Papiertiger

Der Papiertiger: Sensei

 
   
   
   
   
   
Index
Selbstverletzung
Selbstzensur
> Sensei
Sensory Deprivation
Sensuous Magic

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.


Ehrenvolle Bezeichnung oder Anrede für einen Top.
Der Begriff kommt aus Japan, meint soviel wie Lehrer und hat sich im Zuge des Bekanntwerdens von Asian Bondage im Westen in bestimmten Bereichen der sadomasochistischen Subkultur verbreitet.

In der Zusammensetzung Shibari Sensei meint er einen erfahrenen Bondagemeister.

Das Gegenstück, also der Bottom, ist der Dorei.

 

Nach Sensei suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 2004_06_22.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten