Bisam

23.07.2002

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2002 | Monatsübersicht Juli

  1. Die Mailingliste "Peitschen-SM" nimmt ab sofort an Schlagworte teil
  2. Reminder: CSD in Freiburg
  3. mailingliste peitschen-sm
  4. Der BDSM Stammtisch Dortmund nimmt ab sofort an Schlagworte teil
  5. TERMIN "The Leather Party 02" - 7. -12.08.02 HH
  6. Selbstbeschreibung - SM erotisches TheaterKabarett
  7. Sadomasochismus im Gesundheitsbrockhaus

Die Mailingliste "Peitschen-SM" nimmt ab sofort an Schlagworte teil

Die Mailingliste "Peitschen-SM" nimmt ab sofort an der Mailingliste Schlagworte teil.

Der Listowner wurde gebeten, eine Selbstdarstellung dieser Mailingliste auf SWL zu posten.


    

Reminder: CSD in Freiburg

Hallo zusammen,

zu Erinnerung: kommendes Wochenende (27./28.7.) findet in Freiburg der Höhepunkt des CSD-Südwest statt.

Demo/Parade am Samstag ab 12.30 Uhr, Aufstellung am Werderring, anschließend Fest im Stadtgarten, und am Sonntag geht das Fest ab 11 Uhr weiter.

SMile Freiburg ist mit einer Fußgruppe und einem Infostand dabei.

Unsere Fußgruppe ist bisher leider nur ein Grüppchen (Outingängste im Heimatstädtle), Verstärkung täte gut. Unser Aufruf: kommt zuhauf, lauft mit, feiert mit, zeigt den Freiburgern, dass es viele SMerInnen gibt !

Wir SMilies würden uns arg freuen :-)), private Übernachtunsmöglichkeiten gibt´s, diesbezügliche Anfragen bitte bald an uns richten.

Bis bald und vielen Dank Thomas Haas


    

mailingliste peitschen-sm

moin

danke, für die eintragung in schlagworte.

es gibt die mailingliste peitschen-sm nun schon einige zeit und sie ist vor allem zur diskussion um schmerzhafte spiele und den daraus resultierenden lustgewinn. des weiteren werden informationen ausgetauscht um eine schmerzhaftere liebessession auch wirklich ohne schäden zu überstehen und die lust während des spiels in unermessliche zu treiben. man kann sich für diese liste bei listnet anmelden, oder über meine unten aufgeführte homepage, deren zugangscode ich hier bekannt gebe, da ich annehme, das alle über 18 und bdsm interessiert sind.


Der BDSM Stammtisch Dortmund nimmt ab sofort an Schlagworte teil

Der BDSM Stammtisch Dortmund nimmt ab sofort an der Mailingliste Schlagworte teil.

Die Gruppe wurde gebeten, eine Selbstdarstellung auf SWL zu posten.


    

TERMIN "The Leather Party 02" - 7. -12.08.02 HH

Der Motorsportclub (MSC) Hamburg veranstaltet - in der Zeit vom 7. - 12. August 2002 das Event "The Leather Party 02".

Höhepunkt wird sicherlich die am Samstag, den 10. August 2002 auf dem Schiff "Cap San Diego" stattfindende "The Leatherparty" sein.

Nähere Infos zum recht umfangreichen Programm kann man der nachstehend angeführten Website entnehmen.

Für sämtliche Veranstaltungen gilt ein strictly Men only.

Web: www.msc-hamburg.com EMail: info — at — msc-hamburg.com


    

Selbstbeschreibung - SM erotisches TheaterKabarett

Das kann ich natürlich nicht so stehen lassen, daß die Selbstbeschreibung in der Ressourcenliste fehlt ;-))

SM erotisches TheaterKabarett

Selbstbeschreibung: Im Vordergrund steht natürlich der Sadomasochismus. Da es aber so unendlich viele Facetten im Bereich des SM gibt, daß eigentlich diese beiden Buchstaben "S" und "M" ohne weiteres damit überlastet sein könnten, steht eigentlich die nackte und pure Erotik auf dem Spielplan. Das dann doch wiederrum schwerpunktmäßig sadomasochistische Themen behandelt werden, liegt an der weiten Verbreitung der Sadomasochisten, die ohne Rücksicht immer breitere Bereiche der Erotik einnehmen...

Unter den zahlreichen Zuschauern finden sich auch immer wieder Nicht-SMler, die vielleicht nicht jede Feinheit des Programms verstehen, aber dennoch sich köstlich (und positiv!) über SM amüsieren und somit einen anderen Zugang zu uns finden (können).

Das Programm umfaßt Stilmittel des guten alten Kabaretts, der Satire, Pantomime, Clownerie, Theater, Slapstick, Rezitation und manchmal wird auch gesungen.

Inhaltlich wird sowohl mit den Lachmuskeln des Publikums gearbeitet, als auch mit vielen Bereichen unserer Gefühlswelt - Angst, Tabus, Liebe, Zartheit, Geborgenheit, Sehnsucht und und und...

Aktuelles Programm: "Das tut weh" In Vorbereitung: "Mein Dom, der Computer" (Arbeitstitel) Premiere: Frühestens Ende 2002

Gegründet: Im Oktober 2000 Teilnehmer: 1 eMail: atue — at — nexgo.de Web: home.nexgo.de/atue/kabarett.htm

Liebe Grüße Axel


    

Sadomasochismus im Gesundheitsbrockhaus

Unter www.aponet.de/gesundheitsbrockhaus/ ist der Gesundheits-Brockhaus jetzt auch online zugaenglich.

Unter dem Stichwort "Masochismus" heisst es dort u.a.:

"Werden die masochistischen Bedürfnisse in gegenseitigem Einvernehmen mit entsprechend veranlagten Sexualpartnern ausgelebt, wird M. weder für den Betroffenen noch für andere zum Problem. Innerseelische und partnerschaftliche Komplikationen drohen meist nur dann, wenn die masochistischen Bedürfnisse verschwiegen, verdrängt oder nur unter großen Schuldgefühlen ausgelebt werden."

Das freudianische Erklaerungsmodell wird als "ueberholt" bezeichnet.

Die Papierversion des Gesundheitsbrockhaus erschien bereits 1999.

Angaben zu Autoren oder Redaktion waren online nicht auffindbar.

KOMMENTAR: Es geht langsam, aber es geht voran :-)



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten