMart-Info
Zeitschrift
Anmerkungen:  Im Archiv vorhanden sind die Nummern 1-2/2000, 3-4/2000, 7-8/2000, 12/2000-8-9/2001 vollständig, 12/2001-1/2002, 3-4/2002, 10-11/2002, Frühjahr 2003
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Smi69] Smirnoff, Victor N., 1969
The Masochistic Contract
Erschienen in: International Journal of Psycho-Analysis, Bd. 50, Nr. 4, 1969, S. 665-671
Anmerkungen:  Auch in → Han95 abgedruckt.
Kurzbeschreibung:  "Describes Sacher-Masoch's 1870 contract with his wife. She was to flog him and mistreat him and he, in turn, would eliminate cruel women from his novels. This whipping fetish is presumably related to Sacher-Masoch's witnessing his aunt's adultery, his subsequent discovery, and his severe punishment. This is interpreted as a screen memory. Love object here plays 2 roles; pure and loving and harsh and sensual." (APA/PsycINFO)
[SF99] Smith, G. / Fischer, L., 1999
Assessment of Juvenile Sexual Offenders: Reliability and Validity of the Abel Assessment for Interest in Paraphilias
Erschienen in: Sexual Abuse, Bd. 11, Nr. 3, 1999, S. 207-216
[Smi98] Smith, Gillan MacLean, 1998 (Dissertationsschrift)
Testing the Reliability and Validity of the Abel Assessment for Interest in Paraphilias: juvenile sex offenders and nonoffenders in treatment
Institut: Brigham Young University, FEHLT
[SC83] Smith, H. / Cox, C., 1983
Dialogue with a Dominatrix
in: Weinberg, Thomas S. / Kamel, G.W. Levi (Hrsg.): S&M: Studies in Sadomasochism, S. 80-86
Verlag: Prometheus Books, New York
[Sna74] Snapper, Johan P., 1974
Algolagnia in Modern Dutch Literature: the Work of G.K. van het Reve
Paper Presented at the 2nd Annual Conference on 20th Century Literature, Louisville
[SST83] Snitow, Ann / Stansell, Christine / Thompson, Sharon (Hrsg.), 1983
The Powers of Desire: The Politics of Sexuality
Verlag: Monthly Review Press, New York
[SST85] Snitow, Ann / Stansell, Christine / Thompson, Sharon (Hrsg.), 1985
Die Politik des Begehrens. Sexualität, Pornographie und neuer Puritanismus in den USA
Verlag: Rotbuch, Berlin
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → SST83.
[SB69] Snow, E. / Bluestone, H., 1969
Fetishism and murder
in: Masserman, Jules E. (Hrsg.): Dynamics of Deviant Sexuality → Mas69 Bd. 15, S. ?-?
Verlag: Grune & Stratton, New York, London
[Sob86] Soble, A., 1986
Pornography, Marxism, Feminism and the Future of Sexuality
Verlag: Yale University Press, New Haven
[Soc58] Socarides, Charles W., 1958
The Function of Moral Masochism: With Special Reference to the Defense Process
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 39, 1958, S. 587-597
[Soc60] Socarides, Charles W., 1960
The Development of a Fetishistic Perversion
Erschienen in: Journal of the American Psychoanalytic Association, Bd. 8, 1960, S. 281-311
Kurzbeschreibung:  "The patient's preoedipal mother fixation led to a primary female identification, a prolonged clinging to the transitional object, the wish to bear a child, a fetishistic perversion, and an intensity of anal and oral aggressive drives and fantasies. Both preoedipal and oedipal conflicts are mutually interrelated so that a differentiation as to causative process is very difficult." (APA/PsycINFO)
[Soc88] Socarides, Charles W., 1988
The Preoedipal Origin and Psychoanalytic Therapy of Sexual Perversions
Verlag: International University Press, Madison
Kurzbeschreibung:  Aus dem Vorwort: "Throughout the years, those suffering from pedophilia, voyeurism, sadomasochism, fetishism, transvestitism, transsexualism, and many other forms of sexual deviation, sought my psychoanalytic help. A record of these experiences is found within these pages.
I believe that the theories and detailed clinical findings in this book can find ready application to all cases of sexual perversion and improve our understanding of each condition.
Until the present time, there has been no systematic or unifying textbook under single authorship devoted entirely to the integration of the multiple facets of these disorders, as exists for the transference neuroses, psychoses, borderline conditions, and narcissistic personality disorders. This book attempts to remedy this condition.
It is my intention in this book to lead the reader to a sharing of my clinical experience and the evolution of my theoretical formulations in the area of sexual perversions, applying them to old and new cases. . . . I suggest a preoedipal nuclear core origin for all perversions, delineate a unitary theory (Socarides, 1979a), provide a 'psychoanalytic' classification (Socarides, 1978a) into which specific perversions and their various forms may be placed, explore the crucial importance of aggression, anxiety, and depression in perversion, describe the meaning and content of perverse dreams, provide clinical illustrations and an example of the meaning and function of each perversion, as well as define therapeutic methods employed for their alleviation. My unitary theory of preoedipal causation expands our understanding and knowledge, integrates earlier clinical and theoretical concepts with new information, promotes further research, and I trust, will lead to improvements in treatment."
[SI85] Sociologisch Instituut (Hrsg.), 1985
De leerscene: Een onderzoek naar de ontwikkeling van mannelijkheid
Verlag: Universiteit van Amsterdam, Amsterdam
[SB67] Solyom, Leslie / Beck, Philip R., 1967
GSR Assessment of aberrant sexual behavior
Erschienen in: International Journal of Neuropsychiatry, Bd. 3, Nr. 1, 1967, S. 52-59
Kurzbeschreibung:  "A preliminary study is presented in which 4 patients with sexually aberrant behavior were shown photographs of their sexually stimulating object while their GSRs were measured. The responses were compared with those elicited by neutral and heterosexual stimuli. Analysis of the results indicates that responses to the particular sexual stimuli are stronger and more prolonged. The significance of this method for diagnosis and treatment is discussed." (APA/PsycINFO)
[SN86] Sonderbo, K. / Nyfors, A., 1986
Skin lesions in sadomasochism
Erschienen in: Dermatologica, Bd. 172, Nr. 4, 1986, S. 196-200
Kurzbeschreibung:  "This paper presents the case of a 35-year-old man who consulted the department of venereology because of healing problems with some wounds caused by burning his skin perianally with cigarettes as part of a sexual satisfaction ritual. Knowledge of such lesions may be useful to physicians and social workers. Sadomasochism and 'offers' in the intimate-massage clinics in Copenhagen are surveyed."
[Sor00] Sorayama, 2000
Moira
Verlag: Edition Kunst der Comics, Sonneberg
[Sor83] Sorayama, Hajime, 1983
Sexy Robot
Verlag: Genko-sha Publishing Co.
Kurzbeschreibung:  Ein Band nicht nur mit mehreren Bildern von verchromten Roboterfrauen, sondern auch mit putzigen Chromtieren und Pin-Ups, teilweise mit deutlichem SM- und Fetisch-Touch. Wegen des in Japan vorherrschenden Verbots der Darstellung von Schamhaaren erscheinen einige Bilder für westliche Augen etwas seltsam retuschiert. Siehe auch Sorayama, Hajime.
[Sor97] Sorgo, Gabriele, 1997
Martyrium und Pornographie
Verlag: Patmos, Düsseldorf
Kurzbeschreibung:  Die Studie zeigt die enge Verwandschaft zwischen verherrlichtem christlichem Opfertod und der Darstellung pornographischer Folterorgien, die auf der gleichen Grundlage beruhen: Vernichtung des Leibes als Metapher der Lust.
[Spo03] Spörk, Ingrid, 2003
Männlich. Präödipal. Kulturtheoretische und psychoanalytische Überlegungen zu Leopold von Sacher-Masoch.
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 138-148
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SS03] Spörk, Ingrid / Strohmaier, Alexandra (Hrsg.), 2003
Leopold von Sacher-Masoch Reihe: Dossier, Bd. 20
Verlag: Droschl, Graz
Anmerkungen:  Mit Beiträgen von Hartmut Böhme, Peter Deutschmann, Lisbeth Exner, Michael Farin, Maria Klanska, Werner Michler, John Noyes, Larissa Polubojarinova, Pascal Quignard, Holger Rudloff und Alexandra Strohmaier. 379 Seiten.
Kurzbeschreibung:  Verlag: "Der vorliegende Dossier-Band versucht einen längt überfälligen Blick auf diesen Autor zu werfen - neue literaturwissenschaftliche Studien zu Leopold von Sacher-Masoch werden präsentiert, die vielfältigeren Aspekten seines Schaffens und Wirkens gerecht zu werden versuchen. Von den naturgemäß sehr zahlreichen Rezensionen seines Werks wurde aus jenen ausgewählt, die von Schriftstellern seiner Zeit und des 20. Jhds. verfasst wurden. Eine umfangreiche Bibliographie ergänzt diesen Band."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin / SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Spo02] Spörl, Ingrid, 2002
"Ich sehne mich so sehr danach von Ihnen getreten zu werden" - Zu einigen Stereotypen in Leopold von Sacher-Masochs Leben und Werk
in: Spörk, Ingrid und Strohmaier, Alexandra (Hrsg.): Leopold von Sacher-Masoch, S. 41-71
Verlag: Literaturverlag Droschl, Graz
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Spa33] Spahn, H., 1933
Über indirekten und larvierten Exhibitionismus und Fetischismus
Verlag: Kubens, FEHLT
Anmerkungen:  19 Seiten.
[Spa78] Spanker, Colonel (Pseud.), 1878
Experimental Lecture. By Colonel Spanker, on The exciting and voluptuous pleasures to be derived from crushing and humiliating the spirit of a beautiful and modest young lady; as delivered by him in the assembly room of the Society of Aristocratic Flagellants, Mayfair.
Verlag: Privatdruck, London
Anmerkungen:  Näheres zu dieser Ausgabe findet sich in → Fra85, S. 246.
Kurzbeschreibung:  Eine ausführliche Inhaltsangabe ist in → Fra85, S. 246 ff., abgedruckt.
[Spa96] Spanker, Lady Gay (Pseud.), 1896
Lady Gay Spanker's Tales of Fun & Flagellation, etc.
Verlag: Privatdruck, FEHLT
Anmerkungen:  128 Seiten
[Spa] Spanker, Sylvia, FEHLT
Liebe mit Hiebe
Verlag: FEHLT, FEHLT
Anmerkungen:  BPjS-Index E 2669 Nr. 194 vom 14.10.1977, siehe auch Literatur, indizierte.
[Spe02] Speliotis, Steven, 2002
Asia bondage: photographs
Verlag: Goliath, Frankfurt am Main
Anmerkungen:  160 Seiten, überwiegend Fotografien
[Spe03] Speliotis, Steven, 2003
Asia Bondage
Verlag: Goliath Verlagsgesellschaft, Frankfurt am Main
Anmerkungen:  160 Seiten, S/W-Fotografien, mit einer Einführung von A.D. Coleman. Text in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Spe77] Spengler, Andreas, 1977
Manifest Sadomasochism of Males: Results of an Empirical Study
Erschienen in: Archives of Sexual Behavior, Bd. 6, 1977, S. 441-456
Anmerkungen:  Gekürzte, englische Version von → Spe79.
Kurzbeschreibung:  "Two hundred forty-five manifestly sadomasochistic West German men completed an anonymous questionnaire concerning their sexual behavior and psychosocial problems. They were reached as placers of sadomasochistic contact advertisements or as members of sadomasochistic clubs. Thirty percent were exclusively heterosexually oriented, 31% bisexually oriented, and 38% homosexually oriented. Results are described with respect to the invisibility of deviant behavior, seeking of partners, participation in the subculture, realization of the deviant desires, self-acceptance, preferences for sadomasochistic roles and practices, masturbation, and coming out. The possibilities for the realization of the deviance are poorer for heterosexual sadomasochists than for the other groups. However, subcultural groups exist among heterosexual sadomasochists."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
Besonders lesenswert
[Spe79] Spengler, Andreas, 1979
Sadomasochisten und ihre Subkulturen
Verlag: Campus, Frankfurt/M., New York
Kurzbeschreibung:  Ergebnisse einer Studie, die 1974/75 vom Sexualwissenschaftlichen Institut Hamburg durchgeführt wurde. Erste Untersuchung des Sadomasochismus nicht als Krankheit, sondern unter soziologischen Gesichtspunkten. Andere Autoren beziehen sich fast ausschließlich auf Forschungen, die den klinisch auffällig gewordenen Sadomasochisten zum Objekt haben. Allerdings befragt Spengler nur heterosexuelle und homosexuelle Männer; Frauen kommen in dieser Studie nicht vor.
[Spe07] Sper, A., ca. 1907
Elisabeth Bathory: Die "Blutgräfin" und verwandte Erscheinungen
Verlag: Bratislavia, Pressburg
Anmerkungen:  "Weibliche Grausamkeit, über die Bestie Weib".
[Spi86] Spiegel (Autor ungenannt), 1986
Nadeln und Eier
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 1, 1986, S. 122-?
Kurzbeschreibung:  "Eine Pariser Domina beschreibt ihr Gewerbe als schöne Kunst. Wer steckt hinter dem Pseudonym Jeanne de Berg?" Über das Buch "Cérémonies de Femmes" und seine Autorin, Cathérine Robbe-Grillet.
[Spi86a] Spiegel (Autor ungenannt), 1986
Schwer hörig
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 5, 1986, S. 184-?
Kurzbeschreibung:  "Sein Name wurde zum Programm, seine Obsession zum Psycho-Terminus. Nun wird Leopold Ritter von Sacher-Masoch wieder als Literat entdeckt."
[Spi87] Spiegel (Autor ungenannt), 1987
Titel ?
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 8, 1987, S. 234-238
Kurzbeschreibung:  Über die Beschlagnahme des Romans "Die elftausend Ruten" von Guillaume Apollinaire in einem modernen Nachdruck beim Verlag Matthes & Seitz. Das Werk enthalte, so die Kriminalpolizei, gewaltpornographische Szenen und verstoße damit gegen § 184(3) StGB.
[Spi87a] Spiegel (Autor ungenannt), 1987
Titel ?
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 50, 1987, S. 45-48
Kurzbeschreibung:  Über Alice Schwarzers Gesetzesentwurf zur Anti-Porno-Kampagne von 1987.
[Spi88] Spiegel (Autor ungenannt), 1988
Titel ?
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 1, 1988, S. 122-131
Kurzbeschreibung:  Über Pornographie, den deutschen Gesetzgeber und Alice Schwarzers Anti-Porno-Kampagne.
[Spi90] Spiegel (Autor ungenannt), 1990
Ein bißchen Schmerz
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 40, 1990, S. 299-302
Kurzbeschreibung:  Reportage über den Medientrend zu SM-Berichten. "Nach wie vor sind es fast ausschließlich Männer, die sich nach Peitsche, Bock und Rohrstock sehnen; Frauen mit Lust am Schmerz bleiben rar. (...) Nach Meinung des Hamburger Sexualwissenschaftlers Gunter Schmidt spielt sich der aufblühende Sado-Maso-Trend vor allem in den Medien ab ...". Mit kurzer Erwähnung des Hamburger Sündikats und der Schlagzeilen. Leserbriefe dazu erscheinen im Spiegel 42 und 44/1990.
[Spi90a] Spiegel (Autor ungenannt), 1990
Gequältes aus zweiter Hand
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 52, 1990, S. 165
Kurzbeschreibung:  Über einige Beiträge in Sina Aline Geißlers "Mut zur Demut", die sich anstatt als Einsendungen weiblicher Leserinnen als Plagiate entpuppten.
[Spi90b] Spiegel (Autor ungenannt), 1990
"Ja, ich bin ein Wüstling": Wiederkehr als "Klassiker" am 250. Geburtstag - der Marquis de Sade
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 23, 1990, S. 194-211
Kurzbeschreibung:  Bericht zum 250. Geburtstag des Marquis de Sade. Leserbriefe dazu erschienen im Spiegel 25, 29 und 33/1990.
[Spi91] Spiegel (Autor ungenannt), 1991
Vom Leder gezogen
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 31, 1991, S. 173
Kurzbeschreibung:  Über den Protest des "S/M-Sündikat Hamburg" gegen die Verlautbarung des Deutschen Werberats, ein Werbeplakat des Zigarettenherstellers "West" sei frauendiskriminierend und zeige eine Prostituierte. Das Plakat zeigte eine Domina
[Spi92] Spiegel (Autor ungenannt), 1992
Ausbruch aus der Folterkammer
Erschienen in: Spiegel, Bd. 47, 1992, S. 323
Kurzbeschreibung:  Vorbericht zum SM-Gruppentreffen in Mannheim.
[Spi92a] Spiegel (Autor ungenannt), 1992
Freier sind heimliche Sadisten
Erschienen in: Spiegel, Bd. 31, 1992, S. 168-170
Kurzbeschreibung:  Interview mit der Prostituierten Brigitte Obrist über Prostitution, SM-Welle etc.
[Spi92b] Spiegel (Autor ungenannt), 1992
Zutiefst krank
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 50, 1992, S. 206
Kurzbeschreibung:  "Ist Sadomasochismus ein privates Sexspiel oder Körperverletzung? Das House of Lords, die höchste Gerichtsinstanz, muß entscheiden". Berichterstattung über den britischen "Spanner Case". Ein Nachtrag dazu erschien im Spiegel 11/1993.
[Spi92c] Spiegel (Autor ungenannt), 1992
Völlig erledigt
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 51, 1992, S. 71-74
Kurzbeschreibung:  "Als erste Volkshochschule der Republik bietet Mülheim einen Kurs für Sado-Masochisten an. Die Nachfrage ist rege."
[Spi93] Spiegel (Autor ungenannt), 1993
Einsame Perversionen
Erschienen in: Spiegel, Bd. 30, 1993, S. ?
Kurzbeschreibung:  Über den japanischen Spielfilm "Tokyo Decadence".
[Spi93a] Spiegel (Autor ungenannt), 1993
Fix und Fetisch
Erschienen in: Spiegel, Bd. 36, 1993, S. 133-136
Kurzbeschreibung:  "Die Großstadtjugend entdeckt den Charme von Latex und Leder: Sado-Maso-Partys sind der Trend im deutschen Nachtleben"
[Spi93b] Spiegel (Autor ungenannt), 1993
"Der Mensch verschwindet"
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 14, 1993, S. 226-229
Kurzbeschreibung:  Über das Leben des französischen Philosophen und Sadomasochisten Michel Foucault. Anlass ist das Erscheinen der Foucault-Biographie "Die Leidenschaft des Michel Foucault" von James Miller.
[Spi94] Spiegel (Autor ungenannt), 1994
Mal am Po
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 31, 1994, S. 160
Kurzbeschreibung:  "Wer schrieb die 'Geschichte der O'? Nach 40 Jahren outet sich die Urheberin"
[Spi94a] Spiegel (Autor ungenannt), 1994
Alice in Newton-Land
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 30, 1994, S. 92-94
Kurzbeschreibung:  Über Alice Schwarzers Kampf gegen "sexuelle Unkorrektheit" in Helmut Newtons Fotos.
[Spi96] Spiegel (Autor ungenannt), 1996
Sex muss schärfer werden
Erschienen in: Spiegel, Bd. 23, 1996, S. 114-125
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Spi97] Spiegel (Autor ungenannt), 1997
Kopernikus der Triebe
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 50, 1997, S. 198-202
Kurzbeschreibung:  "Der 'Kinsey Report', 1948 erschienen, entrümpelte die Moralvorstellungen in den USA. Eine neue Biographie enthüllt nun Alfred Kinseys privates Doppelleben: Der penible Sexualforscher ließ seinem homosexuellen und sadomasochistischen Triebleben insgeheim freien Lauf.
[Spi98] Spiegel (Autor ungenannt), 1998
Gefährliches Hobby
Erschienen in: Der Spiegel, Bd. 7, 1998, S. 20
Kurzbeschreibung:  Die regelmäßige Ausübung von BDSM-Praktiken kann unter Umständen zum Verlust des Versicherungsschutzes bei Lebensversicherungen führen. Die Brandenburgische "Öffentliche Leben" erklärt, es müssten beim Ausfüllen des Antrags "Fragen nach gefährlichen Hobbys beantwortet werden, zu denen durchaus auch besonders destruktive sexuelle Praktiken gezählt werden können".
[Spi49] Spirek, Alfred, 1949 (Dissertationsschrift)
"Das Vermächtnis Kains" von Leopold von Sacher-Masoch
Institut: FEHLT, Wien
Anmerkungen:  222 maschinenschriftliche Seiten
[Spi91a] Spitz, E.H., 1991
Reflections on the smile of Dionysus: Theatricality, specularity, and the perverse
in: Fogel, Gerald I. / Myers, Wayne A. (Hrsg.): Perversions and Near-Perversions in Clinical Practice: New Psychoanalytic Perspectives, S. 207-231
Verlag: Yale University Press, New Haven, Conn.
[Spi00] Spitz, Ellen Handler, 2000
Tattoos and teddy bears: Fetishism on exhibit in Paris
Erschienen in: Studies in Gender and Sexuality, Bd. 1, Nr. 2, 2000, S. 207-222
Kurzbeschreibung:  "This essay narrates the responses of its author to an exhibition on fetishism during the summer of 1998 in Paris. She critiques the strategies underlying the 'Fétiches et Fétichismes' show and, in so doing, describes and comments extensively on a number of particularly striking pieces, each of which, she claims, challenges, contributes to, and complicates its viewers' notions of 'fetish.' The essay raises such questions as: What is the efficacy of visual material when used to convey and clarify concepts? What curatorial choices are implied when potentially disturbing or erotically provocative art is publicly exhibited? What are the complexities involved in sorting out differences between documentary-based and more fanciful, imaginative art? Finally, the author asks about the relations between 'fetishism,' as it is seen here, and representations of desire more generally." (APA/PsycINFO)
[SR02] Sprecher, Susan / Regan, Pamela, 2002
College Virgins: How Men and Women Perceive Their Sexual Status
in: Hensley, Christopher / Tewksbury, Richard (Hrsg.): Sexual Deviance: A Reader, S. 43-65
Verlag: Lynne Rienner Publishers, Boulder, Colorado
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Spr76] Springer, Edward William (Hrsg.), 1976
The Sexual State of the Union - Letters to Penthouse Magazine
Verlag: Materia Medica, New York
[Squ93] Squires, Judith (Hrsg.), 1993
Perversity
Anmerkungen:  Sonderheft von "New Formations", Nr. 19
[StJ94] St. Jorre, John de, 1994
The Good Ship Venus: The Erotic Voyage of the Olympia Press
Verlag: Hutchinson, London
Anmerkungen:  Die US-Ausgabe erschien etwa zeitgleich unter dem Titel "Venus Bound: The Erotic Voyage of the Olympia Press and Its Writers".
Kurzbeschreibung:  Geschichte des Pariser Verlags "Olympia Press", in dem zahlreiche englischsprachige als pornographisch eingestufte und anderswo nicht zu veröffentlichende Werke erstmals erschienen. Unter den Autoren sind Guillaume Apollinaire, Samuel Beckett, William Burroughs und Vladimir Nabokov. Zahlreiche sadomasochistische Titel. Enthält eine Liste der Veröffentlichungen der Olympia Press zwischen 1953 und 1965 sowie ein Kapitel über die "Geschichte der O" (S. 290-240).
[StJ94a] St. Jorre, John de, 1994, 1.8.
The Unmasking of O
Erschienen in: The New Yorker, 1994, 1.8., S. ?-?
Kurzbeschreibung:  In diesem Interview outet sich Dominique Aury als Autorin der "Geschichte der O".
[SL98] Stadie, Simone / Lewendel, Michael, 1998 (Diplomarbeit/Magisterarbeit)
Sadomasochismus. Die Erforschung eines ungeliebten Phänomens.
Institut: Bergische Universität GH Wuppertal
[Sta84] Stanley, Liz (Hrsg.), 1984
The Diaries of Hannah Cullwick, Victorian Maidservant
Verlag: Virago Press, London
Kurzbeschreibung:  Hannah Cullwick (1833-1909), Dienerin und - in ihren eigenen Worten - Sklavin, lebte jahrzehntelang zuerst unverheiratet, dann verheiratet mit A.J. Munby zusammen, den sie "Massa" nannte. Heute würde man in ihrer Beziehung als DS-geprägt bezeichnen. Siehe auch Munbys Tagebücher unter → Hud72.
[Sta98] Stansfield, Laura Manson (Hrsg.), 1998
Bondage
Verlag: Goliath, Frankfurt/M.
Kurzbeschreibung:  Sammlung amerikanischer Bondage-Fotos aus den 50er und 60er Jahren. Der Sammler wurde seinerzeit wegen seiner Sammelleidenschaft für mehrere Jahre in eine geschlossene Anstalt eingewiesen; Laura Manson Stansfield war die Gutachterin in seinem Prozess.
[Sta] Stanton, Eric, FEHLT
The Best of Stanton
Verlag: Editions Dominique Leroy, Paris
Anmerkungen:  4 Bände, davon 2,3 und 4 indiziert: E 3409 Nr. 141 vom 31.7.1984, siehe auch Literatur, indizierte.
[Sta01] Stanton, Eric, 2001
She Dominates All & Other Stories
Verlag: Taschen, Köln, London, Madrid, New York, Paris, Tokyo
Anmerkungen:  193 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin / SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Sta01a] Stanton, Eric, 2001
Reunion in Ropes & Other Stories
Verlag: Taschen, Köln, London, Madrid, New York, Paris, Tokyo
Anmerkungen:  193 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Staa] Stanton, Eric, ohne Jahr
Die Fesselungskünstlerin
Verlag: Sugar Co., Hamburg
Anmerkungen:  200 Seiten, vermutlich Raubkopie, Lettering extrem unprofessionell.
[Sta87] Stanton, Therese, 1988
So wehren sich die Amerikanerinnen
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 16-19
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
Anmerkungen:  Übersetzung, Originaltitel ?, zuerst erschienen in EMMA 10/1987
[Sta81] Stark, G.D., 1981
Pornography, Society, and the Law in Imperial Germany
Erschienen in: Central European History, Bd. 14, 1981, S. 200-229
[Sta94] Starrs, Roy, 1994
Deadly Dialectics: Sex, Violence and Nihilism in the World of Yukio Mishima
Verlag: University of Hawaii Press, Honolulu
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: In zwei Abschnitten befasst Starr sich mit den sexuellen und psychologischen Aspekten in Mishimas Literatur. Hierbei erwähnt er die starken schwulen und sadomasochistischen Bezüge.
[Stc07] Stcherbak, Vorname ?, 1907
Contribution à l'Etude des Perversions Sexuelles
Erschienen in: Archives de Neurologie, 1907, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Eine Zusammenfassung des Falls findet sich in → Ell42, Band I "Love and Pain", S. 157f.
[Ste96] Steele, Valerie, 1996
Fetish - Fashion, Sex and Power
Verlag: Oxford University Press, Oxford
[Ste96a] Steele, Valerie, 1996
Fetisch - Mode, Sex und Macht
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Ste96, 237 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Ste98a] Steele, Valerie, 1998
Theorizing Style: Subkultur und Fetischmode
Erschienen in: Kunstforum, Bd. 141, 1998, S. 97-101
[Ste75a] Stefen, Rudolf, 1975
Dauerindizierung der "neuen gerichtszeitung" wegen Propagierung der Prügelstrafe. Dokumentation.
Erschienen in: Medien & Sexualpädagogik, Bd. 1, 1975, S. 34-43
[Ste77] Stefen, Rudolf (Hrsg.), 1977
Gesamtverzeichnis der von der Bundesprüfstelle indizierten Medien Bd. 1
14. Auflage
Verlag: FEHLT, Baden-Baden
[Ste75b] Steg, J., 1975
Sadism (Brief Guide to Office Counseling)
Erschienen in: Medical Aspects of Human Sexuality, Bd. ? (September), 1975, S. 149f.
[Ste99] Stein, Atara, 1999
'Without Contraries Is No Progression': S/M, Binary Thinking, and the Lesbian Purity Test
Erschienen in: Journal of Lesbian Studies, Bd. 3, Nr. 3, 1999, S. 45-59
Kurzbeschreibung:  "Some lesbians subject other queer women to a type of purity test, stereotyping bisexuals, transsexuals and leatherwomen as threats to the lesbian and feminist movements. Such attitudes frequently reveal rigid, binary, either-or-thinking and an intolerance of difference. This essay, by contrast, argues in favor of an embrace of diversity within the queer women's community and examines the way bisexuals, transsexuals, and leatherwomen exhibit a resistance to binary thinking and a 'tolerance of ambiguity.'"
[Ste60] Stein, Conrad, 1960
Inversion Sado-Masochique du Complexe d'Oedipe et Relation d'Objet Paranoïaque
Erschienen in: Revue Française De Psychanalyse, Bd. 24, 1960, S. 301-332
Anmerkungen:  Enthält auch eine englische Übersetzung des Beitrags.
[Ste91a] Stein, David, 1991
S/M's Copernican Revolution: From a closed world to the infinite universe
in: Thompson, Mark (Hrsg.): Leatherfolk: Radical Sex, People, Politics, and Practice, S. ?-?
Verlag: Alyson, Boston, Mass.
[Ste75] Stein, M., 1975
Lovers, Friends and Slaves
Verlag: Berkeley Publishing, New York
[Ste56] Stein, Martin M., 1956
The Problem of Masochism in the Theory and Technique of Psychoanalysis
Erschienen in: Journal of the American Psychoanalytic Association, Bd. 4, 1956, S. 526-538
[Ste98b] Stein, Slave David, 1998
History of Our Leather-S/M-Fetish Subculture and Communities: towards a bibliography
URL: members.aol.com/lolitassc/dsbib.html
Kurzbeschreibung:  Kurze Bibliographie mit 40-50 Titeln.
[Ste03] Steinle, Christa, 2003
Im Zeichen von Venus und Mars
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 10-13
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Kurzbeschreibung:  Über die Ausstellung "Phantom der Lust" in Graz.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Ste22] Stekel, Wilhelm, 1922
Psychosexueller Infantilismus. (Die seelischen Kinderkrankheiten der Erwachsenen.) Reihe: Störungen des Trieb- und Affektlebens, Bd. V
Verlag: Urban & Schwarzenberg, Berlin und Wien
Anmerkungen:  616 Seiten.
[Ste23] Stekel, Wilhelm, 1923
Der Fetischismus. Dargestellt für Ärzte und Kriminalogen Reihe: Störungen des Trieb- und Affektlebens, Bd. VII
Verlag: Urban & Schwarzenberg, Berlin
Anmerkungen:  603 Seiten mit 54 Abbildungen.
Kurzbeschreibung:  Mit ausführlichen Kapiteln über Korsettfetischismus, Fußfetischisten, Kleptomanie, Pädophilie etc.
[Ste25] Stekel, Wilhelm, 1925
Sadismus und Masochismus. Für Ärzte und Kriminalogen dargestellt. Reihe: Störungen des Trieb- und Affektlebens, Bd. VIII
Verlag: Urban & Schwarzenberg, Berlin, Wien
Kurzbeschreibung:  Mit 64 Fallschilderungen.
Standort: SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Ste29] Stekel, Wilhelm, 1929
Sadism and Masochism: The psychology of hatred and cruelty
Verlag: Liveright, Inc., New York
Anmerkungen:  Englische Übersetzung von → Ste25, "Authorized english version by Louise Brink, Ph.D.", 2 Bände.
[Ste30] Stekel, Wilhelm, 1930
Sexual Aberrations: The Phenomena of Fetishism in Relation to Sex.
Verlag: Liveright, Oxford
Anmerkungen:  2 Bände, 369 und 355 Seiten. "Authorized English Version from the First German Edition by Dr. S. Parker".
Kurzbeschreibung:  "Fetishism resolves itself into a kind of compulsion neurosis, and its psychic structure can be understood only as such. Erotic symbolism expresses this constraint in its choice of a fetish, which is the manifest and visible symbol of the compulsion. The choice is presumably determined by emotional displacement or conditioning. There is usually present a tendency to construct a series of fetishes, to collect a "harem." The fetish replaces the sexual partner, and thus makes possible a retreat from active heterosexual relationship. The male fetishist either flees from or depreciates the female; the female either is anesthetic with men or avoids coitus entirely. The fetishist suffers from a form of psycho-sexual infantilism. This infantilism is expressed in onanistic phantasies, in vagrancy, kleptomania, or exhibitionism. There is also an invariable criminal component present. Fetishism seems to be a paraphilia, but it is really a religion, a cult; the patient forces fetishism upon himself out of motives of atonement. In a practice including 30-35% Jews, Stekel has seen only one fetishist who is not a Christian. This one Jew was not circumcised, and showed a distinct leaning toward the Christian religion. This fact suggests two possible explanations of fetishism. The physical explanation would associate the phimosis present in nearly every case with the feeling of compulsion essential to the development of fetishism. On the other hand, the connection may lie in the psychic field, in the "Christ ideal" of asceticism and martyrdom. The author believes that the symbolism of fetishism can be interpreted and cleared up only by a deep psychoanalysis. The major portion of the work consists of detailed, complete reports of a few successful analyses." (APA/PsycINFO)
[Ste52] Stekel, Wilhelm, 1952
Sexual Aberrations; the phenomena of fetishism in relation to sex
Verlag: Liveright, Oxford
Anmerkungen:  Eine Neuauflage von → Ste30 mit einer neuen Einführung von Emil A. Gutheil.
[SM82] Stephen, G.E. / McMullin, D.T., 1982
Tolerance of sexual nonconformity: city size as a situational and early learning determinant
Erschienen in: American Sociological Review, Bd. 47, 1982, S. 411-415
[Ste90] Stern (diverse Autoren), 1990
Leserbriefe zu → Pos90
Erschienen in: Stern, Bd. 11, 1990, S. ?
Kurzbeschreibung:  Zahlreiche Leserbriefe zum Bericht über Sina-Aline Geißler, unter anderem ein von Ulrike Betz unterzeichneter hysterischer Beitrag der "Hamburger Frauenwoche".
[Ste33] Stern, Léopold, 1933
Sacher Masoch ou L'amour de la souffrance
Verlag: B. Grasset, Paris
Anmerkungen:  237 Seiten
[Ste75c] Sternbach, Oscar, 1975
Aggression, the Death Drive and the Problem of Sadomasochism: a Reinterpretation of Freud's Second Drive Theory
Erschienen in: International Journal of Psycho-Analysis, Bd. 56, Nr. 3, 1975, S. 321-323
Anmerkungen:  Seitenzahl unklar, evtl. auch 321-333.
Kurzbeschreibung:  "Focuses on and seeks to clarify a formerly disregarded aspect of the second drive theory, the organism's primary tendencies toward tension increase and tension decrease. A better fit between theory and clinical observation is possible if Thanatos is differentiated from destructiveness, hate, sadism, and masochism. The life and death instincts are physical forces. The drives (e.g. love, hate) are mental reactions to the physical forces and not equivalent to them. Eros and Thanatos alternate, mix, and fuse, participating in every human action. Aggression is defined as any act leading to tension decrease and libido as negative quantities that build up greater tension. The implications of this interpretation of the second drive theory are discussed in relation to sadism, masochism, hate, and depression; clinical applications are included."
[Ste81] Steward, Samuel M., 1981
Chapters from an Autobiography
Verlag: Grey Fox Press, San Francisco
Kurzbeschreibung:  Steward wurde von Dr. Alfred Kinsey in SM-Szenen gefilmt (siehe dazu → Ste91) und wurde unter dem Namen "Phil Andros" als Autor erotischer Literatur berühmt.
[Ste91] Steward, Samuel M., 1991
Dr. Kinsey takes a peek at S/M: A reminiscence
in: Thompson, Mark (Hrsg.): Leatherfolk: Radical Sex, People, Politics, and Practice, S. 81-90
Verlag: Alyson, Boston, Mass.
[Ste88] Stewart, S., 1988
The Marquis-De-Meese (the Meese Commission Report on Pornography and Sade's '120 Days of Sodom'
Erschienen in: Critical Inquiry, Bd. 15, Nr. 1, 1988, S. 162-192
[Ste68] Stewart, Sidney, 1968
Quelques Aspects Théoretiques du Fétichisme
Erschienen in: Interpretation, Bd. 2, Nr. 2, 1968, S. 83-103
Kurzbeschreibung:  "Discusses contradictory theories in the literature, noting that fetishism has practically never been studied from the structural angle. Analysis of a personal case (a male patient whose fetish was an enema bag filled with very hot water, who sought treatment not for the purpose of ridding himself of his fetish, but because of associated sado-masochistic fantasies which he feared transforming into action) illustrates 4 points. (a) Fetishism has the same sado-masochistic structure as that described by Freud in 'A child is being beaten.' (b) Fetishism represents only part of the splitting process each element of the fantasy and ritual is devised in such a way that each has 2 totally opposed meanings, simultaneously representing and denying the representation. (c) In the fantasy, the object is also divided in an attempt to preserve the erotic attachment. (d) In regressing to the sadic-anal phase, the fetishist accomplishes in a particular manner a 'splitting' of the identification process, thus endeavoring to avoid castration anxiety while retaining his mother as sexual object, and, at the same time, negating this attachment by making his father a homosexual object. To appease the superego, the homosexual object is disguised as female, but the fetishist denies that this is a representation of his mother." (APA/PsycINFO)
[Ste98] Stewart, Suzanne R., 1998
Sublime Surrender. Male Masochism at the Fin-de-Siècle.
Verlag: Cornell University Press, Ithaca and London
[Sti73] Stieber, Hans, 1973
Brutaler Sex - Seine Opfer sagen aus
Verlag: Verlag der Europäischen Bücherei, Bonn
[Sti02] Stiglegger, Marcus, 2002
Sexualität und Macht: Sadomasochismus im Film
in: Stiglegger, Marcus (Hrsg.): Kino der Extreme. Kulturanalytische Studien., S. ?-?
Verlag: Gardez Verlag, St. Augustin
URL: www.ikonenmagazin.de/artikel/sm_im_film.htm
[Sto89] Stoehr, Irene, 1989
PorNO-Kampagne und Frauenbewegung
Erschienen in: Zeitschrift für Sexualforschung, Bd. 3, 1989, S. 199-?
Kurzbeschreibung:  PorNO-kritische Betrachtung
[Stoe89] Stoehr, Irene, 1989
PorNo-Kampagne und Frauenbewegung
Erschienen in: Zeitschrift für Sexualforschung, Bd. 2, 1989, S. 199-206
Kurzbeschreibung:  "Mit erheblicher 'Verspätung' gegenüber den USA wurde Ende 1987 die Pornographie-Debatte in der westdeutschen Frauenbewegung aufgenommen. Die seitdem hauptsächlich von der feministischen Zeitschrift 'Emma' geführte PorNO-Kampagne ist jedoch, so die Autorin, von einer geradezu prüden Scheu geprägt, die eigenen frauenpolitischen Implikationen offen zu diskutieren. Einer solchen Reflexion im Hinblick auf den feministischen Emanzipationsbegriff könnte womöglich der ohnehin reichlich lädierte Gleichberechtigungsgrundsatz zum Opfer fallen." (Original-Abstract)
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sto73] Stoller, R.J. et al., 1973
A Symposium: Should Homosexuality be in the APA Nomenclature?
Erschienen in: American Journal of Psychiatry, Bd. 130, Nr. 11, 1973, S. 1207-1216
[Sto75] Stoller, Robert, 1975
Perversion: The Erotic Form of Hatred
Verlag: Pantheon, New York
Anmerkungen:  In dt. Übersetzung als → Sto79 erschienen.
[Sto79a] Stoller, Robert, 1979
Sexual Excitement: Dynamics of Erotic Life
Verlag: Pantheon Books, New York
Anmerkungen:  Kapitel "Sadomasochism" von S. 115-129.
[Sto85] Stoller, Robert, 1985
Observing the Erotic Imagination
Verlag: Yale University Press, New Haven, Conn.
Kurzbeschreibung:  Klappentext: "In this book, Dr. Stoller suggests that similar elements are present in the erotic fantasies of both perverse and non-perverse people; we all construct 'a script, the principal purpose of which is to undo childhood traumas, conflicts, and frustrations by converting these earlier painful experiences to present (fantasized) triumphs.' To build these daydreams, says Stoller, we make use of mystery, risk-taking, revenge, and dehumanizing, or fetishizing. In the fantasies of almost everyone, hostility - a desire to humiliate - is a manifest or latent presence."
[Sto91] Stoller, Robert, 1991
Pain and Passion: A Psychoanalyst Explores the World of S&M
Verlag: Plenum Press, New York
Kurzbeschreibung:  From the jacket: "A preeminent psychoanalyst explores the world of consensual S & M. An expert on the dynamics of perversion and erotic excitement, Dr. Stoller sets out on an expedition to the S & M community of West Hollywood. We meet the highly articulate Ron, who serves as a guide to the fetishes and bizarre practices of both casual and devoted proponents of sadomasochism. We are introduced to Marilyn and Claudelle, two warmly opinionated entrepreneurs of a B & D (bondage and discipline) establishment. The arcane business of S & M videos is documented by Merlin, an enthusiastic producer of pornography. Most interesting are Dr. Stoller's provocative questions to these denizens of the S & M world and his engaging musings on their answers.
Like an anthropologist in New Guinea, Dr. Stoller observes the customs of these natives. He studies them in his quest for insight into the perplexing question of why some people associate pain and humiliation with intense erotic desire. Thus his journey is not only external, but internal - into the meaning and boundaries of the term perversion and its place within the psyche. He investigates how the theater of the imagination is moved into the real world's reverberating complexity. In the course of this journey, Dr. Stoller changes his views, first referring to these S & M practitioners as specimens and then perceiving them, in their ambiguities and contradictions, as human beings. By joining Dr. Stoller, we find not only nuances in the meanings of consensual sadomasochism but larger implications of what being human means."
[Sto91a] Stoller, Robert, 1991
Porn: Myths for the Twentieth Century
Verlag: Yale University Press, New Haven, CT
Kurzbeschreibung:  From the jacket: "Bill, Merlin, Happy, and Kay are among the porn-film performers and producers who tell their stories to Dr. Robert J. Stoller in this psychodynamic ethnography of adult heterosexual pornography. Their engrossing accounts reveal in rich detail not only the inner workings of 'the Industry' and the fantasies and motivation of its participants but also the relation between this most denigrated of occupations and 'normal' human erotic behavior and attitudes.
Consistently nonjudgmental about the material he presents, Dr. Stoller nevertheless draws provocative conclusions about porn, its practitioners, and its effects on society. Everyone at work on a porn production, he says, uses it as a vehicle for unloading his or her rage against something - mores, institutions, laws, parents, females, or males. According to Dr. Stoller, pornography does not exist only to degrade women, there is no reliable evidence that it increases the frequency of rape, and (with the exception of child porn) it does little harm. Pornography, says Dr. Stoller, seems more the result of our changing society than a cause of change; it reflects, more than influences, our values and mores.
This work is an outstanding contribution to the psychoanalytic exploration of the erotic and to the exploration of mass culture from the psychoanalytic perspective."
[Sto91b] Stoller, Robert, 1991
The term perversion
in: Fogel, Gerald I. / Myers, Wayne A. (Hrsg.): Perversions and Near-Perversions in Clinical Practice: New Psychoanalytic Perspectives, S. 207-231
Verlag: Yale University Press, New Haven, Conn.
[Sto70] Stoller, Robert J., 1970
Pornography and perversion
Erschienen in: Archives of General Psychiatry, Bd. 22, Nr. 6, 1970, S. 490-499
Kurzbeschreibung:  "Discusses how pornography can help to 'investigate the dynamics of perversions,' including such forms as voyeurism, sadism, and masochism. Pornography is discussed as a form of behavior specific to each user, i.e., 'a sadist will choose depictions of sadistic acts and a fetishistic transvestite depictions of acts of cross-dressing.' The unconscious memory of past life history events finds conscious expression in particular pornographic materials. Thus 'pornography for 1 person is not so for another with a different life history and psychodynamics.' All forms 'share in common the essential factor that the pornography will illustrate danger (humiliation, anxiety, fear, frustration) surmounted. In this sense all pornography contains the psychodynamics of perversion.' Though much of it is aimed at heterosexual men, these forms still exist as 'solutions to conflict, distress, frustration, and anger.' The reactions of women to pornography are also discussed." (APA/PsycINFO)
[Sto74] Stoller, Robert J., 1974
Hostility and mystery in perversion
Erschienen in: International Journal of Psycho-Analysis, Bd. 55, 1974, S. 425-434
[Sto76] Stoller, Robert J., 1976
Sexual excitement
Erschienen in: Archives of General Psychiatry, Bd. 33, 1976, S. 899-909
[Sto79] Stoller, Robert J., 1979
Perversion. Die erotische Form von Hass.
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Sto75
[Sto82a] Stoller, Robert J., 1982
Transvestism in women
Erschienen in: Archives of Sexual Behavior, Bd. 11, Nr. 2, 1982, S. 99-115
Kurzbeschreibung:  "Presents 3 cases of a previously undefined condition - fetishistic cross-dressing in women. The outstanding common feature found in each woman is a powerful masculinity present since childhood, but no full answer is available yet to the question why these masculine women use men's garments for erotic excitement. Transvestism in women is compared with other types of cross -dressing in women and - in more detail - with transvestism in men. Fetishism is less demanding in the woman and is not the necessary or preferred means of gratification as it is in the typical transvestite male. It is hypothesized that an object becomes a fetish when it stands for meanings that are unconscious. If the text becomes conscious, the fetish no longer causes excitement." (APA/PsycINFO)
[Sto85a] Stoller, Robert J., 1985
La perversion y el deseo de danar
Erschienen in: Revista Uruguaya de Psicoanalisis, Bd. 64, 1985, S. 5-38
Kurzbeschreibung:  "Examines whether or not perversion really exists based on diagnostic sources, and defines the concept according to Freudian psychoanalytic theory. Fetishes are described. The psychodynamics of perversion are explored, with emphasis on sex differences." (APA/PsycINFO)
[Sto89a] Stoller, Robert J., 1989
Consensual Sadomasochistic Perversions
in: Blum, Harold P. / Weinshel, Edward M. (Hrsg.): The Psychoanalytic Core: Essays in Honor of Leo Rangell, M.D., S. 265-282
Verlag: International Universities Press, Madison
[Sto75a] Stolorow, Robert D., 1975
The Narcissistic Function of Masochism (and Sadism)
Erschienen in: International Journal of Psycho-Analysis, Bd. 56, 1975, S. 441-448
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Sto75b] Stolorow, Robert D., 1975
Addendum to a partial analysis involving bugs: an illustration of the narcissistic function of perverse activity
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 56, 1975, S. 361-364
[SAB88] Stolorow, Robert D. / Atwood, G.E. / Brandchaft, B., 1988
Masochism and its Treatment
Erschienen in: Bulletin of the Menninger Clinic, Bd. 52, Nr. 6, 1988, S. 504-509
[SG73] Stolorow, Robert D. / Grand, H.T., 1973
A partial analysis of a perversion involving bugs
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 54, 1973, S. 349-350
[Sto82] Stoltenberg, John, 1982
Eroticized Violence, Eroticized Powerlessness
in: Linden, Robin Ruth et al. (Hrsg.): Against Sadomasochism: A Radical Feminist Analysis, S. ?-?
Verlag: Frog in the Well, San Francisco
Kurzbeschreibung:  Parallelen zwischen SM-Szene und Schwulenbewegung.
[Sto53] Stolz, Alban (Hrsg.), 1853
Zuchthausgeschichten von einem ehemaligen Züchtling Bd. 1-2
Verlag: Theissing'sche Buchhandlung, Münster
Anmerkungen:  ErsterBand 432 Seiten, zweiter Band 360 Seiten.
[Law92] Stone, Lawrence, 1992
Libertine Sexuality in Post-Restoration England: Group Sex and Flagellation Among the Middling Sort in Norwich in 1706-07
Verlag: FEHLT, FEHLT
[Sto29] Storfer, A.J., 1929
Askese und Sadomasochismus
Erschienen in: Die psychoanalytische Bewegung, Bd. 1, 1929, S. 163-166
[Sto57] Storr, Anthony, 1957
The psychopathology of fetishism and transvestitism
Erschienen in: Journal of Analytical Psychology, Bd. 2, 1957, S. 153-166
Kurzbeschreibung:  "Fetishists and transvestists are persons who, because of a certain type of immaturity, feel themselves to be inadequate as men. 'Their symptoms are an effort to remedy this situation by an attempt to transfer masculinity from another person to themselves, whether this person be male or female ... This attempt is paralleled in the mythological theme of the hero's struggle with the bisexual dragon ... Opposing views of other psychopathologists can be reconciled if this interpretation is accepted.' Cases of impotence, homosexual fetishism, and heterosexual fetishism are presented." (APA/PsycINFO)
[Sto64] Storr, Anthony, 1964
Sexual Deviation
Verlag: Penguin, Harmondsworth/Baltimore
Anmerkungen:  Mit einem Vorwort von G.M. Carstairs.
[Sto91c] Storr, Anthony, 1991
The psychopathology of fetishism and transvestism
in: Samuels, Andrew (Hrsg.): Psychopathology: Contemporary Jungian perspectives, S. 255-274
Verlag: Guilford Press, New York
Kurzbeschreibung:  From the chapter: "I have tried to show in this paper that fetishists and transvestites are persons who, because of a certain type of immaturity, feel themselves to be inadequate as men: that their symptoms are an effort to remedy this situation, by an attempt to transfer masculinity from other person to themselves, whether this person be male or female: and that this attempt is paralleled in the mythological theme of the hero's struggle with the bisexual dragon: and I have also attempted to show that the opposing views of other psychopathologists can be reconciled if this interpretation is accepted."
[Sto55] Stourzh-Anderle, Helene, 1955
Sexuelle Konstitution: Psychopathie, Kriminalität, Genie Reihe: Wiener Beiträge zur Sexualforschung, Bd. 1
Verlag: Verlag für medizinische Wissenschaften Wilhelm Maudrich, Wien / Bonn
Anmerkungen:  IX/262 Seiten
Kurzbeschreibung:  Kapitel "Sadismus - Masochismus" S. 42-49, "Die übrigen Perversionen" S. 49-56, darunter Transvestitismus, Exhibitionismus, Fetischismus, Voyeurismus und Sodomie. Versuch einer verhaltensbiologischen Erklärung.
Standort: SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Str68] Strange, Nicholas, 1968
The Sado-Masochistic Lesbian
Verlag: Echelon, Los Angeles
[SL98a] Strassberg, Donald S. / Locker, Lisa K., 1998
Force in Women's Sexual Fantasies
Erschienen in: Archives of Sexual Behavior, Bd. 27, Nr. 4, 1998, S. 403-414
Kurzbeschreibung:  "Attitudinal and experiential correlates of sexual fantasies involving force or coercion against the fantasizer were studied in 137 college women. Results revealed that (i) virtually every woman reported engaging in sexual fantasy on a regular basis, (ii) more than half the subjects reported having engaged in a force fantasy, (iii) those reporting force fantasies scored as less sexually guilty and more erotophilic than those not reporting such fantasies. Those reporting force fantasies also had more sexual experience and engaged in more fantasizing of the nonforce type than the other subjects. A history of exposure to sexual force or coercion was unrelated to the report of force fantasies. Taken together, these findings are offered in support of the hypothesis that the occurrence of force fantasies, rather than resulting from an attempt to deal with sexual guilt, represents one of a number of ways in which some women demonstrate a relatively open, unrestricted, and varied approach to their sexuality."
[Str92] Strasser, Eva, 1992
Starker Mann gesucht
Erschienen in: Playboy, Bd. 3, 1992, S. 48-57
[Str98] Strauß, Bernhard (Hrsg.), 1998
Psychotherapie der Sexualstörungen
Verlag: Thieme, Stuttgart
[Str30] Straus, E., 1930
Geschehnis und Erlebnis
Verlag: Springer, Berlin, Göttingen, Heidelberg
Anmerkungen:  Der Auszug "Die Deformierung" ist in → Gie67 nachgedruckt.
[Str78] Streff, Jean, 1978
Le masochisme au cinéma
Verlag: Veyrier, Paris
Anmerkungen:  270 Seiten, zahlreiche Illustrationen
[Str89] Strill, Manfred, 1989
Libertine - Ein Versuch in Erotik-Kultur: Die Sadomasochismusinitiative Wien
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 2, 1989, S. 17-19
Kurzbeschreibung:  Entstehung und Philosophie der "Libertine Wien".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Str88] Strobl, Ingrid, 1988
Justine und Justiz
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): EMMA Sonderband PorNO → Sch88, S. 66-67
Verlag: EMMA Frauenverlags GmbH, Köln
Anmerkungen:  Zuerst erschienen in der Kölner "Stadtrevue" (Datum unbekannt), dann in EMMA 2/1988.
Kurzbeschreibung:  Frauen, die de Sade verteidigen, so Strobl (ja, genau die Ingrid Strobl), verteidigen ihre Peiniger und Sklavenhalter. "Man muss sich schon mit blindwütiger Verbissenheit die Perspektive des Pornographen aneignen, um aus einem Herrenmenschen, der seine Unterwerfungs- und Folterphantasien auslebte und als das Recht der Happy Few deklarierte, einen Rebellen gegen die Gesellschaft zu machen, einen Kämpfer für die Freiheit." Die Frage an die Gegnerinnen der Pornographie, ob denn nun auch "die Kunst" verboten werden solle, sei nichts als ein Ablenkungsmanöver.
[Str02] Strohmaier, Alexandra, 2002
Auto(r)genesis. Zur Konstitution des masochistischen Subjekts im narrativen Akt
in: Spörk, Ingrid und Strohmaier, Alexandra (Hrsg.): Leopold von Sacher-Masoch, S. 90-120
Verlag: Literaturverlag Droschl, Graz
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Str03] Strohmaier, Alexandra, 2003
Körper, Macht und Lust: Zur diskursiven Konstruktion des Masochismus
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 150-160
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[SD+02] Strong, Bryan / DeVault, Christine / Sayad, Barbara W. / Yarber, William L., 2002
Human sexuality: Diversity in contemporary America
4. Auflage
Verlag: McGraw-Hill, New York
Anmerkungen:  Mit einem Kapitel "Atypical and paraphilic sexual behavior"
[Str95] Strossen, Nadine, 1995
Defending Pornography: Free Speech, Sex, and the Fight for Women's Rights
Verlag: Scribner, New York
Anmerkungen:  In dt. Übersetzung als → Str97 erschienen.
[Str97] Strossen, Nadine, 1997
Zur Verteidigung der Pornographie. Für die Freiheit des Wortes, Sex und die Rechte der Frauen.
Verlag: Haffmans, Zürich
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Str95.
[SZ67] Strzyzewsky, Janusz / Zierhoffer, Maria, 1967
Aversion therapy in a case of fetishism with transvestistic component
Erschienen in: Journal of Sex Research, Bd. 3, Nr. 2, 1967, S. 163-167
Kurzbeschreibung:  "Presents a case of fetishism in an 18-yr-old boy. S was treated by means of aversion therapy. The course of treatment and its successful outcome are described." (APA/PsycINFO)
[Stu94] Stubrin, Jaime P., 1994
Sexualities and homosexualities
Verlag: Karnac, London
Anmerkungen:  XIII, 157 Seiten. Übersetzung aus dem ? durch Eduardo Reneboldi.
Kurzbeschreibung:  From the introduction: "This book deals with human sexual life and its hardships, and with the so-called sexual 'deviations': perversions, neosexualities, [and] paraphilias. /// The aim of this book is to give conclusive and final definitions of these problems. [This book attempts] to outline the various theories that apply [to human sexuality], using precise concepts and by showing different theoretical and clinical approaches in order to clear the way for those who wish to research this subject. /// The aim is to present ideas with an approach that is free of conclusive theoretical concepts from both a psychoanalytic and an ideological standpoint. /// Another aim is to avoid the prejudices and drawbacks generated by closed ideologies. A biased analyst undermines the core and the very essence of psychoanalysis. /// It is mainly intended for psychoanalysts who are interested in the subject [of human sexuality]."
[Stu03] Studlar, Gaylyn, 2003
Die Konstruktion der Femme Fatale des Masochismus in Max Ophüls "Lola Montez"
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 356-366
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Stu84] Studlar, Gaylyn, 1984
Masochism and the Perverse Pleasures of the Cinema
Erschienen in: Quarterly Review of Film and Video, Bd. 9, Nr. 4, 1984, S. 267-282
[Stu85] Studlar, Gaylyn, 1985
Schaulust und masochistische Ästhetik
Erschienen in: Frauen und Film, Bd. 39, 1985, S. 15-35
Anmerkungen:  Vermutlich deutsche Übersetzung von → Stu84 durch Annette Brauerhoch. Auch in → Wei03 auf S. 326-354 abgedruckt.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Stu88] Studlar, Gaylyn, 1988
In the Realm of Pleasure: Von Sternberg, Dietrich, and the Masochistic Aesthetic
Verlag: University of Illinois Press, Urbana, Illinois
[Stu98] Stutzer, Dietmar, 1998
Pauline Réage ist tot - die O lebt
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 41, 1998, S. 46-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Sue79] Sue, D., 1979
Erotic Fantasies of College Students During Coitus
Erschienen in: The Journal of Sex Research, Bd. 15, 1979, S. 299-305
[Sug91] Sugarman, A., 1991
Developmental Antecedents of Masochism - Vignettes from the Analysis of a 3-Year-Old Girl
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 72, Nr. P1, 1991, S. 107-116
[Sum20] Summers, Alphonsus Joseph-Mary Augustus Montague, 1920
The Marquis de Sade: A study in algolagnia. Reihe: British Society for the Study of See Psychology, Bd. 6
Verlag: British Society for the Study of See Psychology, London
Anmerkungen:  23 Seiten. "See Psychology" zwar zweifelhaft, aber so in British Library.
[Sup84] Suppe, Frederick, 1984
Classifying Sexual Disorders: The Diagnostic and Statistical Manual of the American Psychiatrical Association
Erschienen in: Journal of Homosexuality, Bd. 9, Nr. 4, 1984, S. 9-28
Kurzbeschreibung:  Suppe demonstriert, dass alle psychiatrischen Diagnosen der Gruppe der Paraphilien durch andere, nicht-sexuelle Diagnosen ersetzt werden können. Er kommt zu dem Schluss, dass das Klassifikationsschema der Paraphilien im DSM lediglich eine Festschreibung gesellschaftlicher Werte darstellt, die ersatzlos gestrichen werden sollte.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Swe68] Swedenborg, Emanuel, 1768
Delitiae sapientiae de amore coniugali post quas sequuntur voluptates insaniae de amore scortatorio
Verlag: Swedenborg-Verlag, Zürich
Anmerkungen:  In dt. Übersetzung als → Swe95 erschienen.
[Swe95] Swedenborg, Emanuel, 1995
Die eheliche Liebe und ihre Perversionen
Verlag: Swedenborg-Verlag, Zürich
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Swe68 durch Friedemann Horn.
[Swi07] Swinburne, Algernon Charles, 1907
Sadopaideia : being the experiences of Cecil Prendergast, undergraduate of the University of Oxford, shewing how he was led through the pleasant paths of masochism to the supreme joys of sadism.
Verlag: G. Ashantee, Edimburg (d.i. Paris)
Kurzbeschreibung:  Erotisch-masochistische Abenteuer eines jungen englischen Gentleman um die Jahrhundertwende.
[Swi87] Swinburne, Algernon Charles (Hrsg.), 1887, nach anderen Quellen 1888
The Whippingham Papers: Collection of Contributions in Prose and Verse, Chiefly by the Author of the "Romance of Chastisement".
Verlag: FEHLT, London
Anmerkungen:  Anonym erschienen, Swinburne und andere Autoren.
[Sym79] Symonds, Alexandra, 1979
Violence Against Women - The Myth of Masochism
Erschienen in: Journal of American Psychotherapy, Bd. 33, 1979, S. 161-173
[Sym27] Symons, N.J., 1927
Does Masochism Necessarily Imply the Existence of a Death-Instinct?
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, 1927, S. 38-46
Kurzbeschreibung:  Behandelt die freudianische Interpretation des Masochismus, kommt zu dem Schluss, es bestehe nicht notwendigerweise eine Beziehung zwischen Masochismus und Todestrieb.

Zahl: 645

Fehlt was? Dann bitte einen neuen BISAM-Eintrag anlegen. Korrekturen und Ergänzungen bereits bestehender BISAM-Einträge einfach an bisam@datenschlag.org mailen.
Für Beiträge, Korrekturen, Ergänzungen und Einblick in private Sammlungen danken wir insbesondere tph, Wolf Deunan, Elmar Schlüter, Valentin Sitzmann, Inge Schwarzer und Margit Huber.
Links zu einzelnen Einträgen lassen sich folgendermaßen anlegen:

http://www.datenschlag.org/bisam/literaturverzeichnis/key/m.html#MK03
M ist dabei der Anfangsbuchstabe des Keys, und der Key findet sich jedem Eintrag vorangestellt.


Urheberrecht:

Webmaster
© 1995 - 2003 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten