Papiertiger

Der Papiertiger: Biker

 
   
   
   
   
   
Index
Bestrafungsspiel
Bienenwachs
> Biker
Birching
BISAM

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Amerikanisch für Motorradfahrer.
Eine der Strömungen, die den modernen Sadomasochismus intensiv beeinflusst haben, waren amerikanische Motorradclubs der Nachkriegszeit, die eine der wenigen Möglichkeiten waren, sich ausserhalb der gesellschaftlich anerkannten Normen zu verhalten. Insbesondere in den 50er und frühen 60er Jahren war der Normierungsdruck der Gesellschaften nicht nur in Bezug auf das Sexualverhalten sehr hoch, Aussenseitertum war sanktioniert.

Die Rockerclubs bildeten eine Gegenwelt von Aussteigern, die von der Gesellschaft relativ ignoriert wurde. Durch die Beschäftigung mit Motorrädern war auch die rein männliche Zusammensetzung der Clubs legitimiert, was dazu führte, daß SM-Schwule eigene MCs als Tarnorganisationen gründeten.

Die Symbolik auch der heterosexuellen Sadomasochisten verdankt diesen MCs viel - so sind Lederstiefel und schwarze Jacken aus schwerem Leder, aber auch Nietengurte aus dieser Richtung eingeflossen und haben Materialien wie Pelz, die vorher dominierten, zurückgedrängt.

 

Auf diesen Eintrag verweisen: Leder, Ledermann, Motorradclub, SKVdC, USA

Nach Biker suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 18.02.2003.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten