Bisam

Literaturverzeichnis, geordnet nach Schlüssel: O


View this page in English

Hier findet sich ein möglichst umfassendes Literaturverzeichnis zu BDSM-Themen, sowohl wissenschaftliche Literatur als auch Sachbücher und Belletristik. Über Ergänzungen freuen wir uns natürlich: neue BISAM-Einträge können hier angelegt werden. Für Beiträge, Korrekturen, Ergänzungen und Einblick in private Sammlungen danken wir insbesondere tph, Wolf Deunan, Elmar Schlüter, Valentin Sitzmann, Inge Schwarzer, Margit Huber.

Zur Verwertung: Wir freuen uns, wenn jemand dieses Literaturverzeichnis benutzt und Datenschlag als Quelle angibt. Zu diesem Zweck geben wir auch auf Anfrage das zugrundeliegende BibTeX-File heraus. Eine Kopie des Verzeichnisses in eine andere Website ist aber wie bei allen Datenschlag-Texten unerwünscht.

Auf das Literaturverzeichnis kann folgendermassen zugegriffen werden:

Nach Autor in handlichen Einzelteilen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nach Jahren in handlichen Einzelteilen: 1400-1499 |1500-1599 |1600-1699 | 1700-1799 | 1800-1899 | 1900-1909 | 1910-1919 | 1920-1929 | 1930-1939 | 1940-1949 | 1950-1959 | 1960-1969 | 1970-1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003

Alles an einem Stück (Achtung, je ca. 1 MB):
Gesamtverzeichnis nach Autor sortiert
Gesamtverzeichnis nach Jahr sortiert

Auszug Texte zu BDSM und Recht
Auszug Im Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft (Berlin) vorhandenes Material

Download als PDF-Datei: bisam.pdf (ca. 700 kb). Die praktischste Version zum Ausdrucken oder Offline-Lesen. Enthält aus Platzgründen keine Kurzbeschreibungen zu den einzelnen Titeln, ist dafür aber im Unterschied zur HTML-Version in verschiedene Rubriken gegliedert (derzeit: Wissenschaftliche Texte / Psychoanalyse / Rechtliches / Zeitungs- und Zeitschriftenartikel / Fiktion / Comics und Bildbände / Diverses). Englische Version: bisam_english.pdf

Stand: 20.09.2004


[Oet02] Ötker, Martin, 2002
Kirchenrechtliche Beurteilung von Fetischismus, Sadismus und Masochismus
in: Althaus, Rüdiger / Oehmen-Vieregge, Rosel / Olschewski, Jürgen (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zum Kirchenrecht - Festgabe für Heinrich J.F. Reinhardt zum 60. Geburtstag, S. 219-248
Verlag: Peter Lang / Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt a.M. u.a.
Kurzbeschreibung:  Der Verfasser referiert Ehenichtigkeitsentscheidungen kirchlicher Gerichte und kommt zu dem Schluss, dass Fetischisten, Sadisten und Masochisten nach katholischem Kirchenrecht eheunfähig sein können; es fehle ihnen regelmäßig aus psychischen Gründen die nach kanonischem Recht verlangte Fähigkeit zum ehelichen Akt "auf menschliche Weise", der "zur Zeugung von Nachkommenschaft geeignet ist, auf den die Ehe ihrer Natur nach hingeordnet ist und durch den die Ehegatten ein Fleisch werden." (Can 1095; 1061 Codex Iuris Canonici)
[OCa89] O'Carroll, Ronan, 1989
A neuropsychological study of sexual deviation
Erschienen in: Sexual and Marital Therapy, Bd. 4, Nr. 1, 1989, S. 59-63
Kurzbeschreibung:  "Compared 11 adult sexual deviants (diagnosed with exhibitionism, pedophilia, voyeurism, or fetishism) with ll psychologically distressed (anxious) Ss and 11 normal Ss, using 3 measures reported by P. Flor-Henry (→ Flo87) to be the best discriminators between sexual deviants and controls (i.e., Coloured Progressive Matrices [J. C. Raven, 1962], Williams Verbal Learning Task [M. Williams, 1968], and the Trail Making B Task [Army Individual Test Battery, 1944]). The findings reported by Flor-Henry that sexual deviants perform poorly on certain neuropsychological tests (that are presumed to reflect dominant hemisphere fronto-temporal dysfunction) were not replicated in this study." (APA/PsycINFO)
[ODe98] O'Dell, Kathy, 1998
Contract With the Skin - Masochism Performance Art and the 1970s
Verlag: University of Minnesota Press, Minneapolis
[OHD93] O'Halloran, Ronald L. / Dietz, Park Elliott, 1993
Autoerotic Fatalities with Power Hydraulics
Erschienen in: Journal of Forensic Sciences, Bd. 38, 1993, S. 359-364
[Obe73] Ober, William B., 1973
Carlo Gesualdo, Prince of Venosa: Murder, Madrigals, and Masochism
Erschienen in: Bulletin of the New York Academy of Medicine, Bd. 49, Nr. 7, 1973, S. 634-645
[Obe84] Ober, William B., 1984
The sticky end of Frantisek Koczwara, composer of "The Battle of Prague"
Erschienen in: The American Journal of Forensic Medicine and Pathology, Bd. 5, Nr. 2, 1984, S. 145-149
[Oel66] Oelrichs, Johann Carl Conrad, 1766
Abhandlung von dem Gebrauche der Alten, fürnehmlich der Griechen und Römer, ihre Geliebte zu schlagen. Aus dem Franz. übersetzt u. mit einigen Anmerkungen vermehret.
Verlag: Birnstiel, Berlin
Anmerkungen:  Nachgedruckt z.B. Leipzig 1906 und einige private Neudrucke.
Kurzbeschreibung:  Laut → Eul11: "ein durchweg recht unkritisches und zum Teil kindisches, anekdotisches Sammelsurium".
[Oer99] Oerter, Sascha, 1999 (Diplomarbeit/Magisterarbeit)
Sadomasochismus zwischen Perversion, Trieb und Beziehungsstörung: Zum Wandel eines Begriffes in der Psychoanalyse
Institut: Freie Universität Berlin
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Olb95] Olbert, Alisa, 1995
Fußkuß und Unterwerfung
Verlag: Kastley, Stuttgart
[Ol67] Oliver, Bernard J., 1967
Sexual Deviation in American Society: A Social-Psychological Study of Sexual Non-Conformity
Verlag: College & University Press, New Haven, CT
[Omb94] Ombré, Juliette, 1994
Goldener Strahl aus goldener Dusche
Verlag: Kastley, Stuttgart
Anmerkungen:  212 Seiten
[Ond01] Ondira (d.i. Irena Böttcher), 2001
Schimmernde Momente. Roman einer SM-Beziehung.
Verlag: Kastley, Stuttgart
Anmerkungen:  215 Seiten.
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
[Ond01a] Ondira (d.i. Irena Böttcher), 2001
Schimmernde Momente II. Roman einer SM-Beziehung.
Verlag: Kastley, Stuttgart
[Oos00] Oosterhuis, Harry, 2000
Stepchildren of Nature: Krafft-Ebing, Psychiatry, and the Making of Sexual Identity
Verlag: University of Chicago Press, Chicago
Anmerkungen:  321 Seiten
Kurzbeschreibung:  Mit einer vollständigen Krafft-Ebing-Bibliographie S. 287-295. Klappentext: "... in this powerful new cultural history Harry Oosterhuis invites us to reconsider the quality and extent of Krafft-Ebing's influence. Revisiting the case studies on which Krafft-Ebing based his findings, and thus drawing on the voices of his patients and informants, Oosterhuis finds that Krafft-Ebing was not the harsh judge of perversions that we think he was. He argues that Krafft-Ebing had a deep appreciation of the psyche, and that his work reveals an attempt to separate sexual deviancies from ideas of immorality. In the tradition of Freud, then, Krafft-Ebing should stand not as a villain, but as a contributor to more modern notions of sexual identity."
Standort: Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft, Berlin
Besonders lesenswert
[Ope96] Opel, Adolf (Hrsg.), 1996
Wanda und Leopold von Sacher-Masoch. Szenen einer Ehe. Eine kontroversielle Biographie.
Verlag: Wiener Frauenverlag, Wien
Anmerkungen:  304 Seiten
[Oph29] Ophuijsen, J.H.W. van, 1929
Das Sexualziel des gewalttätigen Sadismus
Erschienen in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse, Bd. 15, 1929, S. 154-159
[Orm94] Ormerod, David, 1994
Consent and Offences against the Person: Law Commission Consultation Paper no. 134
Erschienen in: The Modern Law Review, Bd. 57, Nr. 6, 1994, S. 928-?
[Ort69] Orthner, H., 1969
Zur Therapie sexueller Perversionen: Heilung einer homosexuell-pädophilen Triebabweichung durch einseitigen stereotaktischen Eingriff im Tuber cinerum
Verlag: Enke, Stuttgart
[Ort77] Ortmann, Rudolf, 1877
Über Verletzung, insbesondere Tödtung eines Einwilligenden
Erschienen in: Archiv für Gemeines Deutsches und für Preußisches Strafrecht, Bd. 25, 1877, S. 104-119
[Osb66] Osborn, Robert W., 1966
Sex in den USA: Zwischen Prüderie und Perversion
Verlag: Lassen, Hamburg
[Ott91] Ott, Ursula, 1994
Der Computermarkt - Was Studenten an Uni-Computern treiben
in: Schwarzer, Alice (Hrsg.): PorNO, S. 189-200
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Anmerkungen:  Ursprünglich in EMMA Dezember 1991 erschienen.
Kurzbeschreibung:  Der Artikel erklärt, dass C4-Professoren an Hochschulen sich den Alltag mit Computer-Sex und harter Pornographie beleben. Es wird ausführlich auf sadomasochistische Newsgruppen und Bilder hingewiesen. Als Beispiele für "pornographische Texte" werden Anfragen wie "Wie kann ich meine Freundin am besten fesseln?" und "Meine Freundin ist allergisch auf Gummi, was soll ich tun?" genannt.
[Ott87] Ottar, 1987
Lust ... träumen ... erleben ... genießen
Verlag: Rowohlt, Reinbek
Anmerkungen:  Ungekürzte Zusammenfassung der schwedischen "Buchzeitschrift über Sexualität, Zusammenleben und Gesellschaft - Ottar" Nr. 1/1985, "Kvinnors Lust" ("Die Lust der Frauen"), Nr. 2/1985, "Mäns Lust" ("Die Lust der Männer") und Nr. 4/1985 "Vara hemliga Lustar" ("Unsere geheimen Lüste").
Kurzbeschreibung:  Der Abschnitt "Unsere geheimen Lüste" behandelt "Voyeurismus und Exhibitionismus, Fetischismus, Sadomasochismus, Transvestitismus, Transsexualität und andere sexuelle Ungewöhnlichkeiten". Die Ablehnung der Interviewerinnen ist trotz der bemüht liberalen Haltung deutlich zu spüren. Der Band enthält fünf Texte psychologischer und sexualwissenschaftlicher Theoretiker aus der üblichen realitätsfernen klinischen Perspektive.
[Ott90] Otto, Alfred, 1990
Milieu
Erschienen in: Magnus, Bd. 11, 1990, S. ?-?
Kurzbeschreibung:  Bericht über Hamburgs schwule SM-Subkultur.
[Ott89] Otto, Harro, 1989
Eigenverantwortliche Selbstschädigung und -gefährdung sowie einverständliche Fremdschädigung und -gefährdung
in: ? (Hrsg.): Festschrift für Herbert Tröndle, S. 157-175
Verlag: Walter de Gruyter, Berlin / New York
[Ott64] Otto, Herbert A., 1964
"The Pornographic Fringeland" on the American Newsstand
Erschienen in: Journal of Human Relations, Bd. 12, Nr. 1, 1964, S. 375-390
[OWK96] The Other World Kingdom (Hrsg.), 1996
Leben im Königreich - Die andere Welt / Living in the Other World Kingdom. Der wahre Staat der dominanten Frauen / Real State of Dominant Women.
Verlag: The Other World Kingdom, Vizovice
Anmerkungen:  250 Seiten
Kurzbeschreibung:  Laut www.maennerschwarm.de SM-Katalog: "Der komplette Entwurf eines heterosexuellen SM-Staats: Beschreibung, Verfassung, diverse Gesetzestexte mit einer Fülle von phantasievollen Strafen. Dazu eine Reihe von Fotoserien von René Sykora: ein aufwendig gemachter Katalog."
Laut Schlagzeilen 31 (www.schlagzeilen.com): "Lange von uns mit kritischer Spannung erwartet wurden die Publikationen von T.O.W. bzw. O.W.K. (The Other World Kingdom). Jetzt liegen sie uns vor und wir können bestätigen, daß es im Vergleich zu vielem andern, was es sonst auf dem Markt der erotischen Träume gibt, sowohl das Buch als auch die Zeitschrift liebevoll und mit viel Phantasie auf für Details gemacht sind. Das Buch beschreibt auf über 250 farbigen Seiten das Leben im Königreich "die andere Welt", da wo die Frauen herrschen und die Männer nur als Sklaven, Diener, Sträflinge und Objekte weiblicher Lust willkommen sind. Ausführlich und akribisch werden Rituale, Steuerwesen, Gerichtsbarkeit, Zuteilung von staatlichen Sklaven etc. beschrieben und auf großformatigen Fotos illustriert. Daß es sich dabei fast immer um dieselben acht bis zehn Dominas und Sklaven handelt, fällt dabei kaum ins Auge. Bei diesem Königreich handelt es sich um ein eindeutig kommerzielles Unternehmen, welchen vielleicht möglichen Aspiranten das Geld aus der Tasche zu ziehen versucht (aber das können wir nur vermuten), dennoch tut es den Ideen und Bildern keinen Abbruch."
[OWK98] The Other World Kingdom (Hrsg.), 1998
Dominant Women
Verlag: The Other World Kingdom, Vizovice

Zahl: 27

Fehlt was? Dann bitte einen neuen BISAM-Eintrag anlegen. Korrekturen und Ergänzungen bereits bestehender BISAM-Einträge einfach an bisam@datenschlag.org mailen.
Für Beiträge, Korrekturen, Ergänzungen und Einblick in private Sammlungen danken wir insbesondere tph, Wolf Deunan, Elmar Schlüter, Valentin Sitzmann, Inge Schwarzer und Margit Huber.
Links zu einzelnen Einträgen lassen sich folgendermaßen anlegen:

http://www.datenschlag.org/bisam/literaturverzeichnis/key/m.html#MK03
M ist dabei der Anfangsbuchstabe des Keys, und der Key findet sich jedem Eintrag vorangestellt.


Urheberrecht:

Webmaster
© 1995 - 2003 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten