Bisam

20.11.1999

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 1999 | Monatsübersicht November

  1. Erotikgeschäft 'Good Vibrations' in Göttingen

Erotikgeschäft 'Good Vibrations' in Göttingen

In Göttingen gibt es ein neues Erotikgeschäft: 'Good Vibrations' in der Mauerstraße.

Der Laden gehört zu einer Kette, die sich vor allem auf weibliche Kunden konzentriert und die schon Läden in größeren Städten haben. Entsprechend der Ausrichtung ist die Atmosphäre heller und nicht so 'schummrig' wie in Pornoshops. Neben den SZ und den Programmen der besseren Erotikverlage (Seitenblick, Tegtmeier, etc.) gibt es eine kleine aber erlesene Auswahl an Spielzeug wie Peitschen (Keine Orion -Ware!), Handschellen etc. (Ja, da kann man Anschauungsmaterial für eigene Bastelprojekte sammeln!) Außerdem natürlich jede Menge interessanter Wäsche etc. Was nicht im Laden ist, kann bestellt werden, es liegen einige gute Kataloge aus.

Der Laden ist meistens bisher etwas leer, offenbar gibt es Anlaufschwierigkeiten in einer kleinen Stadt.

    ERGAENZUNG [21. Nov 1999]

Das Konzept von Good Vibrations stammt aus den USA. Das Original 'Good Vibrations' ist eine Kooperative in San Francisco, die neben zwei Shops (San Francisco und Berkeley) einen Onlinestore und einen eigenen Verlag mit dem huebschen Namen "Down There Press" betreibt sowie eine Menge Informationsangebote rund um die Sexualitaet anbietet. Good Vibrations beschreibt den Zweck laut ihrer eigenen Homepage www.goodvibes.com mit "promoting sexual health and pleasure since 1977"

Das Onlineangebot umfasst neben Informationen zu GV (Kuerzel fuer Good Vibrations, nicht Behoerdendeutsch fuer Geschlechtsverkehr) u.a. einen Onlinestore und ein amuesantes Museum für altertuemliche Vibratoren. Neben dem Schwerpunkt Vibratoren verkauft GV auch alle moegliche anderen Sex-Toys fuer Maenner und Frauen, hat eine eigene, kleine SM-Abteilung ('Bound for pleasure") und vertreibt Buecher (unter anderem die SM-Klassiker "Screw the roses, SM101, The Toppening/Bottoming Book).

Die Website ist Mitglied des "The Sex Education Web Circle", weitere Infos darueber unter www.sexuality.org/wc



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten