Bisam

03.08.2000

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2000 | Monatsübersicht August

  1. Datenschlag Peinliche Befragung I - Zweite Auswertung
  2. Last Call for Pet Week 2000

Datenschlag Peinliche Befragung I - Zweite Auswertung

Die zweite Auswertung (345 Frageboegen) der Datenschlag Peinlichen Befragung I liegt jetzt vor (64.65.7.46/umfrage/dpb1.html - ich geb mal vorsichtshalber die IP-Adresse an, weil wir grade auf einen neuen Rechner umgezogen sind; die alte Adresse gilt aber natuerlich weiterhin). Geaendert hat sich verglichen mit der ersten Auswertung bei 250 Frageboegen fast nichts, die Aenderungen lagen meist bei 1% bis 2% mehr oder weniger. An sich ist das ein gutes Zeichen, weil es bedeutet, dass die Zahlen ziemlich konsistent bleiben und nicht montags so und dienstags anders ausfallen. Ich hatte so halb und halb befuerchtet, dass sich die ersten Frageboegen, die ja doch hauptsaechlich von Leuten ausgefuellt worden waren, die aus dem IRC oder von Mailinglisten davon erfahren hatten, stark von den folgenden unterscheiden wuerden; das ist aber bisher nicht eingetreten. Ein paar kleine Fehler der ersten Auswertung wurden behoben.

Bis zum Eingang von Fragebogen 345 waren die Ergebnisse nicht veroeffentlicht gewesen, so dass zumindest diese Zahlen halbwegs serioes erfasst worden sind. Selbst wenn sich jetzt herausstellen sollte, dass nach Fragebogen 345 alle Teilnehmer zuerst die Ergebnisse durchgelesen und sich dadurch beeinflussen lassen haben, sind das immerhin mehr Frageboegen, als die meisten wissenschaftlichen Erhebungen bisher hatten; zur Not wird man sich eben auf die Angaben aus diesen ersten 345 beschraenken muessen. Ich rechne nicht damit, aber wir werden vorsichtshalber vergleichen. Es gibt ein paar neue Auswertungen der Daten, die hier kurz zusammengefasst sind:

Die "Schlagzeilen" wurden von 117 der 345 Teilnehmer in den letzten 12 Monaten gelesen; weit abgeschlagen folgen "Marquis" mit 16 und "Twilight" mit 14 Nennungen. 44% der Schlagzeilenleser waren Frauen, und das Durchschnittsalter der Schlagzeilenleser lag bei 33 Jahren bei den Maennern und 36 bei den Frauen. Das liegt etwas ueber dem Altersdurchschnitt unserer Umfrage (M: 34 / F: 31), aber deutlich unter dem Altersdurchschnitt der Leser des "Rohrstock-Magazins" (M: 43 / F: 38), wobei letztere Zahl hier nur zur Unterhaltung aufgefuehrt ist - es gab insgesamt nur 7 RS-Magazin-Leser unter den Teilnehmern, so dass dieses Ergebnis auf recht wackeligen Beinen steht. [Fussnote an die Schlagzeilen - Ihr habt doch wahrscheinlich eigene Daten ueber eure Leser erhoben? Koennen wir die eventuell zum Vergleich verwenden?]

15% der befragten Maenner und 5% der Frauen leben in festen Beziehungen, in denen ueberhaupt kein Sex, auch nicht ohne SM, stattfindet. 36% der Maenner und 19% der Frauen leben in festen Beziehungen, in denen kein SM stattfindet.

Von den 17 Männern, die ihre SM-Interessen als belastend erleben, haben 14 eine Partnerin, mit der keine SM-Aktivitäten stattfinden oder gar keine Partnerin, 11 hatten noch nie eine SM-Beziehung. Von den 8 Männern, die ihre SM-Interessen lieber los wären, haben 7 eine Partnerin, mit der keine SM-Aktivitäten stattfinden oder gar keine Partnerin.

Die Angaben zum Ursprung des SM-Interesses der Gesamtstichprobe wurden mit den Angaben derjenigen verglichen, die als Kind misshandelt oder missbraucht worden waren. Ueberraschenderweise ergeben sich dabei keine auffaelligen Unterschiede.


Last Call for Pet Week 2000

In zweieinhalb Wochen startet die diesjährige Petwoche.

Vom 20.-27. August haben alle Fans von Tierrollenspielen, Ponyboys und -girls und dergleichen dann wieder die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszuleben. Wir erwarten knapp unter dreissig TeilnehmerInnen, davon viele aus UK. Guy Masterleigh vom Other Pony Club wird mit großem Gepäck kommen und genügend Equipment auch für jene bereitstellen, die zum Beispiel keinen eigenen Sulky haben.

Neben den üblichen und üppigen Spielgelegenheiten wird auch die Lederwerkstatt wieder für Selbstbauprojekte mit und ohne Anleitung geöffnet sein. Auf dem Programm stehen außerdem Anfängerkurse im Umgang mit Pony und Wagen, bzw. menschlichen Hunden. Andere Spezies sind natürlich wie immer ebenfalls herzlich willkommen.

Ein paar Plätze haben wir noch. Ausführliche Informationen sind zu finden unter www.pets-de.org/pw2000 und zu erfragen per Mail an pets — at — pets-de.org

Wer sich noch anmelden möchte muß sich allerdings beeilen und seine Anmeldung _allerspätestens_ bis zum 9.8. abgeschickt haben.



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten