Papiertiger

Der Papiertiger: Bottom

 
   
   
   
   
   
Index
Bondagisten
Boot Camp
> Bottom
Bottom Marks
Boudoir Noire

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



(1) Engl. unten

(2) In SM-Kreisen ein Begriff für den beherrschten, unterwürfigen, in der alten Klassifikation (siehe Anhang 1) masochistischen Partner in einem Spiel. Bottom und das Gegenstück Top beziehen sich im Gegensatz zu den anderen Begriffen weniger auf grundliegende Charaktereigenschaften einer Person, sondern auf seine Rolle während eines Spiels: jemand, der von seinem Naturell her eher aktiv oder dominierend, veranlagt/interessiert ist, kann in einem Spiel trotzdem als Bottom auftreten. Der Begriff wird auch zum Ausdruck einer Vorliebe für eine bestimmte Rolle benutzt.

Eine Eindeutschung ist Untere (s. Eintr.: U).

Da Bottom weniger geschichtlich-medizinischer Ballast anhängt, gehört er hier zu den Namenskonventionen, siehe Anhang 1.

(3) engl. Umgangssprache für den Po.

 

Siehe auch: Switch, devot

Auf diesen Eintrag verweisen: Analspiele, Atemkontrolle, Augenbinde, Dev, devot, Ekelspiel, Erotic Power Exchange, Erziehungsspiel, Facesitting, Fellatio, Fetischismus, Fußfetischismus, Handschellen, Herrengriff, hetsub, Hypnose, Jugendliche, Keuschheit, Klistier, Koprophagie, Maske, Masochismus, Metakonsens, Old Guard, Pet, schlägebetteln, Schlagspiele, Schneidespiel, Schwebefesselung, Sklave, Sklavenvertrag, Sklavia, SM, Sperma, Streichelpeitsche, Striemen, Top, Top Drop, Tunnelspiel, U, Umgangsformen, Untere, Züchtigung

Nach Bottom suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 13.11.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten