Papiertiger

Der Papiertiger: Kleppermantel

 
   
   
   
   
   
Index
Klaw, Irving
Klebeband
> Kleppermantel
Klett
Klingonen

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Einer der ersten Regenmäntel, hergestellt aus dem 1926 von dem bayrischen Schneider Johann Klepper entwickelten Klepperbatist, einem gummiimprägnierten Stoff.

Der Kleppermantel wurde rasch zum beliebten Fetisch. Mit dem Verschwinden des gummierten Kleppermantelstoffs in den 70er Jahren ist auch der Kleppermantelfetischismus allmählich wieder ausgestorben, es hält sich aber weiterhin eine kleine Fangemeinde. Der letzte originale Kleppermantel wurde 1988 hergestellt. (Quelle: "O" 18/1993, S. 50-55)

Es gibt eine Neuauflage, die jedoch auch Polyurethan-Stoff hergestellt und von vielen K-Fetischisten nicht als echt betrachtet wird.

 

Siehe auch: Gummi, Latex, Fetischismus

Nach Kleppermantel suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 25.07.2001.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten