Bisam

21.02.2003

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2003 | Monatsübersicht Februar

  1. Der D/s-Stammtisch Wuppertal nimmt ab soforft an Schlagworte teil
  2. Mailingliste "sm-europe"
  3. TERMIN Neue Termine für den offenen Spielabend
  4. Vorstellung D/s Stammtisch Wuppertal
  5. Kontaktanzeigen
  6. Offener Treff am 24.02.03 in Münster mit spannenden Themen
  7. Polizei-Großeinsatz wegen Entführungsspiels in Kanada
  8. TERMIN: Themenchat D/s-Freundschaften
  9. Termin Why not
  10. Neue Mailingliste: Koeln

    

Der D/s-Stammtisch Wuppertal nimmt ab soforft an Schlagworte teil

Die Gruppe "D/s-Stammtisch Wuppertal" nimmt ab sofort an der Mailingliste Schlagworte teil.

Die Gruppe wurde gebeten, eine Selbstdarstellung auf SWL zu posten.

    


    

Mailingliste "sm-europe"

Am Kongress deutschsprachiger BDSM-Gruppen vom 14.-16.2.2003 (s. SWL-Meldung vom 10.9.2002) wurde die Idee einer europaweiten Mailingliste für den Kontakt zwischen Organisationen und Organisatoren aufgenommen.

Ziel der Liste ist es, eine allgemeine Kontaktstelle für die Vernetzung über Landes- und Sprachgrenzen hinweg zu sein, quasi ein weiter gefasstes Smorgasbord. Angesprochen sind "alle" SM-Organisationen, d.h. sowohl solche mit einer eher geselligen Ausrichtung als auch politisch oder wissenschaftlich Engagierte. Ebenso sind Vertreter von On- und Offline-Medien willkommen.

Arbeitssprache der Liste ist englisch.

Anmeldung können unter

www.verboten.net/mailman/listinfo/sm-europe

erfolgen; Anmeldungen werden durch einen der Administratoren (Inge und Wouter aus Holland, Matthias aus der Schweiz) bestätigt.

Die Mailingliste Smorgasbord, gedacht für die Vernetzung deutschsprachiger Organisatoren, ist zu finden unter

list.turog.de/listinfo/smorgasbord

Autor: Matthias <matthias — at — ig-bdsm.ch>

    


    

TERMIN Neue Termine für den offenen Spielabend

In den letzten Monaten hat sich der Offene Spielabend von BD-DS-SM www.bd-ds-sm.de/BD-DS-SM-Start/BD-DS-SM-Events/BD-DS-SM-OSA/bd-ds-smosa.html

immer mehr zu einer festen Größe in der süddeutschen SM-Szene etabliert.

Leider sind uns in dem von uns zu diesem Zweck angemieteten Studio mittlerweile Kapazitätsgrenzen gesetzt. Am gestrigen Donnerstag waren 38 Personen anwesend. Ca. 25 Personen mussten wir im Laufe der Woche absagen.

Deshalb haben wir zusammen mit LadyLeona beschlossen, einen zweiten zusätzlichen Termin festzulegen, um diese Treffmöglichkeit allen Interessierten zugänglich machen zu können.

Ab April wird also der Spielabend nicht nur am 3. Donnerstag des jeweiligen Monats stattfinden, sondern zusätzlich auch jeweils am 1. Mittwoch.

Die neuen Termine lauten damit wie folgt:

Donnerstag: 20.3.; 17.4.; 15.5.

Mittwoch: 2.4.; 7.5.

jeweils von 20:00 - 0:30 Uhr

Wie immer erfolgt der Einlaß nur für angemeldete Gäste. Unkostenbeitrag 12,50 Euro p.P. inkl. alkoholfreier Getränke

Autor: Gunnar <webmaster — at — bd-ds-sm.de>


    

Vorstellung D/s Stammtisch Wuppertal

D/s Stammtisch Wuppertal

Web: www.bdsm-wuppertal.de/

eMail: info — at — bdsm-wuppertal.de

Stammtisch für Menschen, die sich für D/s bzw. 24/7 interessieren und dieses in einer festen Partnerschaft ausleben (möchten)!

Gründungsdatum: 05.11.2000

Teilnehmer: 13 [Februar 2003]

Treffen: An jedem Montag einer geraden Kalenderwoche (außer an Feiertagen) ab 20 Uhr in:

Gaststätte Merlin's

Hochstrasse 65

42105 Wuppertal - Elberfeld

0202 / 3097963

[Fetischkleidung, Halsband, etc. möglich, aber keine Verpflichtung]

    


    

Kontaktanzeigen

Auf boese-liebe.de ist ab sofort ein Kontaktanzeigen-Modul aktiv. Kontaktanzeigen können unentgeltlich aufgegeben werden. Eine User-Anmeldung ist erforderlich. Die Anzeigen müssen jeweils freigeschaltet werden.

Um zivilisierten Sprachgebrauch wird gebeten.

    


    

Offener Treff am 24.02.03 in Münster mit spannenden Themen

Nächsten Montag ist wieder mal OT in Münster! Auch dieses mal können wir Euch zwei spannende Themen präsentieren:

Einmal wird Jaro uns in die Welt der Manga-Comics einführen. Hierbei werden wir auch einige Beispiele zu sehen bekommen, wie oft SM-Aspekte in dieser Kunstform vorkommen. Jaro wird allerdings keine „Hardcore" Manga`s vorstellen, sondern nur die ganz normalen Comics ...

Zum anderen wird Ulf einen Abend zum Thema „Atemkontrolle" anbieten. Ich persönlich habe damit ja gar keine Erfahrung, klingt sehr spannend und ist, wenn man es richtig macht auch gar nicht so gefährlich, oder?

Auf jeden Fall wird man mal wieder das Problem haben, sich entscheiden zu müssen, in welche Gruppe man geht ...

Autor: Georg, Offener Treff Münster, SMart Rhein-Ruhr e.V.

    


    

Polizei-Großeinsatz wegen Entführungsspiels in Kanada

Das Entführungsspiel eines Paares hat einen Großeinsatz der kanadischen Polizei ausgelöst. Wie die Polizei laut eines Berichts auf Yahoo News (Quelle s.u.) vom 20. Februar 2003 mitteilte, erfuhr sie von einem Anrufer, dass bei einer Frau in Edmonton eingebrochen worden war - er habe, so der Mann, mit ihr telefoniert, als sie plötzlich von einem Einbrecher gesprochen habe, und dann sei die Leitung unterbrochen worden. Ein Sondereinsatzkommando fand das Haus leer vor. Insgesamt seien etwa zehn Einheiten der Polizei im Einsatz gewesen.

Etwa gleichzeitig fand eine Routinestreife die Frau in einem abgelegenen Ort nahe einem Golfplatz, gefesselt und nackt auf dem Rücksitz eines Autos. Der angebliche Entführer habe vor dem Auto gestanden. Es habe sich herausgestellt, so die Polizei, dass die 17-Jährige gar nicht gerettet werden wollte. "Sie hat zwar Fragen beantwortet, aber sie war den Detektiven gegenüber nicht sehr auskunftsfreudig", sagte ein Polizeisprecher dem Artikel zufolge. "Sie haben zusammengestückelt, dass es eine Art Phantasie-Szenario der Beteiligten war." Der Mann habe von einem konsensuellen Spiel gesprochen.

Das Paar wurde mit einer Warnung freigelassen, das nächste Mal vorsichtiger zu sein. "Für uns war das weniger witzig, denn wir haben ziemlich viel Steuergeld dabei verbraten", sagte der Sprecher.

QUELLE:

"Naked kidnap fantasy sparks police raid" von Reuters, 20. Feb 2003 auf Yahoo News news.yahoo.com/news?tmpl=story2&cid=857&ncid=757&e=10&u=/nm/20030220/od_uk_nm/oukoe_odd_canada_abduction

ORIGINALZITAT:

She did answer questions, but she wasn't very forthcoming with the detectives. They pieced it together that it was some form of fantasy scenario on the part of the people involved [...] It wasn't so funny for us because we burned up a lot of taxpayers' money dealing with this.

    


    

TERMIN: Themenchat D/s-Freundschaften

Im Femdom-Forum www.aus.ch/ctyri findet am Dienstag dem 25.02.03 ab 20.00 Uhr ein Chat zum Thema "D/s-Freundschaften" statt.

Der Abend findet im offenen Bereich, im Raum "Gästehaus" statt. Es gelten die Regeln der normalen Höflichkeit, nicht die sonst in dieser Community übliche Femdom-Etikette.

Der Gesprächsabend ist wie folgt angekündigt:

"'Begegnungen der dritten Art: Zum Beispiel D/s-Freundschaften'

D/s - ein interessanter Begriff. Dahinter verbirgt sich zumeist eine Beziehungs- oder Spielform, die zwischen zwei Partnern stattfindet. Zweierbeziehungen halt. sub und Herrin. Aber ist damit schon Schluß im Beziehungsspektrum? Gibt es nur dieses Ganz oder Garnicht? Oder ist es auch möglich, Freundschaften mit einem einvernehmlich definierten Machtgefälle zu führen? Der Themenabend soll somit die Frage aufgreifen, ob es auch möglich ist, D/s-Beziehungen in einem anderen Kontext als dem der Paar- oder Spielbeziehung zu führen."

Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem Chatabend teilzunehmen.

    


    

Termin Why not

Morgen, Samstag 22.2.03, Outfitparty strictly Dresscode

Beginn 20:00

Einlass bis 24:00

Ende 3:00 Uhr

Eintritt 10 Euro pro Person, inkl. reichhaltigem kalten Buffet, ohne Getränke

Fetisch-SM Flohmarkt am 8.März

Beginn 15:oo Uhr

Verkäufer bitte anmelden, da nur begrenzte Tische

mailto: floh — at — why-not.info

WICHTIG

Samstag, 5.April, ist das Why not wegen einer Sonderveranstaltung von www.bd-ds.sm.de - "Abend der "O" " - geschlossen.


    

Neue Mailingliste: Koeln

Neue Mailingliste für die Kölner SM-Szene gegründet.

Unter list.granus.net befindet sich ab sofort auch eine Mailingliste für alles rund um Köln.

Nach dem Vorbild anderer Städte ist diese Mailingliste offen für jedermann, der sich für Informationen und Talk aus dem Kölner Umkreis interessiert.

Alle Stammtische, Treffs, Partyveranstalter und Shopbetreiber im Kölner Umfeld sind eingeladen, ihre Neuigkeiten auf dieser Liste zu posten.

Subscriben kann man sich entweder über das Webinferface oder mit einer Mail an den Admin.

Nähere Informationen bei dem Admin der Kölner Liste: barde — at — granus.net

Autor: Chris (Barde)



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten