Bisam

21.10.2002

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2002 | Monatsübersicht Oktober

  1. DS-Dialog in Köln
  2. Club Fetomaniac
  3. SMuC-Bundestreffen
  4. "Spiegel"-Kurzrezension zu Film "Lies"

    

DS-Dialog in Köln

Ds-Dialog startet ab dem 8.11.02 in Köln

Ab dem 8.11.2002 wird in Köln einmal im Monat der "Ds-Dialog" stattfinden.

Unter alter Leitung (Tina) - aber neuer Fahne - treffen sich die Teilnehmer der ehemaligen Ds-Gruppe Süd von SMart Rhein-Ruhr e.V. weiterhin am 2. Freitag jeden Monats im Quo Vadis in Köln.

Nähere Infos unter www.ds-dialog.de.

Die Seiten befinden sich derzeit noch im Aufbau und werden in den nächsten Wochen vervollständigt.

    


    

Club Fetomaniac

Am Samstag, den 02. November, ab 21 Uhr, feiern wir wieder unsere Fetomaniac Delight - Party fuer alle SM - und Fetischbegeisterten.

Wie immer ist mit leckerem Bueffet fuer Ihr leibliches Wohl gesorgt und Dj Momo Dark versetzt Sie mit schwarzem Sound in die richtige Partystimmung.

Voranmeldung, wenn moeglich bis Donnerstag, den 31.10., waere von Vorteil fuer Sie 16,- statt 23,- Euro sowie auch fuer uns.

Einzelne Herren muessen sich - nichts fuer ungut unbedingt anmelden.

strictly Dresscode please !

Vorankuendigung : auch dieses Jahr feiern wir Silvester wieder auf die bekannt beruechtigt sinnliche Art und Weise.

Einlaßbedingungen wie gehabt Wer mag, kann sich bereits jetzt anmelden.

Die Party am 1. Samstag im Januar faellt danach aus.

Und am Rande: " Das Leben ist eine Reise je weniger Gepaeck man dabei hat, desto mehr Eindruecke kann man mitnehmen. " ( Hanna Schygulla )

Auch Feste lassen sich besser feiern, wenn man sich nicht mit allzu vielen Zwaengen beschwert.

Sigmaringerstr.60,72510 Stetten a.k.M Tel.: 07573/92138 www.fetomaniac.de

    


    

SMuC-Bundestreffen

Von Freitag, 18.10. bis Sonntag, 20.10. fand in Porta-Westfalica das sechste Bundestreffen vom Arbeitskreis SM und Christsein statt.

Da immer wieder neue Leute dazu kommen, stand der Freitag Abend zum Kennenlernen zur Verfügung. Es war auch sehr viel Verkehr auf den Straßen, sodaß Einige erst sehr spät eintrafen. Nach einem Gemütlichen Abendessen war Zeit zum Ankommen und Entspannen.

Samstag gab es einige Workshops. Vormittags waren die Themen "SM und Seelsorge" und "Eros uns Agape". Hier wurde viel diskutiert und ausgetauscht. Nachmittags gab es einen Fotoworkshop, Einen zur Elektrostimulation und ein Team hat das abendliche "SM-Essen" vorbereitet.

Dieses Essen war sehr festlich, und Jeder konnte so sein, wie er mag. Leider waren keine Näpfe dort. Nach dem Festmahl haben wir eine sehr schöne Fete gehabt, die in einem besonderen Mitternachtsschmaus endete. Es wurde von einer nackten Frau gespeist.

Sonntag gab es natürlich einen Gottesdienst, der vorher gemeinsam vorbereitet wurde. Wir haben wieder einmal festgestellt, daß es viele Kirchenlieder mit SM-Texten gibt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen hieß es dann: Abschied nehmen.

Es war wieder ein sehr gut organisiertes Treffen, daß uns sehr viel weiter gebracht hat. Das nächste Treffen ist für 1. bis 4.Mai 2003 geplant. Näheres auf unserer Homepage mitglied.lycos.de/SMuC/

    


    

"Spiegel"-Kurzrezension zu Film "Lies"

Das deutsche Magazin "Spiegel" (Heft 42/2002, S. 159) hat eine Kurzrezension zu dem südkoreanischen Film "Lies - Lust und Lügen" (s. SWL 19. Okt 2002) abgedruckt. Dort heißt es:

Doch ihr Liebesspiel mündet in einem sado-masochistischen Verhältnis, das ihrer Beziehung schließlich ein Ende setzt. Auf den Spuren von Nagisa Oshimas Klassiker "Im Reich der Sinne" berschreibt der südkoreanische Regisseur Jan Sun-woo einen Wunsch- und Alptraum: Ein Leben, das sich nur um Essen, Trinken und Sex dreht.

Spiegel-Verlag Brandstwiete 19 20457 Hamburg Deutschland Tel: 040 3007 2687 Fax: 040 - 3007 2966 Email: artikel — at — spiegel.de

    



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten