Bisam

23.12.2002

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2002 | Monatsübersicht Dezember

  1. Aertze mit "Bitte Bitte lass mich dein Sklave sein"
  2. ERGÄNZUNG Aertze mit "Bitte Bitte lass mich dein Sklave sein"

    

Aertze mit "Bitte Bitte lass mich dein Sklave sein"

"Die Ärzte" singen "Bitte Bitte laß mich dein Sklave sein". Quelle: s.u.

Das Lied findet sich auf der neuen MTV - CD "die Ärzte unplugged Rock'n Roll Realschule" als Lied 15 mit der unscheinbaren Abkürzung "Bitte Bitte".

Die Handlung des Liedes beschreibt das sich jemand (aus Liebe) verschenkt, und als Eigentum der Person sich von nun an betrachtet.

Im Lied werden eindeutig Bezüge zu "weh tun", "Diener und Herr", "Küssen der Schuhspitzen" , "Peitschen + Ketten" gezogen. Das beides - Schlagen und geschlagen werden - aus Liebe geschehen, wird in dem Text weiterhin deutlich ausgedrückt!

Die Untermalung durch die Musik ist so gewählt, dass man einen leichten Eindruck von Peitschenknallen im Hintergrund hat.

Aufgenommen wurde diese CD unplugged am 31. August 2002 in der Aula des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (Realschule) in Hamburg mit dem Schuleigenen Orchester und dem Schulchor, sowie durch einen Test ausgewählten Schülern der Lehranstalt.

Quelle: www.bademeister.com/ 4.11.2002 sowie das Lied von der CD selber.


ERGÄNZUNG Aertze mit "Bitte Bitte lass mich dein Sklave sein"

"Bitte Bitte" ist aus dem Jahr 1989. Das dazugehörige Video wurde damals indiziert. Das Lied entstand aus der Bekanntschaft der Ärzte mit Teresa Orlowski, die den Musikern zum Schnitt dieses Videos ihre Videostudios zur Verfügung stellte.

Im Jahr 2000 sang "Tanzwut", die man auch als Mittelalter-Band "Corvus Corax" kennt, eine Cover-Version von "Bitte Bitte".



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten