Bisam

10.09.2002

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2002 | Monatsübersicht September

  1. Kongress 14-16. Februar
  2. Bizarr- Party bei Sexy Toys
  3. TERMIN:Bardes Party am 28.9.
  4. Workshops: Zwei mal Japanbondage am 28.+29.09.2002 in Koeln

    

Kongress 14-16. Februar

Der BDSM-Kongreß im nächsten Jahr findet nicht wie ursprünglich angekündigt vom 14. bis 16.

März, sondern vom 14. bis 16. Februar statt. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

Bereits durch die unverbindlichen Anmeldungen ist der Kongreß fast ausgebucht.

Wir möchten deshalb alle die Gruppen, die sich noch nicht gemeldet haben, bitten, uns bis zum 30.9. mitzuteilen, mit wievielen Vertretern sie teilnehmen wollen.

Wir möchten gerne jeder Gruppe die Teilnahme ermöglichen, müssen den Gruppen, die mit mehreren Vertretern anreisen möchten, aber bald die Sicherheit geben, ob alle Meldungen berücksichtigt werden können, oder ob quotiert werdern muß.

Meldungen nach dem 30.9. werden natürlich ebenfalls entgegengenommen und soweit möglich, berücksichtigt.

Die eigentliche Anmeldung wird über eine Website erfolgen, die wir noch rechtzeitig (vermutlich Anfang Oktober) bekannt geben werden (wie vor zwei Jahren).

Zugelassen zum Kongreß sind alle SM-Gruppen, Stammtische, Chats, Projekte und interessierte Einzelpersonen.

Bislang zugesagt haben Personen aus den Gruppen: Datenschlag, Mayday, Smart Rhein Ruhr, BDSM.DE, Lustschmerz, Pets&Owners, Smart HB, Ki-Co, bizz-talk, Schlagartig!, Schlagworte, BDSM-Berlin, Smoche, Its Magic, Smalheur, IG-BDSM, SMJG, OSM, Saar-Bizarre, SM-FN, bdsm.koeln, cats&mice, Charon/Schlagzeilen, Schlagwerk, Freiraum, Libertine, Domina-Stammtisch, bd-ds-sm, SmuC

    


    

Bizarr- Party bei Sexy Toys

Am 14.09.02 findet wieder die Bizarr- Party bei SEXY TOYS in Duisburg statt.

Anmeldung und Info unter Tel. 0203- 29 81 244

    


    

TERMIN:Bardes Party am 28.9.

am 28.9. findet wieder die nächste Party statt. Diesesmal gibt es eine Ausstellung von Zanetti-Design, auf die ich mich sehr freue.

Voranmeldungen wie immer, sinnvoll. Ich habe vom 22. bis 26.9. keinen Internetzugang und kann deshalb in der Zeit auch keine Anmeldungen bestätigen. Die gehen aber nicht verloren, keine Sorge. Spätestens am 27.9. habt ihr eure Zusage.

Die letzte Party hat 250 Euro an Spenden eingebracht. Ich habe das verdoppelt und 500 Euro an die Stadt Dresden überwiesen mit der Bitte, das Geld an unversicherte Privathaushalte in Not weiterzuleiten.

    


    

Workshops: Zwei mal Japanbondage am 28.+29.09.2002 in Koeln

Praxis-Workshops: Zwei mal Japanische Bondage

Am Samstag, den 28.09.2002 ab 14 Uhr und am Sonntag, den 29.09.2002 ab 13 Uhr veranstalten Ulis und Chris (der Barde) in Köln bereits den dritten und vierten Workshop über japanische Bondage in diesem Jahr. Patrick eilt sein Ruf als exzellenter Referent mittlerweile dermaßen voraus, dass wir auch beim letzten Workshop wieder viel mehr Anmeldungen als Teilnehmerplätze hatten. Der Samstagstermin ist daher bereits ausgebucht. Wir nehmen aber noch Meldungen für die Warteliste an. Für den Sonntagstermin gibt es noch Plätze.

Patrick wird verschiedene japanische Fesselungstechniken zeigen und natürlich besonders auf die Sicherheit eingehen. Patrick wird Seile mitbringen, es ist aber hilfreich, wenn ihr zusätzlich eigene Seile dabei habt. Am besten ist darunter ein Seil von mindestens 10 Meter Länge. Ihr könnt auch vor Ort Seil kaufen. Wenn vorrätig, verkauft Patrick schwarzes bzw. weißes Baumwollseil von hervorragender Qualität zum Selbstkostenpreis von ca. 0,50 Euro pro Meter.

Bei dem Workshop soll das praktische Ausprobieren des Gezeigten im Vordergrund stehen. Daher dürfen an diesem Workshop nur Paare teilnehmen. Ihr habt keinen Trainingspartner? Wir helfen euch gerne einen Trainingspartner zu finden, wenn ihr damit einverstanden seid, dass wir eure Emailadresse an andere Menschen weitergeben, die sich ebenfalls einzeln angemeldet haben.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro (für Mitglieder von BDSM-Vereinen 5 Euro) inklusive Getränken, Essen und einer freundlichen und sehr entspannten Atmosphäre. Der Workshop wird etwa 4 bis 5 Stunden dauern.

Bitte meldet euch bei Ulis für das Seminar an: Ulis — at — lichtgestalten.de Von ihm erfahrt ihr auch den genauen Veranstaltungsort.

ACHTUNG: Wegen Urlaub bestätigen wir Anmeldungen, die nach dem 20.09. eingehen, erst am 26.09.02.

    



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten