Bisam

20.05.2000

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2000 | Monatsübersicht Mai

  1. SM-Test in Sexmagazin "Das neue Wochenend"

SM-Test in Sexmagazin "Das neue Wochenend"

Das deutsche Sexmagazin "Das neue Wochenend" bringt in Heft Nr. 21 vom 18. Mai 2000 auf Seite 8 unter dem Titel "Sind Sie ein heimlicher SM-Fan?" einen Test. Als Einleitung zu den 20 teilweise bebilderte Fragen schreibt die Redaktion:

    Süße Qualen der Lust: Handschellen klirren, die Peitsche zischt durch die Luft. Fasziniert Sie das? Fahren sie unbewusst auf Sadomaso-Sex ab? Der große WOCHENEND-Test von Psycho-Expertin Angelika Nowak verrät Ihnen, ob Sie ein heimlicher SM-Fan sind.

Zu den Fragen gehören (Wahlmöglichkeiten abgekürzt):

- "Angenommen, in Ihrem Bekanntenkreis heiratet eine 'Domina'. Was denken Sie über den Mann?" [Weichei, lebt Wünsche aus, kann ich nicht verstehen]

- "Wie fühlen Sie sich, wenn Sie beim Schwarzfahren erwischt werden?" [wütend auf den Kontrolleur, kribbelnde Aufregung, peinlich]

- "Angenommen, ihr Chef schreit Sie zusammen. Wie fühlen Sie sich dabei?" [will zurückschreien, "Das Leiden ist ganz angenehm", miserable]

- "Was halten Sie von der gleichgeschlechtlichen Ehe?" ["Wenn es sein muss", "Finde ich toll", "Ich wäre dagegen"]

- "Besteht für Sie zwischen Sex und Sünde ein Zusammenhang?" ["Das schlechte Gewissen müsste man mir schon reinprügeln", "Manchmal fühle ich mich 'danach' irgendwie schmutzig", Nein]

Daneben gibt es Bildungsfragen wie "Wer war die Venus im Pelz?", "Was war 'Die Geschichte der O'?", "Was bedeutet eigentlich devot?", sowie einige Fragen, ob man gewisse Praktiken erregend finden.

    Die Auflösungen (jede Antwort a: zwei Punkte, b: einen Punkt, c: keinen Punkt) sind:

Der heimliche Sado-Fan:

(...) Gerade weil Sie im Alltag ein ausgesprochen gutmütiger Typ sind, der das Gefühl hat, sehr wenig Macht und Einfluss über andere Menschen zu besitzen, würden Sie beim Sex schon mal in die Rolle des "strengen Meisters" oder der "gestrengen Lady" schlüpfen. (...) Nicht alle erotischen Sehnsüchte, die in uns stecken, müssen um jeden Preis ausgelebt werden: Reagieren Sie sich ab, indem Sie ihren Partner/ihre Partnerin gelegentlich ganz sanft fesseln oder ihm/ihr heiße Klapse auf den Po geben.

Der heimliche Maso-Fan:

(...) Kann es sein, dass Sie das Leben nicht gerade auf die leichte Schulter nehmen? Im Grunde sind Sie der Meinung, dass Leiden immer mal wieder dazugehört. Ab und zu drücken Sie Schuldgefühle. Entweder, weil Sie eine besonders strenge Erziehung hatten oder weil Sie glauben, unverdient zu viel Glück, Erfolg und Einfluss zu haben. (...) Es gibt auch softe Methoden, sie [Ihre Wünsche] zu verwirklichen. Etwa indem Sie beim Sex mal eine schwarze Augenbinde tragen. Alternative: "Arbeiten" Sie Ihre Schuldgefühle ab!

Der Weder-Noch-Typ:

(...) Beim Sex kommen Sie schnell in Fahrt und finden auch ohne Zusatzreize Ihre volle Befriedigung. (...) Um Ihr problemloses Sexleben könnte man Sie fast beneiden. Aber schließen Sie bitte nicht von sich auf andere, sondern seien Sie in Zukunft auch ungewöhnlichen Spielarten der Erotik gegenüber tolerant.

    "Das neue Wochenend" Heinrich Bauer RUBIN KG Chefredakteurin: Martina Krüger Stell. Chefredakteurin: Angela Herb

Web: www.wochenend.de E-Mail: red.wochenend — at — lav.de

Redaktion "Wochenend" Brieffach 2416 Burchardstraße 21 20077 Hamburg Deutschland

Tel: 040 - 30 1919 01 Fax: 040 - 30 1919 05

    Leserservice:

Claudia Günther Tel: 040 30 1919 04 Mo. - Di. 9.30 bis 17.30 Uhr Fr. 9.30 bis 16.00 Uhr E-Mail: cguenther — at — hbv.de

    KOMMENTAR

Danke an W. (Berlin) für seinen Mut an der Kasse



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten