Bisam

26.08.2001

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2001 | Monatsübersicht August

  1. Dominas im SPIEGEL

Dominas im SPIEGEL

In der Ausgabe 35/2001 vom 27.8. berichtet der SPIEGEL auf S. 84-90 unter dem Titel "die bürgerlichen Huren" über den Kampf von Prostituierten um bessere rechtliche Stellung.

Dabei werden - zumeist in kurzen Lebensberichten - insgesamt 7 Huren kurz vorgestellt, darunter 3 Dominas, keine professionelle Sklavin, keine männlichen Prostituierten. Wie in dem ganzen Bericht ist die Form der Beschreibung und die Inhalte weitgehend positiv, einige Zitate:

Cher (Domina): "Ich bin ausgeglichener, ich lerne sehr viel, über Psychologie, über Männer. Die meisten sind sehr nett, es ist ja nicht so, dass es im Domina-Studio immer verbiestert zugehen muss"

Vera (Domina): "Bei mir geht es um spielerische Macht, da gibt es feste Regeln.[...] Wer mich kennt, weiss, welchen Beruf ich ausübe, und er respektiert das. Ist das nicht ein unglaublicher Luxus?"

Aber auch kritische Sätze:

Lilith (Domina): "Der Job hat mir meine Sexualität geraubt.[...]Der Ekel hier, der kommt abends mit nach Hause".

Alle Frauen werden in "Berufskleidung" vorgestellt, viele mit Sonnenbrille oder der Kamera abgewandt.

    KOMMENTAR

Für den SPIEGEL und seine meist verkrampfte Berichterstattung zum Thema Sex erstaunlich gelassen.

    ERGAENZUNG [26. Aug 2001]

Den Volltext findet man bei Spiegel-Online unter der URL www.spiegel.de/spiegel/0,1518,152059,00.html .



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten