Texte

Datenschlag
Dieser Text ist unter http://www.datenschlag.org/umfragen/ zu finden.

Datenschlag Peinliche Befragung I - Alte Fragen neu gestellt

Ergebnisse Frage 25



Frage 25: Sexueller Missbrauch, Misshandlung

 

Breslow, Evans & Langley 1986 (Sexueller Missbrauch als Kind):

  Heterosexuelle
Männer (n=133)
Bisexuelle
Männer (n=44)
Homosexuelle
Männer (n=84)
Gesamt (n=261)
Nein 94% 95,5% 95,2% 94,6%
Ja 6% 4,5% 4,8% 5,4%

 

Breslow, Evans & Langley 1986 (Emotionale Misshandlung als Kind):

  Heterosexuelle
Männer (n=129)
Bisexuelle
Männer (n=44)
Homosexuelle
Männer (n=90)
Gesamt (n=281)
Nein 72,9% 77,3% 64,4% 73,2%
Ja 27,1% 22,7% 35,6% 26,8%

 

Gloria Brame 1999 ("Gab es in Ihrem Elternhaus häusliche Gewalt oder emotionale Misshandlung, als Sie ein Kind waren?", n=6997):

Nein 64%
Ja 36%

 

Datenschlag 2000-2001:

  überwiegend oder
ausschließlich
heterosexuelle
Männer (n=1161)
überwiegend oder
ausschließlich
heterosexuelle
Frauen (n=584)
bisexuelle
Männer (n=77)
bisexuelle
Frauen (n=39)
überwiegend oder
ausschließlich
homosexuelle
Männer (n=59)
überwiegend oder
ausschließlich
homosexuelle
Frauen (n=27)
Gesamt (n=2000)
Ich bin als Kind sexuell
missbraucht worden
2% 14% 5% 36% 8% 33% 7%
Ich bin als Kind
misshandelt worden
6% 15% 8% 18% 14% 26% 10%
Missbraucht und/oder
misshandelt insgesamt
8% 24% 10% 44% 17% 33% 14%
Weder noch 88% 74% 87% 56% 80% 67% 83%
Keine Angaben 3% 2% 3% 0%   3% 0%   3%

Bei der Antwortvorgabe "Ich bin als Kind emotional missbraucht worden" hat sich ein Übersetzungsfehler eingeschlichen - eigentlich sollte es "emotional misshandelt" heißen. Dieser Punkt wurde nicht mit ausgewertet.

Anmerkung: Es gibt keine zuverlässigen Zahlen darüber, wie groß der Anteil in ihrer Kindheit misshandelter oder missbrauchter Personen in der nichtsadomasochistischen Bevölkerung ist. In der "Hamburger Studie" am Universitätskrankenhaus Eppendorf 1996 geben 23% der 616 befragten Frauen und 4% der 452 befragten Männer an, als Kind sexuell missbraucht worden zu sein; 28% der Frauen und 14% der Männer wurden misshandelt.

Zum Weiterlesen: Kritische Anmerkungen zu epidemiologischen Untersuchungen zu Mißbrauch und Mißhandlung (Hertha Richter-Appelt, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) [PDF-Version].

 

Datenschlag 2000-2001: Angaben zum Ursprung des SM-Interesses / Misshandlung oder Missbrauch:

  Pornographie andere Darstellungen
in Büchern, Film oder
Fernsehen
Partner war schon in Kindheit
oder früher Jugend
vorhanden
Sonstige keine Angaben
missbrauchte / misshandelte
Männer (n=108)
7% 18% 7% 55% 13% 0%  
nicht missbrauchte / misshandelte
Männer (n=1140)
10% 27% 7% 50% 5% 1%
missbrauchte / misshandelte
Frauen (n=164)
3% 13% 16% 53% 15% 1%
nicht missbrauchte / misshandelte
Frauen (n=472)
1% 19% 18% 50% 11% 1%
missbrauchte / misshandelte
Teilnehmer gesamt (n=280)
5% 15% 12% 54% 14% <1%  
nicht missbrauchte / misshandelte
Teilnehmer gesamt (n=1650)
7% 25% 10% 50% 7% 1%

 

Zurück zum Überblick - Weiter zu Frage 26-28


Urheberrecht:

umfragen@datenschlag.org