Bisam

26.03.2003

Dies ist ein Archiv der Schlagworte (SWL)-Mailingliste.   |   Suche im Archiv.


    Jahresübersicht 2003 | Monatsübersicht März

  1. "Aachens letzter Schrei" nimmt ab sofort an Schlagworte teil
  2. EMMA-Forumsdiskussion zu SM
  3. CSD Berlin 2003 - Akzeptanz statt Toleranz
  4. KORR: CSD Berlin 2003 - Akzeptanz statt Toleranz
  5. ZDF sucht interessante Paare für Doku

    

"Aachens letzter Schrei" nimmt ab sofort an Schlagworte teil

Der SM-Stammtisch "Aachens letzter Schrei" nimmt ab sofort an der Mailingliste Schlagworte teil.

Die Gruppe wurde gebeten, eine Selbstdarstellung auf SWL zu posten.

    


    

EMMA-Forumsdiskussion zu SM

Im Diskussionsforum von EMMA-Online wird u.a. über Sadomasochismus und die PorNo-Kampagne diskutiert.

Wäre schön, wenn noch ein paar SM-Frauen (und Männer - die haben allerdings da ein noch härteres Brot) da mitmischen könnten, um ein wenig mit radikalfeministischen Vorurteilen gegen SM aufzuräumen.

Zu finden ist das Forum unter www.emma.de


    

CSD Berlin 2003 - Akzeptanz statt Toleranz

Der 25. Christopher Street Day in Berlin findet unter dem Motto "Akzeptanz statt Toleranz" am 28.06.2003 statt. Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit bis zu 500.000 TeilnehmerInnen.

Auf der Webseite des Veranstalters finden sich viele Informationen zur bevorstehenden Parade, Rückblicke auf vergangene Jahre, Presse-Echo oder einem Unterbringungsservice für Interessierte.

Homepage: www.csd-berlin.de/ (benötigt den aktuellen Flash-Player)

Kontakt:

CSD-Berlin e.V.

Bülowstraße 106

D-10783 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 23 62 86 32

Telefax: +49 (0) 30 23 62 86 34

eMail: info — at — csd-berlin.de

Autor: Tobias <tobias.muenster — at — smart-rhein-ruhr.de / www.smart-rhein-ruhr.de/>

    


    

KORR: CSD Berlin 2003 - Akzeptanz statt Toleranz

> Homepage: www.csd-berlin.de/

> (benötigt den aktuellen Flash-Player)

Der Flash-Player ist zum Glueck nicht notwendig.

Direkter Einstieg zur flash-losen Seite:

www.csd-berlin.de/noflash.php

    


    

ZDF sucht interessante Paare für Doku

Gesuch weitergeleitet für die zuständige ZDF Redakteurin:

Für eine 30-minütige Dokumentation Anfang September sucht das ZDF Paare, die ihre Beziehung durch ungewöhnliche Aktivitäten frisch und spannend halten.

Was, wenn die Leidenschaft verpufft? Wenn ein Paar nach einigen Jahren nicht mehr der Dreimal-täglich-Lifestyle-Magazin-Norm hinterher kommt? Viele denken gleich, sie hätten ein Problem. Vielleicht gar, die Liebe sei ihnen abhanden gekommen. Dabei passiert fast allen dasselbe, nur keiner gibt es zu.

Das ZDF sucht Paare, die sich trauen, darüber zu sprechen und die allen Gescheiterten und Geschiedenen unter uns Hoffnung geben, indem sie uns das Geheimnis ihrer gelingenden Liebe verraten. Wie haben sie ihn lebendig gehalten, den Zauber? Wie sie wiedergefunden, die verlorene Lust? Mit neuen Spielarten, Spielpartnern, Spielzeugen?

Antworten bitte ausschließlich an: lust-doku — at — zdf.de

    



Urheberrecht:

Erzeugt am: 17.01.2005

Webmaster
© 2000 - 2001 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten