Bisam

13.10.1997

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 1997 | Monatsübersicht Oktober

  1. Einbruch ins Büro von SMart Rhein-Ruhr e.V
  2. SM in Beate Uhse Büchern verboten

Einbruch ins Büro von SMart Rhein-Ruhr e.V

In der Nacht von Dienstag, dem 7. Oktober auf Mittwoch, dem 8. Oktober 1997 sind Unbekannte in das Büro von SMart Rhein-Ruhr e.V. in der Jenckestraße in Essen eingebrochen. Laut dem Vorstandsmitglied Mathias traten sie die untere Türscheibe ein und stahlen Telefone, Anrufbeantworter und ein Faxgerät im Wert von zusammen 1.000 Mark. Die Vereinsakten, in denen auch persönliche Daten der Mitglieder festgehalten sind, wurden nicht gestohlen und seien nicht durchsucht worden. "Sie wußten wahrscheinlich gar nicht, wo sie eingebrochen waren," sagte Mathias. Die Täter stahlen auch das Geld aus dem Gruppensparschwein "Norman", nachdem sie es gegen die Toilettenwand warfen.

Weil der Schlüsselbund zum Nachbarhaus mitgenommen wurde, mußten Schlößer im Wert von 500 Mark ausgewechselt werden. Die Vermieterin des Büros, die im gleichen Haus wohnt, soll gegen 23.30 Uhr zwar Geräusche gehört haben. Sie habe diese aber als den angekündigten Umzugslärm eines anderen Mieters aufgefaßt und nichts weiter unternommen.

Polizei und Versicherung sind über den Einbruch informiert worden. Der Verein will die Diebstahlsicherung des Büros verstärken.


SM in Beate Uhse Büchern verboten

Autoren des Buchprogramms des Beate Uhse Sex-Versandhauses dürfen keine sadomasomasochistische Praktiken darstellen. Im SPIEGEL Spezial 10/1997 "Liebe, Laster, Literaten" ist ein Ausschnitt aus den Anweisungen der Firma für ihre Autoren auf Seite 123 abgedruckt. Dort steht unter anderem:

    Schilderungen sadistisch-masochistischer Praktiken sind verboten -- also keine Gewaltanwendung wie Peitschen, Schlagen, Fesseln, Alkohol- und Drogenmißbrauch.

KOMMENTAR

Eine ausführliche REZ des SPIEGEL Spezial Hefts folgt.



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten