Bisam

29.06.2001

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2001 | Monatsübersicht Juni

  1. US-Universtitäts-Sender strahlt Bericht wegen SM nicht aus

US-Universtitäts-Sender strahlt Bericht wegen SM nicht aus

Der TV-Sender KAET der Arizona State University hat die Ausstrahlung einer Folge des Homosexuellen-Magazins "In the Life" abgelehnt, weil dort auf SM Bezug genommen wurde. Dies berichtet die amerikanische SM-Bürgerrechtsgruppe National Coalition for Sexual Freedom (NCSF) am 25. Juni 2001 auf der Mailingliste SM ACT. In einem von der NCSF veröffentlichten Brief des Senders hieß es auf Anfange, Episode Nr. 1009 passe nicht zu den bisherigen Folgen des Magazins, die sich ernsthaft mit Fragen der Bildung, Gesundheit, Kunst und öffentliche Angelegenheiten befasst hätten. In einem Protestbrief wies die NCSF auf den Anteil von Sadomasochisten in der Bevölkerung laut einer Studie des Kinsey-Instituts von 1990 hin.

Originalzitat des KAET-Briefs:

    While KAET has been happy to bring our audience this program concerning issues important to the gay community, the episode on leather lifestyles did not seem to fit with previous "In the Life" programs which dealt seriously with issues of education, health, art and public affairs.

Adresse von KAET laut NCSF:

KAET Channel 8 Arizona State University Box 871405 Tempe, AZ 85287-1405 USA Email: kaet — at — asu.edu Tel: [USA] 480-965-2308

National Coalition for Sexual Freedom (NCSF) 5505 Connecticut Ave NW, #184 Washington DC 20015 USA Web: www.ncsfreedom.org Email: ncsfreedom — at — aol.com



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten