Bisam

09.12.2002

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2002 | Monatsübersicht Dezember

  1. Maitresse Party
  2. Morgen: Schlagwerk Themenabend in Hamburg
  3. TERMIN 28.11.02 HH Schlagzeilenseminar "Japanische Bondage"
  4. KORR TERMIN 28.11..02 HH Schlagzeilenseminar "Japanische Bondage"

    

Maitresse Party

Die Reisefreudigen unter euch möchte ich gerne einladen zur Maitresse Party.

Zehn Jahre gibt es sie schon und manchen/e von euch durften wir schon in Amsterdam begrüßen.

Diesmal laden wir wieder nach Utrecht ein, wo wir einen gemütlich-spannenden Raum samt Spielkeller gefunden haben. Es lockt die Aussicht auf das Gefängnis mitten in der Stadt, ein alter runder Backsteinbau auf einer Insel. Utrecht hat schon was, die alte Bischofsstadt mit ihren Grachten und dem mittelalterlichen Dom, dessen Mittelschiff schon während des Baues in einem gewaltigen Sturm einstürzte, sodass die frommen Bürger der Stadt dachten, der Herrgott will den Bau nicht. So könnt ihr heute nur die in den Boden eingelassenen Umrisse betrachten. Das ist auf der Party natürlich ganz anders.... :-))) Ich sorge fürs Essen und ich freue mich auf euch.

Maitresse Party 28.12.02 in Utrecht, Wittevrouwensingel 100.

Outfit versteht sich von selbst.

Keine Jeans, keine Kameras.

Mehr Info findet ihr so: hello.to/maitresse

Und wer Fragen hat, der schreibe mir einfach.


    

Morgen: Schlagwerk Themenabend in Hamburg

Der Schlagwerk Themenabend findet am Dienstag, den 10. Dezember um 20 Uhr im "Blauen Raum" von KISS Altona, Gaußstr. 23 statt. (Eingang durch die Glastür rechts vom "Café Treibeis")

Hier der Einladungstext:

10. Dezember: Rauschende Feste

Viele von uns haben in ihren SM-Phantasien auch solche, in denen große Feste stattfinden. Ein großes Gelage in einem barocken Park, alles festlich erotisch gekleidet bis auf die nackten Sklaven, die an den Bäumen oder den Tischen angebunden sind. Und dann die öffentliche Bestrafung eines hübschen Sklaven, der beim Servieren etwas fallen gelassen hat... wie dies etwa in Anne Roquelaures Dornröschenge-schichte beschrieben wird.

Eine schöne Phantasie, aber an diesem Abend soll es auch um das praktische SMler-Leben gehen. Wie organisiere ich meine eigene SM-Party? Wen lade ich ein? Was brauche ich? Mit welchen Hilfsmitteln mache ich aus einem normalen Wohnraum den Ort für mein rauschendes Fest?

    


TERMIN 28.11.02 HH Schlagzeilenseminar "Japanische Bondage"

Am Donnerstag, den 12. Dezember 2002 mit Beginn um 20:00 Uhr findet in Hamburg das nächste Schlagzeilen-Seminar, welches von Matthias Grimme geleitet wird und wiederum sich dem Thema

"Japanische Bondage mit Performance und Übungsmöglichkeiten"

widmet, statt.

Ort: "Kabinett" der Erotica Boutique Bizarre Reeperbahn 35, 20359 Hamburg

Eine Anmeldung (bei den Schlagzeilen bzw. bei der Erotica Boutique Bizarre) ist auf Grund der beschränkten Teilnehmerzahl (max. 14 Personen) unerlässlich. Die Karten sind dann in der SM-Abteilung der Erotica Boutique Bizarre zum Preis von EUR 15,--(zuzüglich EUR 5,-die der Bezahlung der Modelle dienen) erhältlich.

Nachstehend eine kleine "Einführung" zu diesem Seminar:

Einmal einen Abend oder auch zwei in einem Bondage Kurs gewesen? Und auch wenn man noch so viel behalten hat, wer hat schon die Gelegenheit regelmäßig zu üben? Und wer hat die Möglichkeit einen Bondage Rahmen zu benutzen? Bekanntlicherweise macht Übung den Meister. Natürlich bieten wir hier auch Einsteigern die Möglichkeit Basiswissen zu erwerben. Beginn eines regelmäßigen Bondage Seminars, wie es sie in Japan für 100,- bis 200,- € pro Abend gibt. Das Seminar

beginnt mit einer Bondage Performance, danach gibt es Bondage Übungsmöglichkeiten. Wer kein Modell mitgebracht hat, kann auch an/mit unseren Modellen üben. Hierbei stehen wir hilfreich zu Seite, geben Tips und Anleitungen, helfen bei Unklarheiten. Wir bieten auch den Rahmen eine eigene Bondage Performance vor Publikum vorzuführen. Wer schon immer mal selbst wissen wollte, wie sich Seile auf der Haut

anfühlen, kann hier seine ersten Erfahrungen machen.

Für weitere Infos: Web: www.schattenmacht.de/darkroom.htm www.bondageproject.com/ EMail: mtjg — at — schlagzeilen.com Tel.: +49(0)40-313290

Das nächste Schlagzeilenseminar findet dann am 09.01.2003 statt.

    


KORR TERMIN 28.11..02 HH Schlagzeilenseminar "Japanische Bondage"

Der Betreff sollte natürlich

TERMIN 12.12.02 HH Schlagzeilenseminar "Japanische Bondage"

lauten.

    



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten