Papiertiger

Der Papiertiger: Adler, Andy

 
   
   
   
   
   
Index
Achterbahnmodell
Achtknoten
> Adler, Andy
adopt-a-stray
Adult Baby

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Amerikanischer Bondagephotograph (geboren 1944), der durch die Publikation seiner Werke in Bondage World (s. Eintr.: Adler, Andy) und anderen Publikationen des HOM Verlags bekannt wurde.
Nach seinen eigenen Informationen fing sein Interesse an Fesselspielen schon im Teenageralter an, als er über Zeichnungen von Frauen in Spitzen Fesseln malte. Später sammelte er die Cover von amerikanischen Detektivheften, die unabhängig vom Inhalt immer mal wieder eine gefesselte Frau zeigten, bis er die ersten wirklichen Bondagehefte (Nutrix, etc.) entdeckte. Er schlug sich 20 Jahre als Taxifahrer durch um ein Studium an einer Schule für Fotografie zu finanzieren. Nach seinem Abschluss 1977 begann er mit Aktphotographien gefesselter Frauen. Sein erstes Modell war die Dame, die in der Annoncenabteilung der Zeitung arbeitete, in der er auf der Suche nach Modellen inserierte.

Seit 1984 arbeitet AA nur noch über den Postversand, bis auf die Publikation von einzelnen Sonderbänden, die sofort zu Sammelobjekten wurden. Seine moderneren Werke befassen sich schwerpunktmässig mit Brustbondage und Brustfolter.

AA hat eine Website unter www.andyadler.com.

 

Synonyme: Bondage World

Auf diesen Eintrag verweisen: HOM Verlag

Nach Adler, Andy suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 07.10.2001.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten