Bisam

Literaturverzeichnis, geordnet nach Schlüssel: G


View this page in English

Hier findet sich ein möglichst umfassendes Literaturverzeichnis zu BDSM-Themen, sowohl wissenschaftliche Literatur als auch Sachbücher und Belletristik. Über Ergänzungen freuen wir uns natürlich: neue BISAM-Einträge können hier angelegt werden. Für Beiträge, Korrekturen, Ergänzungen und Einblick in private Sammlungen danken wir insbesondere tph, Wolf Deunan, Elmar Schlüter, Valentin Sitzmann, Inge Schwarzer, Margit Huber.

Zur Verwertung: Wir freuen uns, wenn jemand dieses Literaturverzeichnis benutzt und Datenschlag als Quelle angibt. Zu diesem Zweck geben wir auch auf Anfrage das zugrundeliegende BibTeX-File heraus. Eine Kopie des Verzeichnisses in eine andere Website ist aber wie bei allen Datenschlag-Texten unerwünscht.

Auf das Literaturverzeichnis kann folgendermassen zugegriffen werden:

Nach Autor in handlichen Einzelteilen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nach Jahren in handlichen Einzelteilen: 1400-1499 |1500-1599 |1600-1699 | 1700-1799 | 1800-1899 | 1900-1909 | 1910-1919 | 1920-1929 | 1930-1939 | 1940-1949 | 1950-1959 | 1960-1969 | 1970-1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003

Alles an einem Stück (Achtung, je ca. 1 MB):
Gesamtverzeichnis nach Autor sortiert
Gesamtverzeichnis nach Jahr sortiert

Auszug Texte zu BDSM und Recht
Auszug Im Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft (Berlin) vorhandenes Material

Download als PDF-Datei: bisam.pdf (ca. 700 kb). Die praktischste Version zum Ausdrucken oder Offline-Lesen. Enthält aus Platzgründen keine Kurzbeschreibungen zu den einzelnen Titeln, ist dafür aber im Unterschied zur HTML-Version in verschiedene Rubriken gegliedert (derzeit: Wissenschaftliche Texte / Psychoanalyse / Rechtliches / Zeitungs- und Zeitschriftenartikel / Fiktion / Comics und Bildbände / Diverses). Englische Version: bisam_english.pdf

Stand: 20.09.2004


[Goe90] Göbel, Alfred, 1990 (Dissertationsschrift)
Die Einwilligung im Strafrecht als Ausprägung des Selbstbestimmungsrechts
Institut: Universität Bonn
[Goe83] Gödde, Günter, 1983
Masochismus und Moral: über das individuelle und konventionelle Verlangen nach Selbstaufgabe
Verlag: Europaverlag, Wien et al.
[Goe92] Gödtel, Reiner, 1992
Sexualität und Gewalt
Verlag: Hoffmann & Campe, Hamburg
Anmerkungen:  Einige weitere Auflagen, darunter eine Sonderausgabe bei Rowohlt zusammen mit → Wet93.
Kurzbeschreibung:  Gödtel bietet in diesem Buch einen kurzen Überblick über die üblichen psychoanalytischen Erklärungen des Sadomasochismus. Er erwähnt zwar, dass eine sadomasochistische Deviation im Rahmen der sadomasochistischen Subkultur ungefährlich ausgelebt werden kann, wirft in der Folge aber Sadomasochismus, Orgien, Satanismus und Misshandlung in der Ehe wild durcheinander. Ein Teil seines Materials scheint aus dem 1992 erschienenen Heyne-Taschenbuch "Satanspriesterin - Meine Erlebnisse bei einer schwarzen Sekte" von "Ricarda S." entnommen zu sein - an der Authentizität dieses angeblich autobiographischen Berichts bestehen erhebliche Zweifel.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Goe92a] Görgens, Klaus, 1992
Perversion/Devianz
in: Dunde, Siegfried Rudolf (Hrsg.): Handbuch Sexualität, S. 168-174
Verlag: Deutscher Studien-Verlag, Weinheim
[Goe36] Görres, Josef von, 1836-1842
Die christliche Mystik Bd. IV, 2. Abteilung
Verlag: Manz, Regensburg
Anmerkungen:  5 Bände
Kurzbeschreibung:  Das Kapitel "Der Zeugungstrieb und die Blutgier als Anknüpfungspunkte dämonischer Rapporte" von S. 421-470 ist lt. → Due00 "Lesenswert wegen der merkwürdigen Auffassung und Erklärung der sadistischen Erscheinungen".
[Goe95] Görtz, Franz Josef (Hrsg.), 1995
Stiefelknechte und Pantoffelhelden
Verlag: Insel Verlag, Frankfurt am Mail et al.
Kurzbeschreibung:  Aufsätze, Textpassagen etc. zum Thema Schuhe, Stiefel, Galoschen und Pantoffeln in Literatur, Kunst, Film und Philosophie. (Margit)
[Gue02] Günzl, Thomas, 2002, 29.10.
Café lädt zu Spielen am Pranger ein
Erschienen in: Westfalenpost, 2002, 29.10., S. FEHLT
Anmerkungen:  Nachgedruckt in → SMI0201, S. 17
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[GL81] Gabbard, G.O. / Larson, J., 1981
Masochism - Myth or Human Need
Erschienen in: American Journal of Psychiatry, Bd. 138, Nr. 4, 1981, S. 533
[Gad75] Gadpaille, W., 1975
What constitutes perversion?
in: Lief, Harold I. (Hrsg.): Medical Aspects of Human Sexuality: 750 questions answered by 500 authorities, S. ?-?
Verlag: Williams and Wilkins, Baltimore
[GR93] Gagnier, Terril T. / Robertiello, Richard C., 1993
Sado-masochism as a defense against merging: six case studies
Erschienen in: Journal of Contemporary Psychotherapy, Bd. 23, Nr. 3, 1993, S. 183-192
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Gag68] Gagnon, J.H., 1968
Sexual Behavior: Deviation: Social aspects , S. 215-221
Verlag: Crowell-Collier, New York
[Gag77] Gagnon, John, 1977
Human Sexualities
Verlag: Scott, Foresman and Company, Glenview, Ill.
[GS67] Gagnon, John / Simon, William, 1967
Sexual Deviance
Verlag: Harper and Row, New York
[Gal86] Galenson, E., 1986
The Precursors of Masochism - Protomasochism
Erschienen in: Integrative Psychiatry, Bd. 4, Nr. 4, 1986, S. 266-267
[Gam02] Gamarra, Edward A. Jr., 2002 (Dissertationsschrift)
The lost laugh: Comedy and perversion
Institut: Emory University, USA
Kurzbeschreibung:  "This dissertation argues that comedy is perverse. All modes of comedy, from puns to feature length films, emerge from the polymorphous perversity of childhood sexuality. This fluidity of early human identity profoundly influences the development of the 'sense of humor' in terms of both form and content. Each chapter combines clinical and theoretical literature on perversion with film and literary scholarship on comedy in order to explicate a specific area of significant overlap between comedy and perversion. By examining these junctions, this project establishes that both phenomena are best understood as psychic strategies that are designed to alleviate anxiety, generate pleasure, and stabilize an identity in crisis. Laughter, typically considered a necessary marker of comedy, signifies the success of simultaneous transgression and restitution. Laughter relies on the psychic defense mechanism of disavowal, the ability to allow co-existence of two contradictory thoughts or images without either one impacting the other. This defensive process is likewise the cornerstone of perversion. Both comedy and perversion are narratives that deny death. Comedy performs this denial through the 'happy ending.' Even the joke has a punchline, which functions as a kind of happy ending. Perversion is a scripted performance that foregrounds risk and danger, but also guarantees the successful refusal of death with the achievement of maximum, possibly orgasmic, pleasure. Both strategies have developed congruent figures that blur or exaggerate signs of sex, gender, and sexuality in order to accept and deny sexual difference. These figures include the absent mother, the phallic woman, the heterosexual couple, the 'inadequate' or gay man, and the male cross-dresser. Perversion and comedy also disavow signs of age and generational difference. By enacting fantasies about age reversals and becoming another size, these strategies fulfill the wish to be younger or older, to be smaller or bigger. The conclusion addresses the seemingly contradictory transgressive, yet conservative nature of both comedy and perversion. The final statements argue that adults can never again play as children do, but that comedy and perversion are ways to resurrect the lost laughter of childhood."
[Gam00] Gamba, Henry M., 2000
Knechte der Frauen
Verlag: Book on Demand, Norderstedt
Anmerkungen:  174 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[GM95] Gamman, Lorraine / Makinen, Merja, 1995
Female Fetishism
Verlag: New York University Press, New York
Anmerkungen:  IX, 236 Seiten
Kurzbeschreibung:  Überblick über populäre Theorien zum Fetischismus. Aus dem Klappentext: "Fetishism, one of the most intriguing and mysterious forms of sexual expression, is ... cast as an almost exclusively male domain. Most psychoanalytic thought, for instance, excludes the very possibility of female fetishism. /// 'Female Fetishism' engagingly documents women's involvement in this form of sexuality. Lorraine Gamman and Merja Makinen here offer a fascinating collection of the ways in which fetishes manifest themselves, from the obsessive behavior of pop fans (and pop performers such as Madonna) and fetishism in advertising to women's involvement in the world of dress clubs and fetish magazines. The authors provide provocative evidence of food fetishism among women, arguing that many eating disorders are best understood from this perspective. The book also includes discussion of how feminists have treated the political and cultural significance of female fetishism."
[Gam98] Gamson, Joshua, 1998
Freaks Talk Back: Tabloid Talk Shows and Sexual Nonconformity
Verlag: University of Chicago Press, Chicago, London
[Gar92] Garber, Marjorie, 1992
Vested Interests - Cross-Dressing and Cultural Anxiety
Verlag: Routledge, London
[Gar13] Gardy, J.A., 1813
Elica, ou les Malheurs de la vertu
Verlag: Tiger, Paris
Kurzbeschreibung:  Lt. → Due00: Inhalt mir unbekannt, dem Titel nach aber offenbar von "Justine, ou les Malheurs de la vertu" beeinflusst.
[Gar44] Garma, Angel, 1944
Sadism and Masochism in Human Conduct (Part I)
Erschienen in: Journal of Clinical Psycho-Pathology and Psychotherapy, Bd. 6, Nr. 1, 1944, S. 1-36
[Gar44a] Garma, Angel, 1944
Sadism and Masochism in Human Conduct (Part II)
Erschienen in: Journal of Clinical Psycho-Pathology and Psychotherapy, Bd. 6, Nr. 2, 1944, S. 355-90
[Gar45] Garma, Angel, 1945
Sadism and Masochism in Human Conduct (Part III)
Erschienen in: Journal of Clinical Psycho-Pathology and Psychotherapy, Bd. 6, Nr. 3-4, 1945, S. 403-508
[Gar45a] Garma, Angel, 1944
Sadism and Masochism in Human Conduct (Part IV)
Erschienen in: Journal of Clinical Psycho-Pathology and Psychotherapy, Bd. 7, Nr. 1, 1944, S. 43-64
[Gar56] Garma, Angel, 1956
The meaning and genesis of fetishism
Erschienen in: International Journal of Psycho-Analysis, Bd. 37, 1956, S. 414-415
Kurzbeschreibung:  "Discusses the fetishism of a patient who developed an intense castration anxiety as regards the feminine genital organ. He thought it was toothed and liable to bite; and he considered it as a wound through which a woman could empty herself out." (APA/PsycINFO)
[Gar58] Garma, Angel, 1958
Dynamik des Fetischismus
Erschienen in: Psyche, Bd. 12, 1958, S. 460-473
Kurzbeschreibung:  "The psychoanalysis of a case of male fetishism. At once both a repression and an assertion of his castration anxiety, the fetishism enabled him a certain masculinity in whose form a surrender of his masculine genitality was simultaneously expressed." (APA/PsycINFO)
[Gar14] Garmannus, Christianus Fridericus, 1714
L. Christiani Friderici Garmanni & Alior. Viror. Clarissimor. Epistolarum Centuria Argumenti Miscellanei, potissimum Physico-Medici, Selectioris & Curiosi
Verlag: Sumtibus Christian-Gotthold Garmanni Bibliopolæ, Rostock und Leipzig
Anmerkungen:  436 Seiten.
Kurzbeschreibung:  "The earliest definitely described medical case of sadistic pleasure in the sight of active whipping I have myself come across belongs to the year 1672, and occurs in a letter in which Nesterus seeks the opinion of Garmann. He knows intimately, he states, a very learned man - whose name, for the honor he bears him, he refrains from mentioning - who, whenever in a school or elsewhere he sees a boy unbreeched and birched, and hears him crying out, at once emits semen copiously without any erection, but with great mental commotion. The same accident frequently happens to him during sleep, accompanied by dreams of whipping." (→ Ell42, E-ABSTRACT = {"The earliest definitely described medical case of sadistic pleasure in the sight of active whipping I have myself come across belongs to the year 1672, and occurs in a letter in which Nesterus seeks the opinion of Garmann. He knows intimately, he states, a very learned man - whose name, for the honor he bears him, he refrains from mentioning - who, whenever in a school or elsewhere he sees a boy unbreeched and birched, and hears him crying out, at once emits semen copiously without any erection, but with great mental commotion. The same accident frequently happens to him during sleep, accompanied by dreams of whipping." (→ Ell42, Band I "Love and Pain", S. 132)
[Gar00] Garnier, Paul-Emile, 1900
Des Perversions Sexuelles
Verlag: FEHLT, FEHLT
Anmerkungen:  Anlässlich des "Thirteenth International Congress of Medicine, Section of Psychiatry, Paris, 1900" entstanden.
[Gar96] Garnier, Paul-Emile, 1896
Les fétichistes, pervertis, et invertis sexuels: Observations médico-légales
Verlag: FEHLT, FEHLT
[Gar96] Garoutte, Claire, 1996
Matter of Trust - Sache des Vertrauens
Verlag: Konkursbuch, Tübingen
Standort: SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Gas97] Gasbarro, R., 1997
Paraphilias and Sexual Impulsivity Disorders
Erschienen in: Pharmacy Times, Bd. 63, Nr. 6, 1997, S. 50-57
[Gat00] Gates, Katherine, 2000
Deviant Desires
Verlag: Juno Books
Kurzbeschreibung:  "Deviant Desires is a lavishly illustrated guide to the most fascinating and obscure outposts of the erotic frontier. Self-described pervert Katharine Gates takes us on an expedition into the latest sexual communities bursting forth at the beginning of the new millennium. Gone are the pretentious black-clad S/M posers and humorless fetish fashion victims - you'll meet the refreshingly funny and irreverent heroes and heroines of a do-it-yourself porn revolution." (Juno Books)
[GM94] Gatterburg, Angela / Marsiske, Hans-Arthur, 1994
Die Lust der Quälgeister
Erschienen in: Spiegel, Bd. 1, 1994, S. 76-81
Kurzbeschreibung:  Sachlicher Artikel über SM, der in Zusammenarbeit mit der AG S/MÖFF entstanden ist. Er enthält ein Interview mit Horst aus Berlin, Dana aus Hamburg und Tom und Sylvia, zwei Mitbegründern der AG S/MÖFF. Die Zahl der (Hetero-)SM-Gruppen in Deutschland wird im Artikel auf mehr als 40 geschätzt. Leserbriefe dazu erschienen im Spiegel 3/1994.
[Gau] Gaue, Nicki, ohne Jahr
Das Schiff der tausend Wonnen. Ein Roman im Privatdruck über ein geheimes Bordell auf einem Schiff in freien Meer ...
Verlag: Privatdruck, ohne Ort
Anmerkungen:  180 einseitig getippte Seiten Durchschlagpapier
Kurzbeschreibung:  Laut Antiquariatskatalog: Orgien und reichlich flagellantische Freuden auf hoher See.
[GF02] Gauthier, DeAnn / Forsyth, Craig J., 2002
Bareback Sex, Bug Chasers, and the Gift of Death
in: Hensley, Christopher / Tewksbury, Richard (Hrsg.): Sexual Deviance: A Reader, S. 11-24
Verlag: Lynne Rienner Publishers, Boulder, Colorado
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gay97] Gayford, J.J., 1997
Disorders of sexual preference, or paraphilias: a review of the literature
Erschienen in: Medicine, Science, and the Law, Bd. 37, Nr. 4, 1997, S. 303-315
[Gea64] Gear, Norman, 1964
Dämon Marquis de Sade. Eine Biographie.
Verlag: List, München
Anmerkungen:  Mit einem Vorwort von Ludwig Marcuse
[Geb68] Gebhard, Paul H., 1968
Fetishism and Masochism
Paper presented at Winter Meeting of American Academy of Psychoanalysis, New Orleans
[Geb69] Gebhard, Paul H., 1969
Fetishism and Sadomasochism
in: Masserman, Jules E. (Hrsg.): Dynamics of Deviant Sexuality → Mas69 Bd. 15, S. 71-80
Verlag: Grune & Stratton, New York, London
Anmerkungen:  In Auszügen auch in → WK83 abgedruckt.
[Geb71] Gebhard, Paul H., 1971
Human sexual behavior: A summary statement
in: Marshall, Donald S. / Suggs, Robert C. (Hrsg.): Human Sexual Behavior: Variations in the ethnographic spectrum, S. 206-217
Verlag: Basic Books, New York
[GJ79] Gebhard, Paul H. / Johnson, A.B., 1979
The Kinsey data: Marginal tabulations of the 1938-1963 interviews conducted by the Institute for Sex Research
Verlag: W.B. Saunders Company, Philadelphia
[Geb29] Gebsattel, Victor Emil von, 1929
Über Fetischismus
Erschienen in: Nervenarzt, Bd. 2, 1929, S. 8-?
[Geb50] Gebsattel, Victor Emil von, 1950
Daseinsanalytische und anthropologische Auslegung der sexuellen Perversionen
Erschienen in: Zeitschrift für Sexualforschung, Bd. 1, 1950, S. 128-?
[Geb54] Gebsattel, Victor Emil von, 1954
Prolegomena einer medizinischen Anthropologie
Verlag: Springer, Berlin, Göttingen, Heidelberg
Anmerkungen:  V/414 Seiten
Kurzbeschreibung:  Kapitel "Über Fetischismus", S. 144-161. Das Kapitel "Süchtiges Verhalten im Gebiet sexueller Verirrungen" (S. 161-212) ist auch in → Gie67 nachgedruckt. Kapitel "Daseinsanalytische und anthropologische Auslegung der sexuellen Verirrungen" S. 212-220. "Jede Perversion folgt dem gleichen Gesetz. Immer steht das Dasein des Paraphilen, ohne daß er sich über das latente Gesetz seines Daseins klar würde, in geheimer, latenter Fühlungnahme mit der Norm, aber seine eigenste Lust besteht darin, gegen diese Norm zu verstoßen, sie abzutun, sie zu entmächtigen, sie und sich mit ihr zu deformieren. Wenn der Fetischist in sexuell betonter Teilsetzung zum Gegenstand seiner lüsternen Ergriffenheit Stiefel, Zöpfe, Unterwäsche, Klysopompen macht, so lebt diese Ergriffenheit gerade von der Zerstückelungsmanie, die sich in der Zerstörung, Entstaltung und Entseelung der höheren Liebeswirklichkeit betätigt. Dieser destruktive Zug ins Negative eignet allen Perversionen, er tritt aber nicht als solcher ins Bewußtsein, denn ihm ist die Maske der phantasmagorischen Verzauberung vorgebunden, die bewirkt, daß das für die Aufhebung der normgemäßen Liebeswirklichkeit repräsentative Triebziel im düster-magischen Licht der tendenziösen Verklärung leuchtet." (S. 228)
Standort: SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Geb62] Gebsattel, Victor Emil von, 1962
Geleitwort
in: Giese, Hans (Hrsg.): Psychopathologie der Sexualität, S. ?-?
Verlag: Enke, Stuttgart
[Ged88] Gedö, J.E., 1988
Masochism and the repetition compulsion
in: Glick, Robert / Meyers, Donald I. (Hrsg.): Masochism: Current Psychoanalytic Perspectives, S. 139-150
Verlag: The Analytic Press, Hillsdale, NJ
[Gee53] Geerds, Friedrich, 1953 (Dissertationsschrift)
Einwilligung und Einverständnis des Verletzten
Institut: Universität Kiel
[Gee54] Geerds, Friedrich, 1954
Einwilligung und Einverständnis des Verletzten im Strafrecht
Erschienen in: Goltdammers Archiv für Strafrecht, Bd. ?, 1954, S. 262-269
[Gee90] Geest, Hans von der, 1990
Verschwiegene und abgelehnte Formen der Sexualität: Eine christliche Sicht
Verlag: Theologischer Verlag Zürich, Zürich
Kurzbeschreibung:  Enthält ein 15seitiges Kapitel über Sadomasochismus. Wir zitieren mit freundlicher Genehmigung aus einer Rezension von Joe Wagner (siehe auch → Wag00: "Der Dr. Theol., erfahrene Seelsorger und mehrfache Autor theologischer Sachbücher erörtert in seinem Buch Gebiete der Sexualität, die nicht nur in christlichen Kreisen verschwiegen und abgelehnt werden und spricht außer Homosexualität und Sadomasochismus auch weniger als exotisch empfundene, aber unter Christen genauso tabuisierte Themen wie Selbstbefriedigung, Prostataprobleme oder Wechseljahre an. Aber auch heiklere Felder wie Pädophilie oder Sexanrufe haben ihren Platz in seinem Buch. Anhand von Fallbeispielen aus der Seelsorgepraxis stellt van der Geest die Lebenslagen der betreffenden Menschen dar und bleibt dabei stets offen und undogmatisch; seine Grundhaltung ist von Akzeptanz geprägt. Dabei verneint er (nicht einvernehmliche) Gewalt und die Unterdrückung eigener Gefühle und Empfindungen. (...) Im zweiten Teil seines Buches begründet van der Geest diese Haltung mit dem Evangelium."
[GS02] Gehrke, Claudia und Schmidt, Uve (Hrsg.), 2002
Mein heimliches Auge: Das Jahrbuch der Erotik XVII
Verlag: konkursbuch, Tübingen
Anmerkungen:  286 Seiten mit zahlreichen Fotografien.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gei89] Geißler, Sina-Aline, 1989
Zum Glück gequält
Erschienen in: Cosmopolitan, Nr. 5, 1989, S. 30-40
Anmerkungen:  Mit angefügten Literaturzitaten von Paula J. Caplan, Maria Marcus, Sigmund Freud, Karen Horney, Maria Bonaparte, Simone de Beauvoir.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gei90] Geißler, Sina-Aline, 1990
Lust an der Unterwerfung. Frauen bekennen sich zum Masochismus.
Verlag: Moewig, Rastatt
Anmerkungen:  208 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gei90a] Geißler, Sina-Aline, 1990
Mut zur Demut. Erotische Phantasien von Frauen.
Verlag: Moewig, Rastatt
Anmerkungen:  206 Seiten.
Kurzbeschreibung:  In "Mut zur Demut" finden sich wörtlich bzw. fast wörtlich drei Geschichten, die zuvor in den "Schlagzeilen" veröffentlicht wurden, als eingesandte Phantasien von Frauen wieder (darunter eine Story von Phoebe Müller und eine von Panta Rhei/Uwe Doll; eine Männerstory, die als Frauenphantasie ausgegeben wird). Geißler erklärt, diese Geschichten anonym zugesandt bekommen zu haben; der Moewig Verlag zahlt den tatsächlichen Autoren ein Honorar.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin / SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Gei91] Geißler, Sina-Aline, 1991
Onderdanig wil ik zijn: Vrouwen & masochisme
Verlag: A.W. Bruna Uitgevers B.V., Utrecht
Anmerkungen:  Übersetzung von → Gei90 ins Niederländische durch Peter de Rijk
[Gel87] Gelder, Paul van, 1987
Leren kleren
Verlag: FEHLT, FEHLT
Anmerkungen:  Niederländisch
Kurzbeschreibung:  Interviews mit homo-, bi- und heterosexuellen Ledermännern.
[Gen74] Genet, Jean, 1974
Querelle
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Originaltitel: "Querelle de brest", Paris, Gallimard, 1953. Aus dem Französischen von Ruth Uecker-Lutz.
Kurzbeschreibung:  Geschichte des Matrosen Querelle, für den Lust und homosexuelles Begehren mit Mord, Verrat und rituellem Opfer verknüpft sind.
[Ger73] Gerber, K.A. (Hrsg.), 1973
Hiebe aus Liebe per Inserat: die umfassende Dokumentation zum Thema der flagellantischen Kontaktaufnahme Reihe: Hiebe aus Liebe, Bd. 5
Verlag: Isabella-Verlag, München
Anmerkungen:  72 Seiten mit Illustrationen. Mit einem Anhang "Der Wortschatz der Flagellanten".
[Ger93] Gerbert, Frank, 1993
Fremdartiger Volksstamm
Erschienen in: Focus, Bd. 45, 1993, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Über die "Trierer Studie" (siehe → WS+93).
[Ger96] Gerisch, Benigna, 1996
"Aber ich weiß, ich muß gezüchtigt werden ..." Psychodynamische Aspekte der weiblichen sadomasochistischen Beziehungsstruktur.
in: Herzog, G. / Tergeist, Gabriele (Hrsg.): Störfall Sexualität: Intimitäten in der Psychiatrie, S. 198-208
Verlag: Psychiatrie-Verlag, Bonn
[Ger96a] Gerisch, Benigna, 1996
Was ist mein Leben, wenn du mich verlässt? Suizidalität und weibliche sadomasochistische Beziehungsstruktur
Erschienen in: Forum der Psychoanalyse: Zeitschrift für Klinische Theorie und Praxis, Bd. 12, Nr. 3, 1996, S. 242-258
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Ger08] Gerland, Heinrich Balthasar, 1908
Vergleichende Darstellung des deutschen und ausländischen Strafrechts , S. 487-530
Verlag: FEHLT, Berlin
[Ger62] Gero, George, 1962
Sadism, Masochism, and Aggression: Their Role in Symptom-Formation
Erschienen in: Psychoanalytic Quarterly, Bd. ?, 1962, S. 3131-3142
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Ger92] Gert, Bernard, 1992
A sex caused inconsistency in DSM-III-R: the definition of mental disorder and the definition of paraphilias.
Erschienen in: Journal of Medicine and Philosophy, Bd. 17, Nr. 2, 1992, S. 155-171
Kurzbeschreibung:  "The DSM-III-R definition of mental disorder is inconsistent with the DSM-III-R definition of paraphilias. The former requires the suffering or increased risk of suffering some harm while the latter allows that deviance, by itself, is sufficient to classify a behavioral syndrome as a paraphilia. This inconsistency is particularly clear when examining the DSM-III-R account of a specific paraphilia, Transvestic Fetishism. The author defends the DSM-III-R definition of mental disorder and argues that the DSM-III-R definition of paraphilias should be changed. He recommends that the diagnostic criteria for specific paraphilias, particularly that for Transvestic Fetishism, be changed to make them consistent with the DSM-III-R definition of mental disorder." (APA/PsycINFO)
[Ger92a] Gertzman, Jay A., 1992
'Esoterica' and 'The Good of the Race': Mail-Order Distribution of Erotica in the 1930's
Erschienen in: Papers of the Bibliographical Society of America, Bd. 86, 1992, S. 295-340
[Ges84] Geschka, Christian, 1984 (Dissertationsschrift)
Aspekte zur Behandlung abnormer Sexualität durch freiwillige Kastration und andere Behandlungsmethoden
Institut: Universität München
Kurzbeschreibung:  Ob der Autor Sadomasochismus eingeht, ist uns noch unbekannt.
[Ghe90] Ghent, E., 1990
Masochism, Submission, Surrender - Masochism as a Perversion of Surrender
Erschienen in: Contemporary Psychoanalysis, Bd. 26, Nr. 1, 1990, S. 108-136
[GC+98] Giannini, A. James / Colapietro, Gale / Slaby, Andrew E. / Melemis, Steven M. / Bowman, Rachel K., 1998
Sexualization of the female foot as a response to sexually transmitted epidemics: a preliminary study
Erschienen in: Psychological Reports, Bd. 83, Nr. 2, 1998, S. 491-498
Kurzbeschreibung:  "The authors reviewed historical literature and hypothesized a relationship between epidemics of sexually transmitted diseases and foot fetishism. They tested this hypothesis by quantifying foot-fetish depictions in the mass-circulation pornographic literature during a 30-yr. interval. An exponential increase was noted during the period of the current AIDS epidemic. The authors offer reasons for this possible relationship." (APA/PsycINFO)
[Gib96] Gibby, Gwyneth, 1996
Marquis de Sade
Video-Aufzeichnung
Anmerkungen:  Laufzeit unbekannt
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gib88] Gibeault, A., 1988
Etienne or One of Todays Adolescents - On Adolescence and Moral Masochism
Erschienen in: International Review of Psycho-Analysis, Bd. 15, Nr. P2, 1988, S. 195-206
[Gib78] Gibson, Ian, 1978
The English Vice: Beating, Sex and Shame in Victorian England and After
Verlag: Duckworth, London
Kurzbeschreibung:  Leider nur noch schwer zu bekommen: eine umfassende Abhandlung über die Engländer und die Flagellation.
[GG93] Gibson, Pamela Church / Gibson, Roma (Hrsg.), 1993
Dirty Looks: Women, Pornography, Power
Verlag: British Film Institute, London
[Gie62] Giese, Hans, 1962
Psychopathologie der Sexualität
Verlag: Enke, Stuttgart
Kurzbeschreibung:  Gibt erstaunliche und teilweise erschreckende Einblicke in die Vorstellungen von Medizinern von vor nicht allzulanger Zeit. Bemerkenswert ist die Anfeindung der Kinsey-Untersuchungen (→ GK+54 und → KMP55) und die häufigen Bemerkungen zur Theologie. Siehe auch Giese, Hans.
[Gie65] Giese, Hans, 1965
Das obszöne Buch Reihe: Beiträge zur Sexualforschung, Bd. 35
Verlag: Enke, Stuttgart
Anmerkungen:  Herausgegeben von Hans Bürger-Prinz und Hans Giese.
[Gie67a] Giese, Hans, 1967
Probleme der abnormen Sexualität
in: Saller, K. (Hrsg.): Sexualität heute, S. ?-?
Verlag: FEHLT, München
[Gie73] Giese, Hans, 1973
Zur Psychopathologie der Sexualität
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag, Stuttgart
Anmerkungen:  Herausgegeben und mit einer Einführung von Eberhard Schorsch.
[Gie52] Giese, Hans (Hrsg.), 1952
Wörterbuch der Sexualwissenschaft
Verlag: Instituts-Verlag, Bonn
[Gie55] Giese, Hans (Hrsg.), 1955
Die Sexualität des Menschen: Handbuch der medizinischen Sexualforschung
Verlag: Enke, Stuttgart
[Gie67] Giese, Hans (Hrsg.), 1967
Die sexuelle Perversion
Verlag: Akademische Verlagsanstalt, Frankfurt/M.
Kurzbeschreibung:  Reader mit Basistexten zur Perversionstheorie: von Tissot über Kaan, Magnan, Moll, Krafft-Ebing und Freud bis zu Straus, v. Gebsattel, Jaspers, Kinsey und Giese.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gie71] Giese, Hans (Hrsg.), 1971
Die Sexualität des Menschen. Handbuch der medizinischen Sexualforschung.
2. neubearbeitete und erweiterte Auflage
Verlag: Enke, Stuttgart
Kurzbeschreibung:  Das Kapitel "Psychopathologie der Sexualität" stammt von Hans Bürger-Prinz und Hans Giese. Der Psychiater und Neurologe Bürger-Prinz war im Nationalsozialismus Beratender Psychiater des Wehrkreises X, später von 1936 bis 1965 Ordinarius für Psychiatrie an der Universitätsklinik Eppendorf. Man distanziert sich von den Begriffen "Psychopathia sexualis" und "sexuelle Fehlhaltung". Milde Ausprägungen des Sadomasochismus werden als Element jeder Sexualität beschrieben ("freilich nicht in den extremen Formen der Folterung, des Durchpeitschens und 'Herr-und-Sklave-Spiels'").
[GS68] Giese, Hans / Schmidt, Gunter, 1968
Studenten-Sexualität - Verhalten und Einstellung
Verlag: Rowohlt, Reinbek
[GW54] Giese, Hans / Willy, A. (Hrsg.), 1954
Mensch - Geschlecht - Gesellschaft: Das Geschlechtsleben unserer Zeit gemeinverständlich dargestellt
Verlag: Zühlsdorf, Frankfurt/M.
Anmerkungen:  998 Seiten
[Gie83] Gieseler, Harald (Hrsg.), 1983
Cool - Handbuch für Lederkerle
Verlag: Pink Rose Press, Berlin
[Gif96] Gifford, Patricia, 1996
Abrichtung und Bestrafung des Ehemanns
Verlag: FEHLT, FEHLT
Anmerkungen:  2 Bände, zweisprachig englisch/deutsch
[GG96] Gijs, Luk / Gooren, Louis, 1996
Hormonal and Psychopharmacological Interventions in the Treatment of Paraphilias: An Update
Erschienen in: Journal of Sex Research, Bd. 33, Nr. 4, 1996, S. 273-290
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gil81] Gilberg, Arnold L., 1981
Treatment of young adults with sexual maladaptation
Erschienen in: American Journal of Psychoanalysis, Bd. 41, Nr. 1, 1981, S. 45-50
Kurzbeschreibung:  "Presents 3 clinical vignettes of patients who were treated for sexual disorders to illustrate the analytic approach to young adults. The cases include a 19-yr-old male homosexual, a 42-yr-old father and his 14-yr-old son who shared a fetish for shoes, and an 18-yr-old lesbian." (APA/PsycINFO)
[Gil94] Giles, Marianne, 1994
R v Brown: Consensual Harm and the Public Interest
Erschienen in: The Modern Law Review, Bd. 57, 1994, S. 101-111
Kurzbeschreibung:  Über den "Spanner Case".
[Gil40] Gillespie, W.H., 1940
A Contribution to the Study of Fetishism
Erschienen in: International Journal of Psycho-Analysis, Bd. 21, 1940, S. 401-415
Kurzbeschreibung:  "'Is fetishism primarily a product of castration anxiety, to be related almost exclusively to the phallic phase, and concerned to maintain the existence of a female penis; or does the main dynamic force really come from more primitive levels, which undeniably contribute to give its ultimate form to fetishism?' The author proceeds to discuss this formulation not in terms of what makes a patient a fetishist, but in terms of the difficulties precluding normal sexual development. To this end analytic findings on a fetishistic patient are cited and discussed in detail, and the conclusion is offered that fetishism is the result of a specific form of castration anxiety, produced by a strong admixture of certain oral and anal trends." (APA/PsycINFO)
[Gil52] Gillespie, W.H., 1952
Notes on the Analysis of Sexual Perversions
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 33, 1952, S. 397-?
[Gil56] Gillespie, W.H., 1956
A General Theory of Sexual Perversion
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 37, 1956, S. 396-403
[Gil64] Gillespie, W.H., 1964
The Psycho-Analytic Theory of Sexual Deviation with Special Reference to Fetishism
in: Rosen, Ismond (Hrsg.): The Pathology and Treatment of Sexual Deviation, S. ?-?
Verlag: Oxford University Press, London
[Gil65] Gillette, Paul J., 1965
An Uncensored History of Pornography
Verlag: Holloway House, Los Angeles
[Gil66] Gillette, Paul J., 1966
Psychodynamics of Unconventional Sex Behavior and Unusual Practices
Verlag: Holloway House, Los Angeles
[Gil67] Gillette, Paul J., 1967
Abartiges Sexualverhalten und ungewöhnliche Sexualpraktiken
Verlag: Lichtenberg im Kindler Verlag, München
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Gil66
Kurzbeschreibung:  Der amerikanische Psychologe distanziert sich ausdrücklich und teilweise polemisch von den Methoden, mit denen die Psychiatrie den sexuellen Normabweichungen im allgemeinen begegnet. Er stützt sich zum großen Teil auf bereits von Krafft-Ebing kolportierte Fälle und trägt wenig zur Theoriebildung bei. Sein Verdienst liegt darin, dass er den Paraphilien unvoreingenommen gegenübertritt und auf die Schwächen der vorhandenen Theorien hinweist.
[Gil85] Gilman, S.L., 1985
Difference and Pathology. Stereotypes of Sexuality, Race, and Madness.
Verlag: Cornell University Press, Ithaca, N.Y.
[GC85] Gilman, S.L. / Chamberlain, E. (Hrsg.), 1985
Degeneration: The Dark Side of Progress
Verlag: Columbia University Press, New York
[Gin01] Ginisty, Paul, 1901
La marquise de Sade
Verlag: E. Fasquelle, Paris
Anmerkungen:  227 Seiten mit Illustrationen.
[GH76] Giraldès, Vorname? / Horteloup, Vorname?, 1876
FEHLT
Erschienen in: Annales d'hygiène, Bd. ?, 1876, S. 419
[Gir83] Girard, Claude, 1983
Ces perversions que je ne saurais voir ...
Erschienen in: Revue Française de Psychanalyse, Bd. 47, Nr. 1, 1983, S. 350-356
Kurzbeschreibung:  "Comments on a series of preceding articles on perversion, including A. Lussier's (→ Lus83, E-ABSTRACT = {"Comments on a series of preceding articles on perversion, including A. Lussier's (→ Lus83, → Lus83a) analysis of the symbolism involved in fetishism and I. Barande and R. Barande's (→ BB83a) rejection of the concept of perversion. The present author argues that perversion is a compromise with prevailing morality and that the controversy over the description of perversion reflects differing views of what perversion represents. It is suggested that perversion involves oedipal conflicts, a desire for death, and an inability to identify sexually." (APA/PsycINFO)
[Git91] Gitlin, Todd, 1991
On Thrills and Kills: Sadomasochism in the Movies
Erschienen in: Dissent, Bd. 38, Nr. 2, 1991, S. 245-248
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Gla67] Glassco, John, 1967
Harriet Marwood, Governess
Verlag: Grove Press, New York
Anmerkungen:  Erste amerikanische Ausgabe, anonym erschienen. Eine dt. Übersetzung erschien als → Poo67.
Kurzbeschreibung:  Laut Antiquariatskatalog: Eine klassische Flagellationsgeschichte um männlichen Masochismus. "This is also the first appearence of the text as the author meant it, the earlier printings of the work by Olympia Press in Paris 'spiced' up the sex action."
"Erotischer Roman im historischen Gewand: Ende des neunzehnten Jahrhunderts wird ein junger englischer Adliger wegen ständiger Masturbation vom College geworfen. Sein Vater engagiert eine Erziehering, die ihm Zucht und Ordnung beibringen soll. Doch im Fall der Gouvernante Harriet Marwood heißt dies, den Teufel mit dem Beelzebub austreiben... " (www.maennerschwarm.de Literaturliste Sadomasochismus)
[Gle84] Glenn, Jules, 1984
Psychic Trauma and Masochism
Erschienen in: Journal of the American Psychoanalytic Association, Bd. 32, Nr. 2, 1984, S. 357-386
[Gle84a] Glenn, Jules, 1984
A Note on Loss, Pain, and Masochism in Children
Erschienen in: Journal of the American Psychoanalytic Association, Bd. 32, Nr. 1, 1984, S. 63-73
[Gle89] Glenn, Jules, 1989
From Protomasochism to Masochism - A Developmental View
Erschienen in: Psychoanalytic Study of the Child, Bd. ?, 1989, S. 4473-4486
[Gli72] Glick, Burton S., 1972
Aversive imagery therapy using hypnosis
Erschienen in: American Journal of Psychotherapy, Bd. 26, Nr. 3, 1972, S. 432-436
Kurzbeschreibung:  "Treated a severe, chronic 27-yr-old male clothing fetishist with a variant of the aversive imagery technique. Suggested nausea under hypnosis was paired with imaginary scenes depicting his pathological behavior. 6 treatment sessions over a 6-wk period resulted in a definite abatement of the symptom. It is concluded that this technique may prove to be a simple and convenient therapeutic approach in appropriate cases, since it does not require use of emetic drugs or electric shock." (APA/PsycINFO)
[GM88] Glick, Robert / Meyers, Donald I. (Hrsg.), 1988
Masochism: Current Psychoanalytic Perspectives.
Verlag: The Analytic Press, Hillsdale, NJ
[Gli97] Glick, Robert Alan, 1997
Dreading and Desiring Punishment: On Morality and Masochism
in: Andrews, Richard Mowery (Hrsg.): Perspectives on punishment: an interdisciplinary exploration, S. 113-128
Verlag: Lang, New York et al.
[Gli96] Glickauf-Hughes, Cheryl, 1996
Sadomasochistic Interactions
in: Kaslow, Florence W. (Hrsg.): Handbook of Relational Diagnosis and Dysfunctional Family Patterns, S. 270-286
Verlag: John Wiley & Sons, Inc., New York, Chichester, Brisbane, Toronto, Singapore
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[GW91] Glickauf-Hughes, Cheryl / Wells, M., 1991
Current Conceptualizations on Masochism: Genesis and Object Relations
Erschienen in: American Journal of Psychotherapy, Bd. 45, Nr. 1, 1991, S. 53-68
[Glo33] Glover, E., 1933
The Relation of Perversion Formation to the Development of Reality Sense
Erschienen in: International Journal of Psycho-Analysis, Bd. 14, 1933, S. 486-503
Kurzbeschreibung:  "The author defines reality-sense, reality-testing, and objectivity, and discusses as incomplete Ferenczi's, Federn's, and Klein's methods of investigating these concepts. Drug addiction analysis suggests possible reconstruction of the reality-sense from psychopathological data, because (1) drug addiction shows phases of regression which allow reassessment of reality, and (2) perversion-formation and fetishistic phenomena accompany addiction. Likewise, psychotic crises show transitory perversions as measures of preserving reality-sense. Sado-masochistic tendencies increase the reality-sense by allowing acceptance of part objects or fetish development through libidinization. Perversions show, parallel to the developmental order of psychic states, an orderly differentiation as regards object aim and completeness. They constitute protection against introjection and projection anxiety by means of excessive libidinization. This libidinization cancels or holds in suspense unreal fear systems. It is reinforced by repression. The original nucleus of infantile reality when extricated from the unreal reactions becomes the adult objective reality. Infantile anxiety reanimated in adult life gives rise to perversions which serve to patch over flaws in the development of the reality-sense. Probably the best perspective for reality-sense study is the meeting point of transitional psychoses, perversions, and obsessional neuroses." (APA/PsycINFO)
[Glo64] Glover, E., 1964
Aggression and sado-masochism
in: Rosen, Ismond (Hrsg.): The Pathology and Treatment of Sexual Deviation, S. ?-?
Verlag: Oxford University Press, London
[Goc72] Gochros, H.L., 1972
The Sexually Oppressed
Erschienen in: Social Work, Bd. 17, Nr. 2, 1972, S. 16-23
[Gol91a] Gold, S.R., 1991
Brief research report: History of child sexual abuse and adult sexual fantasies
Erschienen in: Violence and Victims, Bd. 6, Nr. 1, 1991, S. 75-82
[Gol75] Goldberg, A., 1975
A Fresh Look at Perverse Behavior
Erschienen in: International Journal of Psychoanalysis, Bd. 56, 1975, S. 335-342
[Gol95] Goldberg, Arnold, 1995
The Problem of Perversion: the view from self psychology
Verlag: Yale University Press, New Haven et al.
[Gol98] Golder, Eva-Marie, 1998
Zur Übertragung in einem Fall von Perversion
in: Michels, André / Müller, Peter / Perner, Achim / Rath, Claus-Dieter (Hrsg.): Perversion Bd. 1, S. 58-74
Verlag: edition diskord, Tübingen
[Gol92] Goldner, Colin, 1992
Ist der Ruf erst ruiniert ...
Erschienen in: Psychologie heute, Bd. 7, 1992, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Über den Missbrauch von Therapiepatientinnen durch den Münchner Psychologen Friedrich Nolte zu sadomasochistischen Sexpraktiken. (In der Folge stellte sich heraus, dass es sich dabei um eine Rufmordkampagne gegen Nolte handelte. Dokumentation in Vorbereitung.)
[Gol91] Goldschmidt, Georges-Arthur, 1991
Die Absonderung
Verlag: Fischer, Frankfurt/M.
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: Ein deutscher Jude wird in einem französischen Internat untergebracht. Seine Mitschüler denken sich unzählige Quälereien für ihn aus. Er selbst muss die Weidenruten schneiden, mit denen er gepeitscht wird. Allmählich beginnt er, seine Schmerzen zu lieben.
[Gol83] Goldstein, I., 1983
Pain and Masochism
Erschienen in: Journal of Value Inquiry, Bd. 17, Nr. 3, 1983, S. 219-223
[Goo87] Goodman, Raymond E., 1987
Genetic and Hormonal Factors in Human Sexuality: Evolutionary and Developmental Perspectives
in: Wilson, Glenn (Hrsg.): Variant Sexuality: Research and Theory, S. 21-48
Verlag: Johns Hopkins University Press, Baltimore
Kurzbeschreibung:  Glenn Wilson: "Raymond Goodman traces the evolution of sexuality from bacteria to humans, showing the important role of chromosomes, genes, hormones, neurotransmitters and other biological factors in the determination of sexual behaviour, both normal and aberrant."
[Goo97] Goodman, Raymond E., 1997
Understanding human sexuality - specifically homosexuality and the paraphilias - in terms of chaos theory and fetal development
Erschienen in: Medical Hypotheses, Bd. 48, Nr. 3, 1997, S. 237-243
[Gor87] Gordon, R., 1987
Masochism - The Shadow Side of the Archetypal Need to Venerate and Worship
Erschienen in: Journal of Analytical Psychology, Bd. 32, Nr. 3, 1987, S. 227-240
[Gor91] Gordon, Rosemary, 1991
Masochism: The Shadow side of the archetypal need to venerate and worship
in: Samuels, Andrew (Hrsg.): Psychopathology: Contemporary Jungian perspectives, S. ?-?
Verlag: Guilford Press, New York
[GS89] Gordon, Sol / Snyder, Craig W., 1989
Personal issues in human sexuality: A guidebook for better sexual health
2. Auflage
Verlag: Allyn and Bacon, Needham Heights
Anmerkungen:  
Kurzbeschreibung:  Aus dem Vorwort: "After reading a conventional book on human sexuality, one is often left unsatisfied. Although it is important to learn the latest facts and research findings, these do not often lend insight to the inherently personal issues of one's own sexual behavior. Thus, in this edition (as it was in the first), our focus is on both the personal, philosophical, and ethical issues in people's lives and the significant medical and research data." Mit einem Kapitel "VI. Relationships: Sexual pleasures and dysfunctions" mit den Unterpunkten: "Sexual dysfunctions: What to consider before seeking therapy", "Sexual problems: Fetishes and paraphilias", "When and how to seek a therapist".
[Gor02] Gordon, William M., 2002
Sexual obsessions and OCD
Erschienen in: Sexual and Relationship Therapy, Bd. 17, Nr. 4, 2002, S. 343-354
Kurzbeschreibung:  "Sexual obsessions are common symptoms of obsessive-compulsive disorder (OCD). The literal content of these obsessions superficially resembles other types of iterative sexual ideation, as seen in the paraphilias, PTSD, and normal sexual fantasy. However, their form, function, and effect on behavior vary greatly. A failure to distinguish these different categories of sexual thought can lead to confusion and iatrogenic treatment. This paper will describe the content and form of sexual obsessions, clarify salient differences between sexual obsessions and other repetitive sexual thoughts, and finally discuss ways of treating sexual obsessions when they are symptomatic of OCD."
[Gor57] Gorer, Geoffrey, 1959
Marquis de Sade
Verlag: Limes, Wiesbaden
Kurzbeschreibung:  Monographie. Dt. von P. Toussell.
[Gor64] Gorman, G.F., 1964
Fetishism occurring in identical twins
Erschienen in: British Journal of Psychiatry, Bd. 110, 1964, S. 255-256
[Gor99] Goron, Marie-François, 1899
L'amour à Paris (3): Les parias de l'amour: nouveaux memoires.
Verlag: E. Flammarion, Paris
Anmerkungen:  337 Seiten
[Gor03] Gorsen, Peter, 2003
Psychopathia sexualis und Kunst: Die Phantasmen der sadomasochistischen Lust
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 200-220
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[GJ00a] Gosink, Paul D. / Jumbelic, Mary I., 2000
Autoerotic Asphyxiation in a Female
Erschienen in: The American Journal of Forensic Medicine and Pathology, Bd. 20, Nr. 3, 2000, S. 114-118
[GW80] Gosselin, Chris / Wilson, Glenn, 1980
Sexual Variations: Fetishism, Sadomasochism and Transvestism
Verlag: Simon & Schuster, New York
Anmerkungen:  Im gleichen Jahr in London bei Faber and Faber erschienen.
Kurzbeschreibung:  Sadomasochismus auf S. 50-140.
[GW84] Gosselin, Chris / Wilson, Glenn, 1984
Fetishism, sadomasochism and related behaviors
in: Howells, Kevin (Hrsg.): The Psychology of Sexual Diversity → How84, S. 89-110
Verlag: Blackwell, Oxford
[GWB91] Gosselin, Chris C. / Wilson, Glenn D. / Barrett, P.T., 1991
The Personality and Sexual Preferences of Sadomasochistic Women
Erschienen in: Personality and Individual Differences, Bd. 12, Nr. 1, 1991, S. 11-15
Kurzbeschreibung:  "Eighty-seven women who enjoyed using sadomasochistic components in their sexual life completed the Eysenck Personality Questionnaire, a slightly modified version of the Wilson Sexual Fantasy Questionnaire and demographic questionnaires exploring the sadomasochistic and other features of their sexual lifestyle, the results being compared with those from a sample of 50 women of conventional sexual lifestyle. Results showed that sadomasochistic females score significantly higher on psychoticism and extraversion and lower on neuroticism than control women. They were in general also more active, both in fantasy and activity terms."
[Gos79] Gosselin, Christopher C., 1979
Personality attributes of the average rubber fetishist
In: : Proceedings of the First International Conference on Love and Attraction, pp. ?-?
Verlag: Pergamon Press, London
[Gos84] Gosselin, Christopher C., 1984
Fetishism, Sadomasochism and Related Behaviours
in: Howells, Kevin (Hrsg.): The Psychology of Sexual Diversity, S. 89-110
Verlag: Basil Blackwell, Oxford
Kurzbeschreibung:  Auszug: "... deals primarily with two forms of statistically unusual but behaviourally related sex behaviour, namely fetishism and sadomasochism / emphasis is placed upon those variables which might provide clues as to why a proportion of males ... take so fervently to sexual patterns which appear inappropriate to the propagation of the species."
[Gos87] Gosselin, Christopher C., 1987
The Sadomasochistic Contract
in: Wilson, Glenn (Hrsg.): Variant Sexuality: Research and Theory, S. 229-257
Verlag: Johns Hopkins University Press, Baltimore
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Gou93] Goulemot, Jean Marie, 1993
Gefährliche Bücher. Erotische Literatur, Pornographie, Leser und Zensur im 18. Jahrhundert.
Verlag: Rowohlt, Reinbek
[Goy99] Goy, Vanessa Z., 1999
Qualvolle Liebe. SM-Phantasien.
Verlag: Seitenblick Verlag Bettina Tegtmeier, Siegburg
Anmerkungen:  225 Seiten mit 19 Fotos der Autorin und einem Gemälde von Kay Zielinski.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gru94] Grüner, Sibylle, 1994 (Dissertationsschrift)
Perversion: das Verschwinden des Sexuellen oder: Psychoanalytiker und ihre Abwehr des Triebhaften
Institut: Universität Bremen, Bremen
[Gra76] Granamour, A. de (Pseud.(, 1976
Master of S and M fiction
Erschienen in: Best of Fetish Times, Bd. 3, 1976, S. 61-64
[Gra90] Grandes, Almudena, 1990
Lulú - die Geschichte einer Frau
Verlag: Galgenberg, Hamburg
Anmerkungen:  Aus dem Spanischen von Christiane Rasche; Originaltitel: "Las edades de Lulú".
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: Die erotische Geschichte einer jungen Spanierin; nach der Trennung von ihrem Freund gerät Lulu in die schwule SM-Szene von Madrid.
[Gra91] Grandes, Almudena, 1991
Ich werde dich Freitag nennen
Verlag: Galgenberg, Hamburg
Anmerkungen:  Aus dem Spanischen von Christiane Rasche. Originaltitel: "Te llamaré Viernes".
Kurzbeschreibung:  Entwicklung einer auf Dominanz und Unterwerfung basierenden Beziehung.
[Gra49] Grant, Vernon W., 1949
A fetishistic theory of amorous fixation
Erschienen in: Journal of Social Psychology, Bd. 30, 1949, S. 17-37
Kurzbeschreibung:  "The fundamental needs of a fetish theory are set forth in a discussion of the varied roles of fetishes in 'the affective and perceptual components of sexual behavior.' 55 references." (APA/PsycINFO)
[Gra53] Grant, Vernon W., 1953
A case study of fetishism
Erschienen in: Journal of Abnormal and Social Psychology, Bd. 48, 1953, S. 142-149
Kurzbeschreibung:  Ein 35-jähriger Mann über seine Erfahrungen mit einem Schuhfetisch.
[Gra54] Grant, Vernon W., 1954
A problem in sex pathology
Erschienen in: American Journal of Psychiatry, Bd. 110, 1954, S. 589-593
Kurzbeschreibung:  "The phenomenon of sexual fetishisms is discussed and an illustrative case is outlined. In this setting, some contemporary theory is considered particularly in its applicability to certain features of the data on fetishisms, with special reference to conditioning. Psychoanalytic interpretations and Binet's observations on near-normal varieties of fetishism are also discussed." (APA/PsycINFO)
[Gra60] Grant, Vernon W., 1960
The cross-dresser: A case study
Erschienen in: Journal of Nervous and Mental Disease, Bd. 131, 1960, S. 149-159
Kurzbeschreibung:  "The case history of a transvestite with a strong fetishistic interest in feminine shoes is presented and discussed. Although he rarely dressed fully in woman's clothing, his fantasy and preoccupation with feminine apparel and his erotic stimulation from wearing feminine shoes classify him as a transvestite rather than a fetishist. The need for obtaining more data along the lines of sex deviation rather than theorizing is indicated." (APA/PsycINFO)
[Gra93] Grassl, GeraldPolymorph Perverse Klinikliebe Wien - Von der Fleischeslust des Abartigen. (Hrsg.), 1993
Herrische Weiber: s/m-Frauen im Interview
2. überarbeitete Auflage
Verlag: VIDO - Verein zur Information der Öffentlichkeit, Wien
Kurzbeschreibung:  "Über drei Jahre recherchierte der Herausgeber für diesen Interviewband im Wiener s/m-Milieu. Aus einer Fülle von Gesprächen mit Frauen, die sich zu s/m-Praktiken bekennen, wurden die aussagekräftigsten ausgewählt. Herausgekommen ist dabei ein faszinierender Einblick in die verborgenen Kammern von Leidenschaft und Phantasie." (Klappentext)
[Gra92] Grassl, Gerald (Hrsg.), 1992
Herrische Weiber
Verlag: FEHLT, Wien
Kurzbeschreibung:  Interviews mit SM-Frauen
[Gra00] Gratzke, Michael, 2000
Liebesschmerz und Textlust: Figuren der Liebe und des Masochismus in der Literatur Reihe: Epistemata: Würzburger wissenschaftliche Schriften, Bd. 304
Verlag: Königshausen & Neumann, Würzburg
Anmerkungen:  380 Seiten; Dissertation
Kurzbeschreibung:  Mit den Kapiteln "SM im WWW" und "Dunajew und Miss Latex plaudern: Entgrenzung und Begrenzung im IRC"
Standort: SMart-Rhein-Ruhr-Archiv, Dortmund
[Gra03] Gratzke, Michael, 2003
Rückkehr nach Kolomea: Räume und Grenzen des Masochismus
in: Weibel, Peter (Hrsg.): Phantom der Lust Band I: Visionen des Masochismus, Essays und Texte, S. 88-101
Verlag: belleville / Neue Galerie Graz am Landesmuseum Joanneum, München
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gra89] Gray, Alasdair, 1989
Janine 1982
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter, Originaltitel "1982 Janine".
Kurzbeschreibung:  Geschichte um einen alternden Militär und seine sadomasochistischen Fetischfantasien.
[Gra94a] Gray, Alasdair, 1994
Lederhaut
Verlag: Rütten & Loening, Berlin
[Gra82] Gray, Susan H., 1982
Exposure to Pornography and Aggression Toward Women: The Case of the Angry Male
Erschienen in: Social Problems, Bd. 29, Nr. 4, 1982, S. 387-398
[Gre01] Green, R., 2001
(Serious) sadomasochism: a protected right of privacy?
Erschienen in: Archives of Sexual Behavior, Bd. 30, Nr. 5, 2001, S. 543-550
Kurzbeschreibung:  "Several adult male members of a sadomasochistic sex club were arrested for violating a U.K. statute passed in 1861 - The Offences Against the Person Act. The sex acts spanned a 10-year period and were videotaped. They involved manipulation of the genitalia with hot wax, sand paper, fish hooks, and needles. The sexual interactions were consensual. This analysis tracks the case from trial, to the Court of Appeal, to the House of Lords, and on to the European Court of Human Rights. It examines whether or not these sexual behaviors should be protected under a right to privacy. It contrasts state concerns of bodily harm, albeit consented to, in sex with those incurred in sport."
[Gre54] Greenacre, Phyllis, 1954
Certain Relationships between Fetishism and the Faulty Development of the Body Image
Erschienen in: The Psychoanalytic Study of the Child, Bd. 8, 1954, S. 79-98
Kurzbeschreibung:  "Fetishism is the obligatory use of some non-genital object as part of the sexual act, without which gratification cannot be obtained. Fetishism is the result of disturbances in body image in the early months of life and complementary disturbances in the phallic phase producing an exaggeration of the castration complex. The persistent primary identification plus the sight of penislessness in the partner makes genital performance impossible unless the special support of the fetish is offered. The fetish preserves the idea of the mother's phallus and denies sex differences." (APA/PsycINFO)
[Gre55] Greenacre, Phyllis, 1955
Further Considerations regarding Fetishism
Erschienen in: The Psychoanalytic Study of the Child, Bd. 10, 1955, S. 187-194
Kurzbeschreibung:  "Fetishists have fantasies limited in nature, act out more than usual, have topical unreality states, are early suffused with aggression, show quick denial and reversal, and use the love object for narcissistic rather than for mutual gratification. Object-relationship is jeopardized rather than supported by the sexual act. The whole body of the fetishist is more than ordinarily equated with the phallus and every part of the body may become genitalized." (APA/PsycINFO)
[Gre60] Greenacre, Phyllis, 1960
Further Notes on Fetishism
Erschienen in: The Psychoanalytic Study of the Child, Bd. 15, 1960, S. 187-?
[Gre68] Greenacre, Phyllis, 1968
Perversions: General Considerations regarding their Genetic and Dynamic Background
Erschienen in: Psychoanalytic Study of the Child, Bd. 23, 1968, S. 47-62
Kurzbeschreibung:  "Traces the formation of fetishes through each stage of psychosexual development and disucsses fetishistic performance. The 'importance of and variations in the phallic phase with its intimate relationship with the oedipus complex ... are discussed as they give insight into the 'complexities of infantile organization which already exists as the child enters this phase.' The vicissitudes of pregenital development are considered to aid in understanding penis envy and the fear of castration. It is further noted that traumas play an important role in case of fetishism, transvestism, and related perversion. The role of aggression in perversions is also examined." (APA/PsycINFO)
[Gre71] Greenacre, Phyllis, 1971
Certain relationships between fetishism and the faulty development of the body image , S. 9-30, 113-127, 315-334, 335-352
Verlag: International Universities Press, New York
[Gre64] Greenacre, Phyllis, 1964
Fetishism
in: Rosen, Ismond (Hrsg.): The Pathology and Treatment of Sexual Deviation, S. ?-?
Verlag: Oxford University Press, London
[Gre96] Greenacre, Phyllis, 1996
Fetishism
in: Rosen, Ismond (Hrsg.): Sexual Deviation, S. 88-110
Verlag: Oxford University Press, London
Kurzbeschreibung:  From the chapter: "the central core of fetishism as a perversion seems to lie in an extraordinarily severe castration complex / this ultimately results in an illusion of some actual impairment of the genitals / [focus] on fetishism as a perversion, [as it manifests] in the adult psychosexual life /it is now also recognized that some quite severe cases of manifest fetishism may be found in the young child and may continue uninterruptedly into adult life / the significance of such early appearances of fetishism will be discussed ..., in considering their relation to transitional objects and transitional phenomena /// the development background / the emergence of the fetish"
[Gre76] Greenberg, Dan, 1976
Herrschertyp sucht Dienerin
Erschienen in: Playboy, Bd. 1, 1976, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Feature über Recherchen in der US-SM-Subkultur.
[Gre51] Greenberg, Pearl, 1951
A case of pronounced fetishism
Erschienen in: Case Reports in Clinical Psychology, Bd. 2, Nr. 3, 1951, S. 32-41
Kurzbeschreibung:  "Complaints of inability to concentrate, failing in school and compulsion to masturbate in women's underwear were made by a 29 year-old divorced male. A psychological examination was administered as an aid to possible psychotherapy. Test data suggest an individual who has fixated on a level of autoerotic sexual satisfaction. It was thought that the patient was well motivated for treatment, related well and manifested active conflict relative to his perversion. Depth therapy and character analysis were recommended." (APA/PsycINFO)
[GG73] Greene, Caroline / Greene, Gerald, 1973
S-M: The Last Taboo. A Study of Sado-Masochism.
Verlag: Grove Press, New York
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: Angefangen bei den klassischen Autoren werden die gedanklichen Grundlagen von SM erklärt, anschließend beschreiben die Autoren unterschiedliche Praktiken. Den Abschluss bildet eine Sammlung von Auszügen aus schwer zugänglichen SM-Texten.
[Gre63] Greenwood, M.D., 1963
Unusual Sex Practices
Verlag: Genell Corp., Hollywood
[Gre69] Gregersen, Edgar A., 1969
The Sadomasochistic Scene
Anmerkungen:  Paper read 1969: American Anthropological Association
Kurzbeschreibung:  Laut → Bie00: Frühe ethnographische Arbeit über die schwule SM-Subkultur der späten 60er Jahre in New York.
[Gre85] Greif, A.C., 1985
Masochism in the Therapist
Erschienen in: Psychoanalytic Review, Bd. 72, Nr. 3, 1985, S. 491-501
[GG79] Greilsheimer, H. / Grover, J., 1979
Male Genital Self-Mutilation
Erschienen in: Archives of General Psychiatry, Bd. 36, 1979, S. ?-?
[Gre80] Gremliza, Hermann L. (Hrsg.), 1980
Sexualität Konkret Bd. 1
Verlag: Neuer Konkret Verlag, Hamburg
[Gre72] Grewther, Roy, 1972
Hiebe aus Liebe in England: 8 flagellantische Storys mit Bild-Dokumentationen Reihe: Hiebe aus Liebe, Bd. 4
Verlag: Isabella-Verlag, München
Anmerkungen:  71 Seiten mit Illustrationen
[Gri82] Griffith, Susan, 1982
Sadomasochism and the Erosion of Self: A Critical Reading of 'Story of O'
in: Linden, Robin Ruth et al. (Hrsg.): Against Sadomasochism: A Radical Feminist Analysis, S. ?-?
Verlag: Frog in the Well, San Francisco
[Gri01e] Griffiths, Mark, 2001
Sex on the Internet: observations and implications for Internet sex addiction
Erschienen in: Journal of Sex Research, 2001, S. ?-?
URL: www.findarticles.com
[Gri00] Grimme, Matthias T.J., 2000
Von Hinten und Vorne: Sicherheits-Brevier Teil 10
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 54, 2000, S. 15
Kurzbeschreibung:  Thema: Scheidenflora, Hygiene, Umgang mit Dildos.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri00a] Grimme, Matthias T.J., 2000
Letter from Tokyo
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 53, 2000, S. 62-65
Kurzbeschreibung:  Bericht über japanische Bondage-Performances, die japanische SM-Szene und das Bondage-Magazin "SM-Sniper".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri01] Grimme, Matthias T.J., 2001
Selbstschutz oder Beginn der Zensur?
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 7
Kurzbeschreibung:  Grimme über mögliche Zensur von SM-Angeboten im Internet. Verteidigung des Adult-Check-Systems von Grimmes Website japanbondage.de.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri01a] Grimme, Matthias T.J., 2001
Im Auge des Sturms: Dieses und Jenes
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 8
Kurzbeschreibung:  Unter anderem über die "Aktion Bekennerschreiben" des Online-Magazins www.lustschmerz.com.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri01b] Grimme, Matthias T.J., 2001
Sicherheits-Brevier: Risiken und Nebenwirkungen
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 56, 2001, S. 15
Kurzbeschreibung:  Über unvorhergesehene Probleme und Komplikationen beim Spiel.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri02] Grimme, Matthias T.J., 2002
Das SM-Handbuch
6., veränderte und aktualisierte Auflage
Verlag: Charon Verlag, Hamburg
Anmerkungen:  256 Seiten.
Kurzbeschreibung:  Klappentext: "Vom richtigen Umgang mit dem sadomasochistischen Handwerkszeug (von Analstöpsel bis Zwangsjacke) bis zu Sklavenverträgen und Strafritualen behandelt dieser Band der Black Label Reihe alles detailliert, ohne dabei zu vergessen, daß es bei SM eben auch um Liebe und Respekt, Hingabe und Vertrauen geht. Außerdem aktuelle Gruppenadressen und ein ausführliches Register."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
Besonders lesenswert
[Gri03] Grimme, Matthias T.J., 2003
Das Bondage-Handbuch. Anleitung zum erotischen Fesseln.
3., veränderte Auflage
Verlag: Charon, Hamburg
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri90] Grimme, Matthias T.J., 1990
Eine Ausnahme? Das Plenum "Sexualität und Herrschaft"
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 7, 1990, S. 6-7
Kurzbeschreibung:  Bericht über eine Hamburger Diskussionsveranstaltung zum Thema Sadomasochismus.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri92] Grimme, Matthias T.J., 1992
Das SM-Sicherheits-Brevier 1. Teil
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 12, 1992, S. 41
Kurzbeschreibung:  Tips zu Safer Sex und Safer SM.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri92a] Grimme, Matthias T.J., 1992
Der Körper und seine Schwachstellen: SM-Sicherheits-Brevier Teil 2
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 13, 1992, S. 38-39
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri92b] Grimme, Matthias T.J., 1992
Schmerz und Ritual
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 12, 1992, S. 30-31
Kurzbeschreibung:  Matthias Grimme interviewt den Diplompsychologen Dr. Thomas A. Bonnekamp
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri93] Grimme, Matthias T.J., 1993
Blutspiele - Blood Sports: SM-Sicherheits-Brevier Teil 3
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 14, 1993, S. 44-45
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri93a] Grimme, Matthias T.J., 1993
Das kleine Einmaleins: SM-Sicherheits-Brevier Teil 4
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 15, 1993, S. 44-45
Kurzbeschreibung:  Basisrichtlinien und Tips
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri93b] Grimme, Matthias T.J., 1993
Das Spiel mit dem Feuer: SM-Sicherheits-Brevier Teil 5
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 16, 1993, S. 46-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri93c] Grimme, Matthias T.J., 1993
Kleine Klammerkunde: S/M-Sicherheits-Brevier Teil 6
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 17, 1993, S. 46-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri93d] Grimme, Matthias T.J., 1993
Formen der Unterwerfung und des Masochismus: Sicherheits-Brevier Teil 7
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 18, 1993, S. 42-43
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri93e] Grimme, Matthias T.J., 1993
Des SM-Kaisers alte Kleider, oder: Noch mehr Anmerkungen zur Dress Code Debatte
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 15, 1993, S. 12
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri93f] Grimme, Matthias T.J., 1993
"Spanner-Case" Spendenaufruf!
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 18, 1993, S. 17
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri94] Grimme, Matthias T.J., 1994
Kleiner Knigge für "Passive" und "Aktive": Sicherheits-Brevier Teil 8
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 19, 1994, S. 44-45
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri94a] Grimme, Matthias T.J., 1994
Dehnungsspiele: Sicherheits-Brevier Teil 9
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 20, 1994, S. 46-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri94b] Grimme, Matthias T.J., 1994
Vermischtes - oder was Ihr schon immer wissen wolltet: Sicherheits-Brevier Teil 10
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 21, 1994, S. 46-47
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri95] Grimme, Matthias T.J., 1995
Über Rollenspiele und Demütigungen: Sicherheits-Brevier Teil 11
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 22, 1995, S. 50-51
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri95a] Grimme, Matthias T.J., 1995
Bondage! Nicht nur für Anfänger: Sicherheits-Brevier Teil 12
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 23, 1995, S. 44-52
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri95b] Grimme, Matthias T.J., 1995
Coming-Out: Von der Selbstfindung zum Selbstvertrauen: Sicherheits-Brevier Teil 13
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 24, 1995, S. 50-51
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri95c] Grimme, Matthias T.J., 1995
Wer suchet, der findet (nicht so leicht): Sicherheits-Brevier Teil 14
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 25, 1995, S. 52-53
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri95d] Grimme, Matthias T.J., 1995
Über die verschiedenen Arten des "Oben und Unten": Sicherheits-Brevier Teil 15
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 26, 1995, S. 52-53
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96] Grimme, Matthias T.J., 1996
Das SM-Handbuch
Verlag: Charon Verlag, Hamburg
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: Die Reihe mit SM-Sicherheitstips, die in der Zeitschrift "Schlagzeilen" veröffentlicht wurde, gehört mit zum Vernünftigsten, was an deutschsprachiger Ratgeberliteratur im SM-Bereich erschienen ist. Um so begrüßenswerter ist es, dass die Artikel nun noch einmal überarbeitet und ergänzt und in Buchform neu herausgegeben wurden. Zusätzlich wurden noch einige erotische Erzählungen und Fotos sowie Adress- und Literaturlisten aufgenommen.
[Gri96a] Grimme, Matthias T.J., 1996
Schläge und Schlaginstrumente: Sicherheits-Brevier Teil 16
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 27, 1996, S. 50-51
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96b] Grimme, Matthias T.J., 1996
Von Tabus und Verträgen, Codes und Codewörtern: Sicherheits-Brevier Teil 17
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 28, 1996, S. 50-51
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96c] Grimme, Matthias T.J., 1996
Dirty Games: Sicherheits-Brevier Teil 18
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 29, 1996, S. 50-51
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96d] Grimme, Matthias T.J., 1996
Des Mannes liebste Stücke: Penis und Hoden: Sicherheits-Brevier Teil 19
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 30, 1996, S. 49
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96e] Grimme, Matthias T.J., 1996
Knebel, Atem- und Würgespiel: Sicherheits-Brevier Teil 20
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 31, 1996, S. 12-13
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96f] Grimme, Matthias T.J., 1996
Spiele mit der Brust: Sicherheits-Brevier Teil 21
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 32, 1996, S. 12-13
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96g] Grimme, Matthias T.J., 1996
Thomas Franz
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 27, 1996, S. 47-49
Kurzbeschreibung:  Über den Künstler Thomas Franz; mit Abbildungen
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97] Grimme, Matthias T.J., 1997
Permanentes Bodypiercing: Sicherheits-Brevier Teil 22
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 33, 1997, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97a] Grimme, Matthias T.J., 1997
Branding, die Königsdisziplin: Sicherheits-Brevier Teil 23
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 34, 1997, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97b] Grimme, Matthias T.J., 1997
Bondage oder die Kunst des Fesselns: Sicherheits-Brevier Teil 24
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 35, 1997, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97c] Grimme, Matthias T.J., 1997
Kliniksex: Sicherheits-Brevier Teil 25
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 36, 1997, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97d] Grimme, Matthias T.J., 1997
Wie man gut "oben" spielt (1. Teil): Sicherheits-Brevier Teil 26
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 37, 1997, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97e] Grimme, Matthias T.J., 1997
Die düsteren Visionen des Jörg Breuhaus
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 32, 1997, S. 43-45
Kurzbeschreibung:  Über den Illustrator Jörg Breuhaus; mit Abbildungen.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97f] Grimme, Matthias T.J., 1997
Nachruf
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 34, 1997, S. 62
Kurzbeschreibung:  Nachruf auf die SM-Zeitschriften "Sadanas", "Disziplin", "Kumpel" und "Z & O" (Zucht und Ordnung).
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri98] Grimme, Matthias T.J., 1998
Wie man gut "oben" spielt (2. Teil): Sicherheits-Brevier Teil 27
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 38, 1998, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri98a] Grimme, Matthias T.J., 1998
Wie man gut & befriedigend "unten" spielt (1. Teil): Sicherheits-Brevier Teil 28
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 39, 1998, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri98b] Grimme, Matthias T.J., 1998
Wie man gut & befriedigend "unten" spielt (2. Teil): Sicherheits-Brevier Teil 29
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 40, 1998, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri98c] Grimme, Matthias T.J., 1998
Check-in: Der Einstieg: Sicherheits-Brevier Teil 30
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 40, 1998, S. 10-11
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri98d] Grimme, Matthias T.J., 1998
Fetisch: Sicherheits-Brevier Teil 31
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 42, 1998, S. 12-13
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri99] Grimme, Matthias T.J., 1999
Das Bondage-Handbuch. Anleitung zum erotischen Fesseln.
Verlag: Charon Verlag, Hamburg
Anmerkungen:  237 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri99b] Grimme, Matthias T.J., 1999
Schmerzhafte Erfahrungen: Sicherheits-Brevier Teil 31
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 45, 1999, S. 16-17
Kurzbeschreibung:  Mit einem Beitrag "Der Schmerz - eine sachliche Betrachtung" von "Schwester Rabiata".
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri00c] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 2000
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 8
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  84 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri01c] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 2001
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 10
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  81 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri01d] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 2001
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 9
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  81 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri02a] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 2002
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 11
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  82 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri03a] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 2003
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 12
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  82 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri86] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 1986
Käufliche Träume. Erfahrungen mit Pornografie
Verlag: Rowohlt, Reinbek
[Gri96h] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 1996
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 2
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  83 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri96i] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 1996
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 3
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  83 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri97] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 1997
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 4
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  83 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri98e] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 1998
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 5
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  83 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri99a] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 1999
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 7
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  81 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gri99c] Grimme, Matthias T.J. (Hrsg.), 1999
Böse Geschichten und schmutzige Fotos 6
Verlag: Charon, Hamburg
Anmerkungen:  81 Seiten
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[GK88] Grimme, Matthias T.J. / Kraushaar, Elmar (Hrsg.), 1988
Die ungleichen Brüder
Verlag: Rowohlt, Reinbek
[GJ00] Grimme, Matthias T.J. / Snow (d.i. Johannes Jander), 2000
Spiele mit der Harnblase: Sicherheits-Brevier Teil 42
Erschienen in: Schlagzeilen, Bd. 53, 2000, S. 9
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gro85a] Grob, C.S., 1985
Single case study: female exhibitionism
Erschienen in: Journal of Nervous and Mental Disease, Bd. 173, 1985, S. 253-256
[Gro92] Groenner Hanssen, Svein, 1992
Den Bakvendte erotikken
Verlag: Sigma Forlag, FEHLT
[Gro85] Grof, Stanislav, 1985
Beyond the Brain. Birth, death, and transcendence in psychotherapy
Verlag: State University of New York Press, New York
[Gro91] Grof, Stanislav, 1991
Geburt, Tod und Transzendenz. Neue Dimensionen in der Psychologie.
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Dt. Übersetzung von → Gro85
Kurzbeschreibung:  Im Kapitel "Sexuelle Fehlfunktionen und Abweichungen" stellt der Mediziner Grof die Theorie auf, Sadomasochismus habe seine Wurzeln in der "dritten perinatalen Grundmatrix", nämlich im Geburtsvorgang, der von körperlichen Schmerzen, Angst und Aggressionen geprägt sei.
[Gro01] Gross, Hanns, 1901, 30.05.
Sacher-Masoch und der Masochismus
Erschienen in: Archiv für Kriminal-Anthropologie und Kriminalistik (Leipzig), Bd. 6, Nr. 3/4, 1901, 30.05., S. 356-357
Anmerkungen:  Auch in → Sch03 abgedruckt.
[Gro86] Grossman, William I., 1986
Notes on Masochism: A Discussion of the History and Development of a Psychoanalytic Concept
Erschienen in: The Psychoanalytic Quarterly, Bd. 55, Nr. 3, 1986, S. 379-413
[Gro91a] Grossman, William I., 1991
Pain, Aggression, Fantasy, and Concepts of Sadomasochism
Erschienen in: Psychoanalytic Quarterly, Bd. 60, Nr. 1, 1991, S. 22-52
Kurzbeschreibung:  Abstract siehe → Bie00.
[Gru07] Gruber, Friedrich, 1907 (Dissertationsschrift)
Beitrag zur Kasuistik der sexuellen Perversionen
Institut: Universität Freiburg im Breisgau, Freiburg im Breisgau
Anmerkungen:  33 Seiten
[GM97] Grubin, Don / Mason, Debbie, 1997
Medical Models of Sexual Deviance
in: Laws, Donald Richard / O'Donohue, William (Hrsg.): Sexual Deviance: Theory, Assessment, and Treatment, S. ?-?
Verlag: Guilford Publications, New York
[GG77] Grumley, Michael / Gallucci, Ed, 1977
Hard Corps: Studies in Leather Masochism
Verlag: E.P. Dutton, New York
[Gru54] Grunberger, Benjamin C., 1954
Esquisse d'Une Théorie Psychodynamique du Masochisme
Erschienen in: Revue française de psychanalyse, Bd. , Nr. ?, 1954, S. ?
[Gru05] Grundmann, 1905
Ein Fall von Sodomie und Sadismus
Erschienen in: Deutsche tierärztliche Wochenschrift, Bd. 45, 1905, S. ?
[Gru81] Grunert, Johannes (Hrsg.), 1981
Leiden am Selbst: zum Phänomen des Masochismus
Verlag: Kindler, München
Kurzbeschreibung:  Texte und Beiträge zum Phänomen des Masochismus von Freud, Berliner, Brenner, Blum, Grunert et al.
[Gue04] Guénolé, Pierre, 1904
L'étrange passion. La Flagellation dans les moeurs d'aujourd'hui. Etudes et Documents.
Verlag: Office central de librairie, Paris
Anmerkungen:  168 Seiten
[Gue00] Guénolé, Pierre (Hrsg.), 1900
Le Cinglant argument
Verlag: Office central de librairie, Paris
Anmerkungen:  199 Seiten mit Illustrationen, Vorwort von Pierre Guénolé.
[Gue08] Guénolé, Pierre (Hrsg.), 1908-1909
Anecdotes intimes sur la flagellation
Verlag: Office central de librairie, Paris
Anmerkungen:  2 Bände mit Abbildungen, Vorwort von Pierre Guénolé.
[Gud86] Gudjonsson, Gisli H., 1986
Sexual variations: Assessment and treatment in clinical practice
Erschienen in: Sexual and Marital Therapy, Bd. 1, Nr. 2, 1986, S. 191-214
Kurzbeschreibung:  "Presents empirical data on the most common sexual variations, their assessment, and treatment. Types of variations considered include exhibitionism, fetishism, homosexuality, incest, pedophilia, rape, sadism and masochism, transsexualism, transvestism, voyeurism, and elderly sex offenders. It is reported that evidence with respect to the nature of sexual variations is growing rapidly and has been accompanied by the development of more sophisticated assessment methods and innovative treatment packages. It is concluded that the outcome of treatment studies is often difficult to evaluate and more information is needed about the type of patients who benefit from different techniques, or a combination of techniques, and under what conditions treatment is most effective." (APA/PsycINFO)
[Gus99] Gustafson, Susan E., 1999
Sadomasochism, Mutilation, and Men - Lessing's Laokoon, Herder's Kritische Wälder, Gerstenberg's Ugolino, and the Storm and Stress of Drama
Erschienen in: Poetics Today, Bd. 20, Nr. 2, 1999, S. 197-218
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Gus82] Gusy, Christoph, 1982
Sittenwidrigkeit im Gewerberecht
Erschienen in: Deutsche Verwaltungsblätter, Bd. ?, 1982, S. 984-989
[Gut47] Gutheil, Emil A., 1947
A Rare Case of Sadomasochism (Torture by Tickling)
Erschienen in: American Journal of Psychotherapy, Bd. 1, 1947, S. 187-192
Kurzbeschreibung:  "This is a case report of a 39-year-old lawyer who has been obsessed since early childhood by sexual ideas connected with the act of tickling. Since the patient was not analyzed, only speculation is possible as to the interplay of sadistic and masochistic elements, homosexual trends, and fetishism in the creation of this unusual paraphilia." (APA/PsycINFO)
[Gut54] Gutheil, Emil A., 1954
The psychologic background of transsexualism and transvestism
Erschienen in: Association for the Advancement of Psychotherapy, Bd. 8, 1954, S. 231-239
Kurzbeschreibung:  "Six psychopathological factors are held responsible for transvestism: (1) latent (or manifest) homosexuality with an unresolved castration complex; (2) the sadomasochistic component; (3) the narcissistic component; (4) the scoptophilic; (5) the exhibitionistic, and (6) the fetishistic component. In every case all six tributaries are represented in varying degrees." (APA/PsycINFO)
[Gut98] Gutmann, Philipp, 1998
Zur Reifizierung des Sexuellen im 19. Jahrhundert. Der Beginn einer Scientia sexualis, dargestellt anhand dreier Texte von Hermann Joseph Löwenstein, Joseph Häussler und Heinrich Kaan. Reihe: Marburger Schriften zur Medizingeschichte, Bd. 38
Verlag: Lang, Frankfurt a.M. u.a.
Anmerkungen:  231 Seiten, zugleich Dissertation (Frankfurt am Main 1997).
[Guy94] Guyenz, Anuschka, 1994
Besuch bei einer kalten Dame
Erschienen in: Tango, Bd. 41, 1994, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Reportage über die Berliner Domina "Dominique"
[Gwy11] Gwynn, Marie, 1911
The Whippers. A Strange Document of Flagellation.
Verlag: FEHLT, London
Anmerkungen:  Druck für Subskribenten. 45 Seiten mit Abbildungen.
[Gre80a] Konkret (Autor ungenannt), 1980
Was ist, wie wirkt Pornographie
in: Gremliza, Hermann L. (Hrsg.): Sexualität Konkret Bd. 1, S. 102-104
Verlag: Neuer Konkret Verlag, Hamburg
Anmerkungen:  Autor ist vermutlich Gremliza
[Gre] Lady Green (d.i. Janet W. Hardy),
The Dominant Female in Print and Media
URL: ?
Kurzbeschreibung:  Interessant ist hier ein Quellenverweis auf das HCB-Handbuch.
[Gre94] Lady Green (d.i. Janet W. Hardy), 1994
The Sexually Dominant Woman: A Workbook for Nervous Beginners.
Verlag: Greenery Press, Emeryville, CA
Kurzbeschreibung:  Buch für Anfänger im Bereich Femdom; sehr freundliche Einführung.
[Gre95] Lady Green (d.i. Janet W. Hardy), 1995
Kinky Krafts: 101 Do-It-Yourself S/M-Toys
Verlag: Greenery Press, FEHLT
Kurzbeschreibung:  Bastelanleitungen für SM-Spielzeug
[Gre97] Lady Green (d.i. Janet W. Hardy), 1997
The Compleat Spanker
Verlag: Greenery Press, Emeryville, CA
[GE98] Lady Green (d.i. Janet W. Hardy) / Easton, Jaymes (Hrsg.), 1998
Kinkycrafts: 99 Do-It-Yourself S/m Toys for the Kinky Handyperson
Verlag: Greenery Press, Emeryville, CA

Zahl: 263

Fehlt was? Dann bitte einen neuen BISAM-Eintrag anlegen. Korrekturen und Ergänzungen bereits bestehender BISAM-Einträge einfach an bisam@datenschlag.org mailen.
Für Beiträge, Korrekturen, Ergänzungen und Einblick in private Sammlungen danken wir insbesondere tph, Wolf Deunan, Elmar Schlüter, Valentin Sitzmann, Inge Schwarzer und Margit Huber.
Links zu einzelnen Einträgen lassen sich folgendermaßen anlegen:

http://www.datenschlag.org/bisam/literaturverzeichnis/key/m.html#MK03
M ist dabei der Anfangsbuchstabe des Keys, und der Key findet sich jedem Eintrag vorangestellt.


Urheberrecht:

Webmaster
© 1995 - 2003 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten