Papiertiger

Der Papiertiger: Zungenfolter

 
   
   
   
   
   
Index
Zugklammern
Zungenfesselung
> Zungenfolter
Zungenfotze
Zwangs-Outing

Der Papiertiger ist eine Enzyklopädie des Sadomasochismus, zusammengestellt von Datenschlag. Hier versuchen wir, möglichst umfassend, Begriffe aus dem SM-Bereich zu erklären.



Besonders in Japan beliebte Form der Peinigung. Meist werden dazu Klammern verwendet, die auf die ausgestreckte Zunge gesetzt werden. Durch zu grobe Manipulationen an der Zunge können Blutergüsse entstehen, die Atmung und Schluckfähigkeit einschränken können.

 

Synonyme: tongue torture

Siehe auch: Stabknebel, Zungenfesselung

Auf diesen Eintrag verweisen: Stäbchenpresse, Stäbchenpresse

Nach Zungenfolter suchen in: Google Search  |  Datenschlag  |  Fireball  |  Altavista  |  Google Groups

Kommentare und Ergänzungen zu diesem Papiertiger-Eintrag:
Wir wissen, dass manche Einträge noch unvollständig sind. Wir bemühen uns aber, alle Fragen, Vorschläge und Ergänzungen, die hier eingetragen werden, so schnell wie möglich zu bearbeiten und gegebenenfalls einzubauen.
Datenschutz
 
 
E-Mail (für Rückfragen):
  

Stand: 25.08.2000.

 

Impressum
© 1995 - 2004 by Datenschlag - Alle Rechte vorbehalten