Bisam

21.10.1999

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 1999 | Monatsübersicht Oktober

  1. Homosexuellen-Gruppe erwaegt AOL-Boykott-Aufruf

Homosexuellen-Gruppe erwaegt AOL-Boykott-Aufruf

Die homosexuelle US-Lobbygruppe NationalGayLobby.org (NGL) erwägt einen Boykott-Aufruf gegen den Online-Provider AOL wegen Diskriminierung von Homosexuellen. In einem von James LiGate <bdsm.guide — at — about.com> von der SM News Site geforwarden Bericht des LeatherMedia Update wirft NGL dem Provider vor, Homosexuelle wegen der Formulierungen in ihren Selbstbeschreibungen (user profile) formelle Tadel auszusprechen (terms-of-service violation). Dagegen gehe AOL nicht gegen offenbar heterosexuelle Kunden vor, die schwulen- und lesbenfeindliche User Profiles zusammenstellen.

So habe der Jurist und Chef der Lobbyberaterfirma Wired Strategies, John Aravosis, bei AOL Profiles gefunden, in denen als Hobbies das Erschießen und Verprügeln von Schwulen angegeben werden. Auch seien judenfeindliche und rassistische Profiles unbeanstandet geblieben. Dem Bericht zufolge hat AOL bislang weder auf Anfragen von NGL noch der US-Bürgerrechtsgruppe American Civil Liberties Union (ACLU) zu diesem Thema geantwortet. NGL habe deshalb auf ihrer Website www.nationalgaylobby.org/ eine Umfrage gestartet, ob die homosexuelle Subkultur zum Boykott von AOL aufrufen soll.



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten