Papiertiger

Der Papiertiger: Fellatio

 
   
   
   
   
   
Index
Faschismus
Fehlspiel
> Fellatio
Female submissive
Female Superiority

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Lat. für Oralsex an einem Mann, inzwischen auch gebräuchlich: Blasen und das englische Blowjob.

Fellatio als relativ weitverbreitet Praktik auch unter Nichtsadomasochisten kann sehr gut mit einem Machtgefälle besetzt werden. Das Eindringen des Penis in den Mund des Bottom ist geradezu prototypisch für männliche sexuelle Dominanz.
Allerdings ist Fellatio eine Praktik, die von beiden Seiten sehr unterschiedlich besetzt werden kann. Auch derjenige, der bläst kann sich dabei als dominant fühlen - hat er doch den empfindlichsten Teil des Gegenübers zwischen den Zähnen und kann ihn schon mit leichten Bissen an eine Kastration erinnern.

 

Synonyme: BJ, Blowjob, French Kissing

Auf diesen Eintrag verweisen: Facefuck, Gesichtsfotze, Penisknebel, Zungenfotze

Nach Fellatio suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 05.10.2001.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten