Bisam

24.01.2002

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2002 | Monatsübersicht Januar

  1. andersARTIG-Server gehackt
  2. Impressumspflicht für Webmaster geändert
  3. TERMIN Radio Hamburg

andersARTIG-Server gehackt

Der andersARTIG-Server wurde heute gehackt. Auf bislang unbekannte Weise gelang es jemandem, einen sog. "Port-Sniffer"auf dem Server zu installieren, der entsprechende Passwoerter an eine EMail-Adresse sendete, so dass auch die Aenderung der Passwoerter keine Abhilfe brachte. Es wurden einige Daten zerstoert, die jedoch dank entsprechender Datensicherung wiederhergestellt werden konnten. Die EMail-Adresse ist bekannt, es wird geprueft, ob eine Strafanzeige Erfolg verspricht.

Durch eine zeitnahe Aenderung der IP-Adresse von andersARTIG.net von Seiten des ISP wurde die allgemeine Verwirrung noch gesteigert; bis die IP-Aenderung durch die DNS-Server gelaufen ist, kann es noch etwas dauern, bis dahin sind moeglicherweise einige Grafiken nicht sichtbar, da durch die Angabe der absoluten URL diese Grafiken an falscher Stelle gesucht werden. Auch beim Betrieb von CGI-Scripts kann es zu Problemen kommen.


Impressumspflicht für Webmaster geändert

In diversen Mailinglisten wird gerade die in Deutschland geaenderte Impressumspflicht für Internetangebote diskutiert. Das neue "Gesetz ueber rechtliche Rahmenbedingungen fuer den elektronischen Geschaeftsverkehr (EGG)", eine Erweiterung des "Teledienstegesetz (TDG)", ist deutlich strenger als die vorherige Regelung. Das neue Gesetz wurde zum 1. Januar 2002 wirksam und fand dennoch bei zahlreichen Webmastern keine Beachtung. Fehlende Angaben können jedoch mit Abmahnungen und einer Geldbusse von bis zu Euro 50.000 geahndet werden.

Im Wesentlichen muss ein Impressum folgendes enthalten:

"1. Den Namen und die Anschrift, unter der sie niedergelassen sind, bei juristischen Personen zusaetzlich den Vertretungsberechtigten,

2. Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit ihnen ermoeglichen, einschließlich E-Mail-Adresse,

3. soweit der Teledienst im Rahmen einer Tätigkeit angeboten oder erbracht wird, die der behördlichen Zulassung bedarf, Angaben zur zustaendigen Aufsichtsbehörde,

4. das Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, in das sie eingetragen sind, und die entsprechende Registernummer,

5. in Faellen, in denen sie eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27 a des Umsatzsteuergesetzes besitzen, die Angabe dieser Nummer."

Siehe www.legamedia.net/legapractice/sakowski_klaus/2002/02-01/02-01_sakows ki_klaus_impressum-websites.php

Eine Pressemitteilung des BMWi findet sich unter www.bmwi.de/Homepage/Presseforum/Pressemitteilungen/2001/1C20prm1.jsp


TERMIN Radio Hamburg

Am 23.01.2001 sendete der lokale Radiosender "Radio Hamburg" auf 103,6 MHz um 07:15 Uhr und mindestens noch um 15:45 Uhr folgenden Beitrag:

"Bei uns in der Kantine ist diese Woche Sadomaso-Woche: Zicken in Gummi, brutale Soße und gefesselte Pommes!"



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten