Bisam

20.01.2003

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2003 | Monatsübersicht Januar

  1. ERGAENZUNG TERMIN 02.03.03 - SM-und Fetischflohmarkt in Hamburg
  2. Libertine-Seminare bis Sommer 2003
  3. Neue Inhalte bei Mayday
  4. TERMIN 8. SMartness Treffen

    

ERGAENZUNG TERMIN 02.03.03 - SM-und Fetischflohmarkt in Hamburg

> Selbstverständlich kann man auch selbst als "Verkäufer"

> mitwirken,

Interessenten mögen sich bitte bis 17.2.03 per Mail bei Susanne <Madame_Susanne — at — web.de> verbindlich anmelden.


    

Libertine-Seminare bis Sommer 2003

Im laufenden Halbjahr bietet die Libertine wieder ein umfangreiches Programm an Seminaren und Workshops. Viele erfolgreiche Seminare werden weitergeführt. Und es gibt auch etliche Neuerungen im Programm.

Neue Workshops/Seminare im Seminarprogramm der Libertine Wien:

-) Bullwhips - Spiel mit langen Peitschen Vortragender ist Jonathon aus London, Kampfsportchoreograph und anerkannter Spezialist dieses Genres. Der erste Termin war schon im Dezember. Zweiter Teil (unabhängig von Teil 1 zu besuchen) ist im März oder April geplant.

Siehe www.libertine.at/libseminar.html#bullwhip2

-) Gehen auf High Heels - Laszive Akrobatik auf hohem Niveau Do. 23. Jan. 2003 Siehe www.libertine.at/libseminar.html#highheels

-) Fußmassage - Liebesdienst mit Hand und Fuß Mi. 29. Jan. 2003 Siehe www.libertine.at/libseminar.html#fussmassage

-) Hands Only - SM und DS ohne Werkzeugkoffer Mi., 19. Feb. 2003 Siehe www.libertine.at/libseminar.html#handsonly

-) Fetish im Bild - Erotische Fotografie Sa. 15. März 2003 Ronnie Putzker (Fetish-Fotograf) sowie Visagistin Agnes stehen Euch einen Samstag lang zur Verfügung, um mit professioneller Unterstützung Eure ganz persönlichen Bildvorstellungen zu verwirklichen. Dabei soll auch viel Grundlegendes über kreatives Fotografieren behandelt werden.

Siehe www.libertine.at/libseminar.html#foto

-) Topping for Beginners - women only Do. 6. März 2003 www.libertine.at/libseminar.html#topping_women

Hier kurz die gesamte Terminuebersicht:

Termin Seminar-Titel ...

Do. 23. Jan. 2003 Gehen auf High Heels

Di. 28. Jan. 2003 Make Up für Frauen (Agnes)

Mi. 29. Jan. 2003 Fußmassage (Gerhard)

Sa. 15. Feb. 2003 Exkursion zum Latexschneider (SimonO)

Mi. 19. Feb. 2003 Hands Only - SM/DS ohne Werkzeug (Thomas)

Di. 11. Feb. 2003 Make Up - Schminken für TransGenders (Agnes)

Sa. 22. Feb. 2003 Serving Skills (Marion)

Di. 25. Feb. 2003 Bondage für Anfänger, Teil I (Robert)

Di. 4. März 2003 Bondage für Anfänger, Teil II

Do. 6. März 2003 Topping for Beginners - women only (Rene und Veronika)

Sa. 8. März 2003 Kontaktanzeigen (Eva & Barbara)

Di. 13. März 2003 Genitalbondage - Wertvolles Verschnüren (Rene)

Sa. 15. März 2003 Fetish im Bild - Erotische Fotografie (Ronnie, Agnes)

Sa. 22. März 2003 Erste Hilfe für die Seele - Krisenintervention (Sascha)

Di. 1. April 2003 Flag - von zärtlich bis hart (Barbara+Robert)

Sa. 12. April 2003 Cutting - Spiele mit scharfer Klinge (Dr. K.)

April 2003 Bullwhip II (Jonathan)

Di. 6. Mai 2003 Hängebondage - Verschnürt Abheben (Robert)

Sa. 10. Mai 2003 Schlagfertig Flag - women only (Helene & topblue)

Do. 22. Mai 2003 Make Up - Schminken für TransGenders (Agnes)

Di. 27. Mai 2003 Bondage für Anfänger, Teil I (Robert)

Di. 3. Juni 2003 Bondage für Anfänger, Teil II (Robert)

Auf Anfrage Piercing (Rudi)

Auf Anfrage Den Lederschneidern über die Schulter geschaut (L.A.M.)

Auf Anfrage Self Made Arbeiten mit Leder (HC und Gernot)

Auf Anfrage Korsett - Fetisch mit Geschichte (Veronika, Ossi)

Detailinformationen auf der Website der Libertine www.libertine.at, oder genauer unter www.libertine.at/libseminar.html.

Fragen und Anmeldungen gerne an contact — at — libertine.at oder am Libertine-Telefon (+43 664 488 31 12).

Wir hoffen wir auf reges Interesse und freuen uns auf viele Teilnehmer und viele interessante Seminare.

Viele Gruesse, fuer das Libertine-Team, Robert

    


    

Neue Inhalte bei Mayday

Das Projekt "mayday" mayday.bdsm-info.de/ wurde inhaltlich überarbeitet und erweitert.

Was ist mayday? Das Mayday-Projekt führt deutschlandweit (und teilweise für die angrenzenden Nachbarländer) Adressen von Therapeuten, Ärzten, Rechtsanwälten und anderen Hilfsangeboten auf, die keine Berührungsängste mit dem Thema SM haben, und bei Notlagen rund um SM kontaktiert werden können. Neben den auf der Website veröffentlichten Adressen besteht der Datenbestand aus einer grossen Anzahl weiterer Namen und Anschriften von Personen, die nur auf konkrete Anfragen hin genannt werden möchten.

Was ist neu? Neu hinzugekommen sind mehrere Artikel, die weitere Anregungen sowohl für Hilfesuchende bieten, als auch für Menschen, die anderen helfen wollen.

Helene aus Wien hat z.B. einen Artikel über das "richtige Helfen" beigesteuert, sowie eine Literaturschau zum Thema "Wie sehen uns die Psychologen". Von Sven aus Bonn stammt ein ausführlicher Artikel über den Alltag auf einer psychiatrischen Station.

Weitere Texte richten sich an Menschen, die ähnliche Projekte aufbauen möchten. Das von Mayday verwendete Anschreiben an potentielle neue Fachleute wird ebenso veröffentlicht wie Arbeitsvorlagen für eine Verschwiegenheitsverpflichtung und eine Telefon-Notiz.

Eine FAQ beantwortet Fragen, die sich sowohl Hilfesuchende als auch Fachleute in Zusammenhang mit dem Projekt stellen könnten.

Mayday arbeitet eng mit dem Notfalltelefon zusammen, das von SMart Rhein-Ruhr e.V. finanziert wird. Sämtliche Notfalltelefon-Ansprechpartner haben eine Schulung durch einen Mitarbeiter des "Schwulenverband Deutschland" mitgemacht, und alle sind auch Mitarbeiter von Mayday.

Weitere Adressen von Experten wie z.B. Therapeuten, Ärzten etc. aus ganz Deutschland werden ständig gesucht. Wer hier etwas beitragen kann oder mitarbeiten möchte, kann sich an den Initiator des Projektes, den Barden, wenden: barde — at — granus.net

Ein Dankeschön geht an alle Mitstreiter, die ihre Freizeit geopfert haben, um Mayday inhaltlich noch interessanter zu machen, und natürlich an alle, die durch ihre kontinuierliche Mitarbeit dieses Projekt erst möglich machen, sowie an die Gruppen, auf deren Adressbestand mayday freundlicherweise zurückgreifen durfte.

Für SWL von Kerstin kg — at — granus.net

    


    

TERMIN 8. SMartness Treffen

-I- Einladung zum 8. SMartness Treffen -I

Das neue Jahr hat begonnen und ich möchte Euch herzlich zum nächsten SMartness Treffen am kommenden Sonntag einladen.

Ich freue mich schon jetzt darauf, die Goths des SMart Rhein Ruhr e. V.-Umfeldes wieder einmal begrüßen zu dürfen...

26. Januar 2003 um 19 Uhr in der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 · 45326 Essen

Weitere Informationen:

SMartness — at — smart-rhein-ruhr.de 0160-92233681 (sonntags von 15-16 Uhr) und gruppen.smart-rhein-ruhr.de/smartness



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten